3 modi per dividere le celle in Microsoft Excel

3 Möglichkeiten zum Teilen von Zellen in Microsoft Excel

Manchmal haben Sie mehrere Daten in einer einzelnen Zelle in Excel. Dies ist häufig der Fall, wenn Sie versuchen, Excel-Tabellen zu kombinieren, oder wenn Sie Daten importieren. Anstatt sich nur damit zu befassen, können Sie Zellen in Microsoft Excel teilen. Der Vorgang ist jedoch nicht so einfach wie eine einfache Aufteilungsoption. Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Verwenden von Text zu Spalten

Die offizielle Microsoft-Methode umfasst die Verwendung von Text in Spalten, um Zellen in Microsoft Excel zu teilen. Diese Methode überschreibt jeden Text in der Zelle direkt rechts von dem, den Sie teilen. Um zu vermeiden, dass etwas verloren geht, erstellen Sie eine neue leere Spalte neben der Zelle, die Sie teilen.

Wählen Sie die Zelle aus, die Sie teilen möchten. Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Zellen gleichzeitig auswählen.

Wählen Sie die Registerkarte Daten und dann die Option „Text in Spalten“.

Wählen Sie “Begrenzt”, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wählen Sie den Typ der Begrenzer aus, die Ihre Zelle verwendet. Verwenden Sie den Vorschaufenster, um festzustellen, ob die Daten Ihrer Zelle korrekt aufgeteilt werden.

3 Möglichkeiten zum Teilen von Zellen in Microsoft Excel-Trennzeichen

Klicken Sie auf Übernehmen und wählen Sie das Datenformat für Ihre neuen Zellen aus. Dies wird normalerweise nur in der Desktop-Version angezeigt. In den meisten Fällen bleiben Sie bei der Standardoption, die mit Ihrer ursprünglichen Zelle identisch ist. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Flash Fill

Diese Option funktioniert für einfache Teilungen. Für komplexere Optionen sollten Sie Text in Spalten oder Excel-Funktionen verwenden (nächster Abschnitt). Mit Flash Fill können Sie Zellen in Microsoft Excel verschütten, indem Sie Muster erkennen und Zellen basierend auf diesem Muster automatisch füllen.

Aktivieren Sie zunächst Flash Fill, falls Sie dies noch nicht getan haben. Gehen Sie zu “Datei -> Optionen -> Erweitert” und scrollen Sie zum Bereich “Bearbeitungsoptionen”. Aktivieren Sie “Automatisch Flash-Füllung” und “Automatische Vervollständigung für Zellenwerte aktivieren”. Drücken Sie OK, um Ihre Änderungen zu speichern.

Erstellen Sie als Nächstes eine neue Spalte direkt neben der Zelle, die Sie teilen möchten. Es muss direkt daneben sein, sonst funktioniert es nicht.

Geben Sie in die neue Spalte den Teil der Zelle ein, den Sie teilen möchten. Wenn ich beispielsweise meinen Namen aufteile, gebe ich “Crowder” in die Zelle neben “Crystal Crowder” ein.

3 Möglichkeiten zum Teilen von Zellen in Microsoft Excel Flash Fill Start

Abhängig von der Version von Microsoft Excel gibt es zwei Methoden für den nächsten Schritt. Öffnen Sie die Registerkarte Daten und prüfen Sie, ob Sie über eine Flash-Fülloption verfügen. Wenn ja, klicken Sie auf die Zelle, die Sie gerade eingegeben haben – “Crowder” für mich. Klicken Sie dann auf Flash Fill. Dies füllt alles in der Spalte aus.

3 Möglichkeiten zum Teilen von Zellen in Microsoft Excel Flash Fill

Ziehen Sie die untere rechte Ecke der Zelle nach unten zur nächsten. Sie sehen ein kleines Symbol. Klicken Sie darauf und wählen Sie “Flash Fill”. Stellen Sie sicher, dass die richtigen Daten aus der nächsten Zelle abgerufen werden. Wenn ja, ziehen Sie die Ecke nach unten, um die leere Spalte so lange zu füllen, wie Sie sie benötigen. Wählen Sie „Flash Fill“, um die Spalte automatisch zu füllen.

Excel-Funktionen

Wenn Sie etwas Robusteres als Text in Spalten benötigen, gibt es eine andere Option. Sie müssen die verwenden LEFT, RIGHT, MID, LEN, und SEARCH Funktionen zum Teilen von Zellen in Microsoft Excel.

Die genaue Formel hängt davon ab, wie Sie die Zelle aufteilen. Wenn Sie beispielsweise Namen aufteilen, benötigen Sie eine Formel, um die erste und eine andere, um die letzte zu erfassen. Natürlich werden die Dinge komplexer, wenn Sie mit mittleren und getrennten Namen arbeiten.

Beginnen Sie mit dem Erstellen neuer Spalten neben der Zelle, die Sie teilen möchten (muss nicht direkt daneben sein). Sie benötigen eine neue Spalte für jedes Datenelement, das Sie teilen möchten. Wenn Sie beispielsweise eine Zelle in drei Teile aufteilen, benötigen Sie drei leere Spalten.

Klicken Sie in die erste leere Zelle in Ihrer ersten Spalte neben der Zelle, die Sie teilen möchten. Um das Beispiel zu vereinfachen, teile ich einen Namen.

Die Formel zum Abrufen des Vornamens würde folgendermaßen aussehen (klicken Sie auf die Zelle und dann auf den Formel- / Funktionsbereich, um die Formel einzugeben):

3 Möglichkeiten zum Teilen von Zellen in Microsoft Excel Links

Die Formel zeigt die linke Seite der Zeichen in der Zelle, die Sie teilen. (A2 ist die Zelle, die Sie teilen.) Die SEARCH Der Teil weist die Formel an, an der Stelle zu beginnen (verwenden Sie das Trennzeichen in Ihrer Zelle) und nach links zu gehen, bis das erste Zeichen erreicht ist.

Für den Nachnamen müssen Sie das, was Sie ursprünglich gefunden haben, vom Ergebnis abziehen. Die Formel würde folgendermaßen aussehen:

3 Möglichkeiten, Zellen zuletzt in Microsoft Excel zu teilen

Das LEN Die Funktion hilft dabei, die korrekte Position des Zeichens in Ihrer Zelle zu zählen. Genau wie die LEFT Funktion, die RIGHT Die Funktion beginnt rechts vom Leerzeichen oder Trennzeichen.

Das MID Mit dieser Funktion werden Daten aus der Mitte Ihrer Zelle aufgeteilt. Dies hilft Ihnen, Dinge wie einen zweiten Vornamen zu erfassen.

Da die Formel so stark variieren kann, ist es eine gute Idee, sich die anzuschauen verschiedene Szenarien von Microsoft um zu sehen, wie verschiedene Formate aufgeteilt werden und wie die Formel nach Bedarf variiert wird.

Wenn die Formel in der gesamten Spalte gleich bleibt, ziehen Sie die untere rechte Ecke, um die Spalte zu füllen.

Was ist Ihre bevorzugte Methode zum Teilen von Zellen in Microsoft Excel? Wenn Sie stattdessen Zellen zusammenführen müssen, lernen Sie, wie Sie sowohl Zellen als auch Spalten einfach zusammenführen können.

Verbunden:

  • So beginnen Sie mit dem Schreiben eines VBA-Makros in Microsoft Excel
  • So fügen Sie eine Trendlinie in Microsoft Excel ein
  • 7 kostenlose Excel-Vorlagen zur Verwaltung Ihres Budgets