4 dintre cei mai buni jucători de înregistrare Bluetooth

4 der besten Bluetooth-Plattenspieler

⌛ Reading Time: 5 minutes

Vinyl galt einst als totes Medium und erlebte unter Musikfans ein Wiederaufleben. Das Starten Ihrer Sammlung ist jedoch nicht so einfach wie der Kauf eines Plattenspielers und einiger Schallplatten. Lautsprecher, Kabel, Verstärker und alle erforderlichen Geräte können sich schnell summieren. Darüber hinaus nehmen sie in der Regel viel Platz ein und erfordern einige Kabelmanagementfähigkeiten. Es gibt jedoch Geräte, mit denen Sie einfach und kostengünstig mit dem Sammeln von Wachs beginnen können: Bluetooth-Plattenspieler.

Warum sollten Sie sich für einen Bluetooth-Plattenspieler entscheiden?

Vinyl-Puristen könnten sich der Idee eines Bluetooth-Plattenspielers widersetzen. Die häufigste Antwort ist die Tatsache, dass das über Bluetooth gesendete und empfangene Audio eine Qualitätsminderung aufweist. Obwohl dies technisch wahr ist, würden wir argumentieren, dass die meisten Leute den Unterschied ziemlich vernachlässigbar finden würden. Herkömmliche Plattenspieler erfordern ein gewisses Maß an Know-how und Geduld, um ordnungsgemäß eingerichtet zu werden. Gegengewichte, Patronen, Vorverstärker: Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, ist Ihr erster Ausflug in Vinyl möglicherweise Ihr letzter.

Warum sollten Sie sich für einen Bluetooth-Plattenspieler entscheiden? Die Antwort liegt in seiner inhärenten Einfachheit. Viele Plattenspieler mit Bluetooth-Konnektivität können eingerichtet und in weniger als fünf Minuten abgespielt werden. Koppeln Sie einfach Ihren bevorzugten Bluetooth-Lautsprecher mit Ihrem neuen Bluetooth-fähigen Plattenspieler, und schon kann es losgehen.

1. Audio Technica AT-LP60XBT

Audio-Technica hat eine lange Geschichte in der Herstellung erschwinglicher Plattenspieler für Verbraucher. Mit dem AT-LP60XBTAudio-Technica hofft, das Sammeln von Vinyl durch eine einfache Einrichtung und drahtlose Funktionalität zu vereinfachen. Der AT-LP60XBT ist einfach zu bedienen und daher eine gute Wahl für diejenigen, die mit Plattenspielern nicht vertraut sind. Das riemengetriebene Deck ist vollautomatisch. Sie müssen also nur eine Aufzeichnung auf den Plattenteller legen und die Start-Taste drücken. Darüber hinaus kann der AT-LP60XBT dank seines eingebauten Vorverstärkers an Ihre vorhandenen Lautsprecher angeschlossen oder mit Bluetooth-Lautsprechern oder Kopfhörern verwendet werden.

Das Design des AT-LP60XBT lässt zu wünschen übrig. Es kommt in einem matten schwarzen oder silbernen Finish, das stilvoll genug ist; Durch die Verwendung von leichtem Kunststoff fühlt sich das Deck jedoch etwas billig an. Dies gilt auch für die Kunststoffabdeckung und den Tonarm. Dies bedeutet nicht, dass der AT-LP60XBT schlecht hergestellt ist – nur, dass die verwendeten Materialien nicht so hochwertig sind wie bei anderen teureren Plattenspielern. Das Audio-Technica AT-LP60XBT ist mit rund 150 US-Dollar eines der günstigeren Geräte auf dem Markt.

2. Sony PS-LX310BT

Sonys PS-LX310BT ist ein vollautomatischer Plattenspieler, der sich stark an den Einstiegsmarkt richtet. Alles was Sie tun müssen, ist Ihr Vinyl auf die Platte zu legen und die Start-Taste zu drücken. Das Deck kümmert sich um den Rest. Einige Vinyl-Liebhaber mögen das automatische Anheben und Absenken des Tonarms möglicherweise nicht, da diese Leute es vorziehen, die Nadel manuell abzulegen. Für diejenigen, die gerade erst anfangen, die Welt des Vinyls zu erkunden, oder für diejenigen, die einfach nur den Komfort bevorzugen, bietet der PS-LX310BT die Möglichkeit, Ihre Musik ohne Probleme zu genießen.

Bt Plattenspieler Sony

In Bezug auf das Design orientiert sich der Sony PS-LX310BT an der minimalistischen Ästhetik teurerer Decks. Es besteht aus einem leichten Kunststoff, wodurch es sich im Vergleich zu einigen Premium-Angeboten etwas billiger anfühlt. Der Preis spiegelt dies bei rund 200 US-Dollar wider. Wenn Sie nach einem benutzerfreundlichen Plattenspieler suchen, dessen Klang über dem Gewicht liegt, sollten Sie den Sony PS-LX310BT in Betracht ziehen.

3. Akai Professional BT500

Eines wissen wir sicher: die Akai Professional BT500 ist ein attraktiver Plattenspieler. Der Professional BT500 kombiniert Holz mit Metall und wird bestimmt Aufmerksamkeit erregen. Es hat ein Walnuss-Finish und Aluminium-Bedienknöpfe und Tonarm. In Übereinstimmung mit einem minimalistischen Design sind die Bluetooth- und Lautstärkeregler an der Vorderseite des Geräts versteckt. Neben der Bluetooth-Verbindung verfügt der Akai Professional BT500 auch über einen USB-Anschluss auf der Rückseite des Geräts. Auf diese Weise können Benutzer ihre Vinylsammlung auf Wunsch problemlos in MP3s konvertieren.

Bt Plattenspieler Akai

Mit einem Sockel aus Holz ist der Akai Professional BT500 einer der schwereren Plattenspieler, die mit 16 Pfund erhältlich sind. Abgesehen davon bietet die schwerere Basis eine gute Geräuschisolierung. Während das Akai Professional BT500 sicherlich teuer aussieht, haben sich einige Rezensenten darüber beschwert, dass die Klangqualität nicht ganz so gut ist wie bei anderen in derselben Preisklasse. Trotzdem sieht der Akai Professional BT500 für den gelegentlichen Hörer von Schallplatten großartig aus und ist benutzerfreundlich.

4. Pro-Ject Juke Box E.

Das Pro-Ject Juke Box E. ist ein Plattenspieler für die Moderne. Die Juke Box E unterscheidet sich ein wenig von den anderen Bluetooth-Plattenspielern auf dieser Liste, vor allem, weil dieses Deck Ihr Vinyl nicht über Bluetooth an einen Lautsprecher überträgt. Stattdessen verfügt die Juke Box E über einen eingebauten Bluetooth-Empfänger. Auf diese Weise können Sie Audio über Bluetooth von Ihrem Telefon oder PC auf das Deck streamen, das als Empfänger für die angeschlossenen Lautsprecher fungiert. Diese einzigartige Funktion, kombiniert mit einer integrierten Phono-Stufe und einem Verstärker für Power-Lautsprecher, macht die Pro-Ject Juke Box E zu einem sofortigen HiFi-System. Sie können Ihre CD-Sammlung sogar über den speziellen Line-Out abspielen!

Bt Plattenspieler-Projekt

Während es mit 500 US-Dollar der teuerste Plattenspieler auf dieser Liste ist, ist die Juke Box E eine All-in-One-Lösung für Ihre Audioanforderungen. Schließen Sie es einfach an und schließen Sie einige Lautsprecher an. Sie können alle Ihre Vinyls, CDs und digitalen Streams abspielen. Darüber hinaus bietet die Juke Box E ein schlankes Design und Premium-Komponenten, die leicht als viel teureres Gerät gelten könnten. Seit Jahren richtet sich Pro-Ject an analoge Audiophile, die das Unternehmen für seinen robusten Sound hoch gelobt haben. Die Juke Box E folgt dieser Tradition und bietet Benutzern ein vielseitiges Hörerlebnis in einem winzigen Paket.

Welcher der Bluetooth-Plattenspieler gefällt Ihnen am besten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Verbunden: