7 dintre cele mai bune pluginuri de notificare pentru WordPress

7 der besten Benachrichtigungs-Plugins für WordPress

⌛ Reading Time: 4 minutes

Während Ihre WordPress-Site mit Sicherheit ohne Warnungen und Benachrichtigungen leben kann, helfen diese, rechtzeitig zu reagieren und effektiv mit Ihren Benutzern zu kommunizieren. Es gibt Dutzende von WordPress-Plugins für Warnungen und Benachrichtigungen – einige davon sind nur für einen Zweck geeignet, andere sind universeller. Dies sind sieben Benachrichtigungs- und Alarm-Plugins und -Balken, die wir als die besten betrachten.

1. OneSignal – Kostenlose Web-Push-Benachrichtigungen

OneSignal – Kostenlose Web-Push-Benachrichtigungen ist ein beliebtes Push-Benachrichtigungs-Plugin mit über 90.000 aktiven Installationen. Wenn Sie einen neuen Beitrag veröffentlichen, erhalten Ihre Benutzer, die sich für eine Benachrichtigung entschieden haben, eine Desktop-Benachrichtigung über den neuen Beitrag. OneSignal funktioniert in allen gängigen Browsern unter allen gängigen Betriebssystemen. Es kommt auch mit vielen Anpassungs- und Berichtsoptionen.

2. Benachrichtigung – Benutzerdefinierte Benachrichtigungen und Benachrichtigungen für WordPress

wp-Benachrichtigung-02-Benachrichtigung-2

Benachrichtigung – Benutzerdefinierte Benachrichtigungen und Benachrichtigungen für WordPress ist ein weiteres gutes WordPress-Benachrichtigungs-Plugin. Es ist nicht so beliebt wie OneSignal, hat aber einige nette Funktionen, die OneSignal fehlt, wie die Option, E-Mails zusätzlich zu Push-Benachrichtigungen zu senden. Sie können auch Benachrichtigungen über jede Aktion in WordPress senden, nicht nur, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird. Sie können Benachrichtigungen auch an Benutzer senden, die auf bestimmten Kriterien basieren, z. B. an alle Administratorbenutzer. Das Plugin funktioniert auch mit Kommentaren.

3. Bessere Benachrichtigungen für WordPress

wp-Benachrichtigung-03-bessere-Benachrichtigung-2

Wenn Sie hauptsächlich an E-Mail-Benachrichtigungen interessiert sind, sollten Sie dies überprüfen Bessere Benachrichtigungen für WordPress Plugin. Das Plugin ist in kostenlosen und kostenpflichtigen Versionen erhältlich. Die kostenlose Version enthält nur die Grundlagen, z. B. die Möglichkeit, Benachrichtigungen an einzelne Benutzer, mehrere Benutzer, alle Benutzer in einer Benutzerrolle, mehrere Rollen usw. zu senden. Die kostenpflichtigen Add-Ons bieten mehr, z. B. bedingte Benachrichtigungen und benutzerdefinierte Felder , Erinnerungen usw.

4. WP-Benachrichtigungsleisten

wp-Benachrichtigung-04-wp-Benachrichtigungsleisten

WP-Benachrichtigungsleisten unterscheidet sich von den bisherigen Plugins – es werden keine Push- oder E-Mail-Benachrichtigungen gesendet. Stattdessen werden sie in einer Benachrichtigungsleiste auf Ihrer Site angezeigt. Dies ist eine gute Wahl, wenn Sie Ihre Benutzer über wichtige Dinge wie eine Werbung oder ein neues Produkt informieren möchten. Das Plugin reagiert und Sie können eine absolute oder feste Position dafür auswählen sowie festlegen, auf welchen Seiten es angezeigt werden soll und wem es angezeigt werden soll.

5. Push-Benachrichtigungen für WordPress (Lite)

wp-Benachrichtigung-05-Push-Benachrichtigungen-2

Wenn Sie nur mobile Benutzer (Android und iOS) für Ihre Push-Benachrichtigungen ansprechen, Push-Benachrichtigungen für WordPress (Lite) ist dein Plugin. Diese Funktionalität ist in der kostenlosen Version enthalten. Sie sind jedoch auf 1.000 kostenlose Benachrichtigungen für Android und 1.000 für iOS für jeden Beitrag beschränkt. Für eine kleine Site reicht dies jedoch aus. Wenn Sie mehr Benachrichtigungen pro Beitrag sowie die Möglichkeit wünschen, diese an Webbrowser auf Desktops zu senden, sollten Sie die kostenpflichtige Version in Betracht ziehen.

6. WPFront-Benachrichtigungsleiste

wp-Benachrichtigung-06-wpfront-Benachrichtigungsbalken-2

Wie Sie aus dem Namen erraten können, WPFront-Benachrichtigungsleiste ist ein weiteres Plugin, das Benachrichtigungen in einer Leiste anzeigt. Es hat einige nette Funktionen, wie die Möglichkeit, Start- und Enddaten für die Benachrichtigung festzulegen sowie das automatische Schließen. Mit anderen Optionen können Sie Farben, Größe und Position festlegen (z. B. auf welchen Seiten und an welcher Stelle auf der Seite usw.). Sie können auch auswählen, ob die Benachrichtigung nach einer vordefinierten Anzahl von Sekunden automatisch geschlossen werden soll.

7. Cookie-Hinweis für GDPR

wp-Benachrichtigung-07-Cookie-Benachrichtigung-gdpr-2

Das letzte Plugin in der Liste ist das mit den aktivsten Installationen (800K +). Es unterscheidet sich sehr von den anderen Plugins, weil es ein Cookie-Hinweis für GDPR. Wenn Sie Benutzer aus Europa haben, sollten Sie es besser installieren. Dieses Plugin informiert Ihre Benutzer darüber, dass Ihre Website Cookies in Übereinstimmung mit den GDPR-Bestimmungen des EU-Cookie-Gesetzes verwendet. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie die Nachricht anpassen können. Sie können beispielsweise einen beliebigen Text eingeben, den Speicherort auswählen, auf die Seite mit den Datenschutzrichtlinien verlinken usw.

Es gibt mehr Benachrichtigungs- und Warn-Plugins für Push- und E-Mail-Benachrichtigungen sowie Benachrichtigungsleisten. Wenn die hier gezeigten nicht für Sie funktionieren, können Sie nach weiteren suchen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

[pt_view id="5aa2753we7"]

Leave a Comment

Adresa ta de email nu va fi publicată. Câmpurile obligatorii sunt marcate cu *