24 der besten Tipps zur Verwendung und Anpassung der Windows 11-Taskleiste

Windows 11 Taskbar Tips
⏱️ 21 min read

Während Windows 11 interessante Verbesserungen gegenüber Windows 10 bringt, war die Taskleiste für einige Benutzer im Vergleich zu den vorherigen Versionen eine große Enttäuschung. Sie können beispielsweise weder seine Position von unten zu anderen Seiten ändern noch die Größe der Symbole ändern. Sie können die Taskleiste jedoch weiterhin anpassen und mit den unten genannten Tipps wie ein Profi verwenden.

1. Öffnen Sie die Taskleisteneinstellungen schnell

  1. Um die Taskleisteneinstellungen schnell von jedem Bildschirm aus zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie „Taskleisteneinstellungen“ aus dem Menü.
Windows 11 Taskleisteneinstellungen öffnen
  1. Alternativ gehen Sie zu „Windows-Einstellungen → Personalisierung → Taskleiste“, um die Taskleisten-Einstellungen anzuzeigen.

2. Ändern Sie die Ausrichtung der Taskleiste

Die erste Änderung, die Sie nach der Installation von Windows 11 bemerken werden, ist die Position des Startmenüs und der App-Symbole in der Taskleiste. Alles auf der Taskleiste befindet sich zentral in Windows 11. Glücklicherweise ist es keine irreversible Funktion.

So verschieben Sie die Symbole wie in Windows 10 und früheren Versionen vorhanden nach links:

  1. Öffnen Sie die „Taskbar-Einstellungen“ wie oben gezeigt.
  2. Erweitern Sie den Abschnitt Verhalten der Taskleiste. Wählen Sie „Links“ im Feld neben „Taskleistenausrichtung“.
Ausrichtung der Windows 11-Taskleiste

3. Apps an die Taskleiste anheften

Windows 11 unterstützt das Ziehen und Ablegen von Apps auf der Taskleiste nicht. Es gibt drei weitere Möglichkeiten, Apps in Windows 11 an die Taskleiste anzuheften.

1. Von der Taskleiste

Wenn eine App geöffnet ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihr Symbol in der Taskleiste und wählen Sie „An Taskleiste anheften“.

Windows 11 Taskleisten-Pin-App

2. Vom Desktop

Wenn das App-Symbol auf dem Desktop vorhanden ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol. Wählen Sie „Weitere Optionen“ aus dem Menü, gefolgt von „An Taskleiste anheften“.

Windows 11-Taskleisten-Pin-App vom Desktop

3. Aus dem Startmenü

  1. Öffnen Sie alternativ das Startmenü und klicken Sie auf „Alle Apps“.
Windows 11-Taskleisten-Pin-App aus dem Startmenü
  1. Alle installierten Apps auf Ihrem Computer werden angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die anzuheftende App und wählen Sie „An Taskleiste anheften“.
  2. Wenn Sie die Option nicht sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Mehr und drücken Sie dann „An Taskleiste anheften“.
Windows 11 Taskleiste Pin Startmenü

4. Webseiten an die Taskleiste anheften

Genau wie bei Apps können Sie Webseiten und progressive Web-Apps (PWA) an die Taskleiste anheften. Auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

1. Vom Desktop

Erstellen Sie zunächst eine Desktop-Verknüpfung für die Webseite. Öffnen Sie dazu die Website in Chrome mit einem beliebigen Browser. Klicken Sie oben auf das Dreipunkt-Symbol und gehen Sie zu „Weitere Tools → Verknüpfung erstellen“.

Windows 11 Taskbar Pin Webseiten Chrom-Verknüpfung

Sobald die Verknüpfung auf dem Desktop erscheint, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Weitere Optionen anzeigen“ gefolgt von „An Taskleiste anheften“.

2. Verwenden von Microsoft Edge

Wenn Sie die obige Methode nicht verwenden können, sollten Sie Webseiten mit Microsoft Edge anheften. Der Nachteil ist, dass die Seiten nur in Microsoft Edge geöffnet werden.

  1. Starten Sie Microsoft Edge und öffnen Sie die Website, die Sie anheften möchten. Klicken Sie oben auf das Drei-Punkte-Symbol.
  2. Gehen Sie zu „Weitere Tools“ und dann zu „An Taskleiste anheften“.
Windows 11 Taskleiste Pin Webseiten Rand

3. Verwenden des Apps-Ordners

  1. Erstellen Sie zunächst eine Desktopverknüpfung oder PWA für die Webseite.
  2. Drücken Sie Gewinnen + R um das Ausführen-Fenster zu öffnen.
  3. Typ shell:appsfolder. Die Liste der installierten Apps wird angezeigt.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbol und gehen Sie zu „Weitere Optionen anzeigen“, gefolgt von „An Taskleiste anheften“.

4. Verwenden eines Browsersymbols

Schließlich können Sie Ihre bevorzugten Webseiten unter dem Symbol des Browsers in der Taskleiste festhalten, um schnell darauf zuzugreifen.

  1. Öffnen Sie die Webseite, die Sie anheften möchten, im Browser und schließen Sie sie. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Browsers in der Taskleiste.
  2. Sie sehen die Webseite, die unter dem Abschnitt „Kürzlich geschlossen“ aufgeführt ist. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über die Webseite und klicken Sie auf das Pin-Symbol.
Windows 11-Taskleisten-Pin-Webseiten-Browser-Menü
  1. Die Webseite wird unter dem Bereich Angeheftet angezeigt. Wenn Sie jetzt eine angeheftete Website öffnen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Browsersymbol und klicken Sie auf die Website in der angehefteten Liste.
Windows 11-Taskleisten-Pin-Webseiten-Browser-Menü angeheftet

5. Fixieren Sie benutzerdefinierte Ordner an der Taskleiste

Sie können jeden Ordner Ihrer Wahl, wie z. B. Ihren Arbeitsordner, Favoriten, Downloads usw., an die Taskleiste anheften.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie „Neu → Verknüpfung“.
Windows 11 Taskleiste Benutzerdefinierter Ordner Neue Verknüpfung
  1. Wählen Sie den Speicherort des Ordners, den Sie anheften möchten, mit der Schaltfläche Durchsuchen aus. Sobald der Standort im Textfeld angezeigt wird, geben Sie „Explorer“ vor dem Standort ein und drücken Sie die Schaltfläche „Weiter“.
Windows 11 Taskleiste Benutzerdefinierter Ordner Neuer Verknüpfungsspeicherort
  1. Geben Sie Ihrer Verknüpfung einen Namen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“.
Windows 11 Taskleiste Benutzerdefinierter Ordner Neuer Verknüpfungsname
  1. Die Verknüpfung wird auf dem Desktop erstellt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu „Weitere Optionen anzeigen“ gefolgt von „An Taskleiste anheften“.

6. Symbole in der Taskleiste neu anordnen

Standardmäßig werden die App-Symbole auf der Taskleiste in der Reihenfolge angezeigt, in der sie angeheftet oder geöffnet wurden. Sie können ihre Position jedoch an Ihre Bedürfnisse anpassen. indem Sie mit der Maus lange auf das App-Symbol drücken und es an die neue Position ziehen.

7. Lösen Sie Apps von der Taskleiste

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die angeheftete App in der Taskleiste und wählen Sie „Von Taskleiste lösen“.

Windows 11 Taskleiste Apps lösen

Sie können auch im Startmenü mit der rechten Maustaste auf die App klicken und „Von Taskleiste lösen“ wählen.

8. Öffnen Sie gruppierte Apps aus der Taskleiste

Windows 11 hat Multitasking mithilfe von Snap-Layouts auf eine neue Ebene gebracht. Wenn Sie Fenster ausrichten, können Sie sie schnell über die Taskleiste öffnen. Bewegen Sie den Mauszeiger über eines der App-Symbole in der Taskleiste und klicken Sie auf die gruppierten Apps, um sie anzuzeigen.

Windows 11 Taskleisten-Gruppen-Apps

9. Apps zur Taskleisten-Ecke hinzufügen

Zusätzlich zum Anheften von Apps an die Taskleiste können Sie einige Apps und Funktionen in der rechten Ecke der Taskleiste hinzufügen. Anstatt im Überlaufmenü (Pfeil nach oben) zu bleiben, können diese Elemente direkt von der Taskleiste aus aufgerufen werden.

Windows 11 Taskleisten-Eckpin-Apps

Tipp: Fixieren Sie einige Apps und fügen Sie andere Apps zur Ecke der Taskleiste hinzu, wenn Sie viele Apps in der Taskleiste haben möchten.

Öffnen Sie dazu die Taskleisteneinstellungen und erweitern Sie den Überlaufbereich der Ecke der Taskleiste. Aktivieren Sie den Schalter neben den Elementen, um sie in der Taskleiste anzuzeigen.

Windows 11 Taskbar Corner Pin Apps-Überlauf

Notiz: Sie können Symbole wie Akku, Sound oder Wi-Fi in der Ecke der Taskleiste nicht ausblenden, neu anordnen oder die Gruppierung aufheben.

10. Taskleistenelemente ein- oder ausblenden

Wenn Sie der Taskleiste weitere Apps hinzufügen möchten, sollten Sie Elemente wie das Suchsymbol (Lupe), die Aufgabenansicht, Widgets und den Chat aus der Taskleiste ausblenden. Dies sind die Symbole, die zwischen dem Startmenü und angehefteten Elementen angezeigt werden.

Windows 11-Taskleistenelemente
  1. Öffnen Sie die „Taskleisteneinstellungen“.
  2. Erweitern Sie den Abschnitt Taskleistenelemente.
  3. Deaktivieren Sie den Schalter neben den Elementen, die Sie aus der Taskleiste entfernen möchten.
Windows 11 Taskleistenelemente anzeigen ausblenden

11. Taskleisten-Ecksymbole ein- oder ausblenden

Eine andere Möglichkeit, den Platz in der Taskleiste zu vergrößern, besteht darin, die Ecksymbole wie Stiftmenü, Touch-Tastatur und virtuelles Touchpad auszublenden.

Windows 11 Taskleisten-Ecksymbole
  1. Gehen Sie zu “Taskleisteneinstellungen”.
  2. Erweitern Sie den Abschnitt Taskleisten-Ecksymbole.
  3. Deaktivieren Sie den Schalter für die gewünschten Elemente.
Windows 11 Taskleisten-Ecksymbole anzeigen ausblenden

12. Taskleiste ausblenden, wenn sie nicht verwendet wird

Wenn die ständige Präsenz der Taskleiste Sie weiterhin von Ihrer Arbeit ablenkt, aktivieren Sie eine Einstellung, die die Taskleiste ausblendet, wenn sie nicht im Fokus ist. Die Taskleiste wird nur angezeigt, wenn Sie mit der Maus darüber fahren.

  1. Öffnen Sie dazu die „Taskleisteneinstellungen“.
  2. Aktivieren Sie im Abschnitt Verhalten der Taskleiste das Kontrollkästchen neben „Taskleiste automatisch ausblenden“.
Windows 11 Taskleiste automatisch ausblenden

13. Benachrichtigungsabzeichen in der Taskleiste anzeigen

Genau wie bei Smartphones können Sie Benachrichtigungs-Badges für unterstützte Apps in der Taskleiste aktivieren. So können Sie einfach feststellen, ob Sie eine neue Nachricht haben.

  1. Öffnen Sie die „Taskleisteneinstellungen“.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Badges in Taskleisten-Apps anzeigen“ im Abschnitt „Taskleistenverhalten“.
Benachrichtigungsabzeichen der Windows 11-Taskleiste

14. Desktopansicht aktivieren oder deaktivieren

Genau wie bei früheren Versionen von Windows können Sie alle Apps minimieren und den Desktop sofort öffnen, indem Sie die Schaltfläche Desktop anzeigen in der äußersten rechten Ecke der Taskleiste verwenden.

  1. Um diese Funktion zu aktivieren, greifen Sie auf „Taskleisteneinstellungen → Abschnitt Taskleistenverhalten“ zu.
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben „Wählen Sie die äußerste Ecke der Taskleiste aus, um den Desktop anzuzeigen“.
Windows 11-Taskleistenansicht-Desktop

15. Taskleiste auf allen externen Monitoren anzeigen

Bei Verwendung mehrerer Bildschirme können Sie entscheiden, ob die Taskleiste auf anderen Monitoren angezeigt werden soll oder nicht. Sie können auch anpassen, wie und wann die Taskleisten-Apps angezeigt werden sollen.

  1. Öffnen Sie die „Taskleisteneinstellungen“.
  2. Aktivieren Sie den Schalter für „Meine Taskleiste auf allen Displays anzeigen“.
  3. Nach der Aktivierung können Sie aus dem Dropdown-Feld neben „Bei Verwendung mehrerer Displays meine Taskleisten-Apps anzeigen“ auswählen, wo die Taskleiste angezeigt werden soll.
Windows 11 Taskleiste Mehrfachanzeige

16. Taskleiste transparent machen

Sie können die Taskleiste mit einer auf Ihrem Computer vorhandenen Standardeinstellung durchscheinend machen.

  1. Gehen Sie zu „Windows-Einstellungen → Personalisierung → Farben“.
  2. Aktivieren Sie den Schalter neben “Transparenzeffekte”.
Windows 11 Taskleiste Transparent

Wer allerdings die Taskleiste komplett transparent machen möchte, sollte installieren DurchscheinendTBeine Drittanbieter-App, die im Microsoft Store erhältlich ist.

17. Ändern Sie die Farbe der Taskleiste

Standardmäßig kann Ihre Taskleiste entweder helle oder dunkle Themenfarben verwenden. Mit bestimmten Modifikationen können Sie jedoch jede Farbe auf die Taskleiste anwenden.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie „Windows-Einstellungen → Personalisierung → Farben“.
  2. Wählen Sie „Benutzerdefiniert“ aus dem Dropdown-Feld neben „Wählen Sie Ihren Modus“.
Windows 11 Taskleistenfarbe
  1. Wählen Sie Dunkel aus „Wählen Sie Ihren Standard-Windows-Modus“.
  2. Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie den Schalter neben “Akzentfarbe auf Start und Taskleiste anzeigen”.
Windows 11 Taskleiste Farbakzent
  1. Scrollen Sie nach oben und wählen Sie die Akzentfarbe aus, die als Taskleistenfarbe verwendet wird.
Farbakzent der Windows 11-Taskleiste auswählen

Notiz: Die Akzentfarbe gilt auch für das Startmenü.

18. Öffnen Sie den Task-Manager über die Taskleiste

In Windows 10 würden Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und den Task-Manager aus dem Menü öffnen. Diese Funktion wurde in Windows 11 entfernt. Sie können den Task-Manager jedoch weiterhin über die Taskleiste in Windows 11 öffnen.

  1. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Startmenü-Symbol und wählen Sie „Task-Manager“.
  2. Sie können auch andere Dienstprogramme wie Geräte-Manager, Energieoptionen, Herunterfahren und mehr über dieses Menü öffnen.
Windows 11 Taskleisten-Task-Manager

19. Öffnen Sie das letzte aktive Fenster von der Taskleiste

Wenn Sie mehrere Instanzen derselben App öffnen, werden sie unter einem Symbol in der Taskleiste zusammengefasst. Sie müssen die Maus über das App-Symbol bewegen, um das zu öffnende Fenster auszuwählen. Eine einfache Möglichkeit besteht darin, das letzte aktive Fenster direkt zu starten, indem Sie auf das App-Symbol klicken.

Dazu müssen Sie einige Registrierungsänderungen vornehmen, wie unten gezeigt. Bitte sichern Sie jedoch Ihre Registrierung, bevor Sie diese Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie die Windows-Suche und geben Sie ein regedit.
  1. Geben Sie im „Registrierungs-Editor“ die folgende Adresse ein oder kopieren Sie sie und fügen Sie sie in die Adressleiste ein:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
Windows 11 Taskleiste Letzte aktive Registrierung
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle im rechten Bereich und wählen Sie „Neu→ DWORD (32-Bit)-Wert“.
Windows 11 Taskleiste Lastactive Neues Dword
  1. Nennen Sie es „LastActiveClick“.
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element LastActiveClick und wählen Sie „Ändern“ aus dem Menü. Ein Popup-Fenster wird angezeigt.
  2. Ändern Sie die „Wertdaten“ in „1“ und klicken Sie auf „OK“.
Lastactive Value-Daten der Windows 11-Taskleiste
  1. Starten Sie Ihren PC neu.

20. Zeigen Sie Sekunden in der Windows 11-Uhr an

Im Gegensatz zu Windows 10, wo Sie mithilfe der Registrierung Sekunden auf der Uhr der Windows 10-Taskleiste anzeigen können, funktioniert dieselbe Methode in Windows 11 nicht. Sie können jedoch eine Drittanbieter-App namens verwenden ElfUhr um Sekunden in der Systemuhr unter Windows 11 anzuzeigen.

21. Heben Sie die Gruppierung von Ordnern oder Apps in der Taskleiste in Windows 11 auf

Früher wurde jede Instanz einer App oder eines Ordners separat in der Taskleiste angezeigt. Jetzt sind alle Elemente aus derselben App gruppiert. Leider können Sie die Gruppierung nicht direkt in Windows 11 aufheben. Sie müssen sie installieren Explorer-Patch um das zu erreichen. Lesen Sie die Anweisungen auf der Github-Seite, um den Patch zu installieren oder zu deinstallieren.

  1. Führen Sie die neu installierte App aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste und wählen Sie „Eigenschaften“.
Windows 11-Taskleisten-Explorer-Patch-Eigenschaften
  1. Das Fenster Eigenschaften wird geöffnet. Gehen Sie in der linken Seitenleiste zum Abschnitt Taskleiste. Klicken Sie auf „Taskleistensymbole in der Haupttaskleiste kombinieren“ und wählen Sie „Nie kombinieren“.
Windows 11-Taskleisten-Explorer-Patch-Stil
  1. Starten Sie Ihren PC neu. Mit dieser App können Sie auch Taskleistensymbole verkleinern.

22. Fügen Sie Old Volume Mixer zur Taskleiste hinzu

Mit Windows 11 hat Microsoft die Sound-Verknüpfungen in der Taskleiste überarbeitet. Sie können nicht mehr direkt über die Taskleiste auf Volume Mixer zugreifen. Aber wenn Sie ein Fan des klassischen Volume Mixers sind, können Sie ihn an die Taskleiste anheften und von dort aus schnell darauf zugreifen.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Verwenden Gewinnen + R um Ausführen auf Ihrem Computer zu öffnen. Typ sndvol.exe und drücke Eintreten.
Windows 11 Taskbar Volume Mixer-Fenster
  1. Der klassische Lautstärkemixer wird geöffnet. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste und wählen Sie „An Taskleiste anheften“.
Windows 11 Taskbar Volume Mixer-Pin

23. Verkleinern Sie die Taskleistensymbole in Windows 11

Durch Ändern der Registrierungswerte können Sie die Größe der Taskleiste wie unten gezeigt ändern:

  1. Verwenden Gewinnen + R um das Ausführen-Fenster zu öffnen. Typ Regedit und drücken Sie die Eintreten Schlüssel.
  2. Geben Sie die folgende Adresse ein oder kopieren Sie sie und fügen Sie sie in die Adressleiste ein:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das rechte Bedienfeld und wählen Sie „Neu → DWORD (32-Bit)-Wert“.
Windows 11 Taskleiste Lastactive Neues Dword
  1. Ein neuer Eintrag wird erstellt. Benennen Sie es in „TaskbarSi“ um.
  2. Doppelklicken Sie auf die neu erstellte TaskbarSi und geben Sie unter „Wertdaten“ „0“ ein, wobei 0 am kleinsten bedeutet. Sie können auch „2“ eingeben, was den größten Wert bedeutet, und „1“ bedeutet Standard. Klicken Sie zum Speichern auf „OK“.
Größe der Windows 11-Taskleiste
  1. Starten Sie Ihren PC neu.

TippHinweis: Die Windows 10-Taskleiste kann mit TaskbarX, einem Dienstprogramm eines Drittanbieters, einfach angepasst werden. Sie können seinen Nachfolger verwenden TaskleisteXI unter Windows 11, um Taskleistensymbole kleiner zu machen und andere Eigenschaften zu ändern.

24. Weitere Kalender und Uhren anzeigen

Wenn Sie auf das Datum und die Uhrzeit in der Taskleiste klicken, werden der Kalender und das Benachrichtigungsfeld angezeigt. Sie können diesem Bereich weitere Kalender und Uhren hinzufügen.

Windows 11 Taskleiste Uhr und Kalender
  1. Gehen Sie dazu zu „Windows-Einstellungen → Zeit & Sprache → Datum & Uhrzeit“.
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld neben „Weitere Kalender in der Taskleiste anzeigen“ und wählen Sie den gewünschten Kalender aus.
  3. Scrollen Sie in ähnlicher Weise nach unten und klicken Sie auf „Zusätzliche Uhren“. Wählen Sie die anzuzeigenden zusätzlichen Zeitzonen aus.
Windows 11 Taskleiste Uhr und Kalender hinzufügen

Häufig gestellte Fragen

1. Wie kann ich die Taskleiste in Windows 11 sperren oder entsperren?

In Windows 11 ist die Taskleiste standardmäßig gesperrt. Leider kann man es nicht entsperren.

2. Was bedeutet das Chat-Symbol in der Taskleiste?

Das Chat-Symbol ist mit der Microsoft Teams-App verknüpft, die auf Windows 11 vorinstalliert ist. Sie können Kontakten schnell Nachrichten senden, ein neues Meeting erstellen oder direkt von der Taskleiste aus eine Unterhaltung beginnen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x