4 aplicații simple pentru a vă ajuta să deveniți mai ecologic

4 einfache Apps, mit denen Sie umweltfreundlicher werden

⌛ Reading Time: 4 minutes

Wir haben nur einen Planeten und es liegt in unserer Verantwortung, sicherzustellen, dass wir unseren Teil dazu beitragen, dass er gesund bleibt. Glücklicherweise können diese Apps Ihnen helfen, die Welt zu retten, indem Sie tippen.

1. Oroeco

Der Klimawandel stellt eine ernsthafte Bedrohung für die Zukunft des Planeten dar. Leider tragen Menschen aufgrund der Menge an Treibhausgasen, die wir in die Atmosphäre pumpen, am meisten zum Klimawandel bei. Während der Klimawandel ein großes Problem darstellt, kann jeder seinen Beitrag zur Reduzierung seiner eigenen Emissionen leisten. Oroeco (Android, iOS) ist eine App, mit der Sie die Mitwirkenden Ihres eigenen CO2-Fußabdrucks identifizieren können.

Oroeco verfolgt Ihre Auswirkungen auf das Klima, indem es automatisch einen Kohlenstoffwert für alles festlegt, was Sie kaufen. Dazu gehört, was Sie essen, wie Sie sich fortbewegen und welche Energie Sie verbrauchen. Auf diese Weise können Benutzer leicht erkennen, welche Entscheidungen größer sind als andere. Darüber hinaus können Benutzer anhand wissenschaftlicher Daten von UC Berkeley sehen, wie sie sich mit anderen vergleichen Kühles Klima Forschungsgruppe. Oroeco bietet personalisierte Tipps, wie Sie Ihre Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren können.

2. Recyclenation

Wenn es darum geht, umweltbewusst zu sein, besteht eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Beitrag zu leisten, darin, Ihren Abfall nach Möglichkeit zu reduzieren. Vom Menschen erzeugter Müll füllt Mülldeponien und findet seinen Weg in die Ozeane und an andere Orte, zu denen er nicht gehört. Natürlich können wir nicht aufhören, Müll zu erzeugen. Wir können jedoch versuchen, mehr von unseren Abfällen zu recyceln.

Umwelt-Apps-Recycling

Leider kann es schwierig sein festzustellen, was recycelbar ist und was nicht. Darüber hinaus dürfen nur bestimmte Gegenstände von Ihrer örtlichen Regierung zum Recycling gesammelt werden. Zum Beispiel kann Ihr Plastikmilchkrug abgeholt werden, aber was ist mit Ihrem Elektronikschrott wie alten Telefonen und Computern? Die traurige Realität ist, dass die meisten Leute es wahrscheinlich einfach in den Müll werfen würden, was nicht gut für die Umwelt ist. Zum Glück RecycleNation (Android, iOS) ist eine Suchmaschine für Recyclingstationen in Ihrer Nähe. Benutzer können suchen, indem sie eine wiederverwertbare Materialkategorie (Kunststoff, Elektronik usw.) auswählen oder einfach nach Standort.

3. Fahrgemeinschaft warten

Kein Wunder, dass Autos einen der größten Beiträge zur globalen Erwärmung leisten. Fahrzeuge, die fossile Brennstoffe verbrennen, erzeugen ungefähr 20 Pfund Kohlendioxid, wenn sie nur eine Gallone Benzin verbrauchen. Es wird geschätzt, dass das durchschnittliche Auto jedes Jahr etwa sechs Tonnen Kohlendioxid in die Atmosphäre pumpt. Leider ist für viele von uns ein Auto eine Notwendigkeit, ohne die wir einfach nicht leben können.

Umwelt-Apps-Wazecarpool

Waze ist bekannt für ihre GPS-Navigation; Sie bieten jedoch auch eine Echtzeit-Mitfahrlösung. Waze Fahrgemeinschaft (Android, iOS) verbindet Sie mit anderen Benutzern, die Ihren Weg gehen, und ermöglicht es Ihnen, Fahrten anzufordern. Wie andere Mitfahrgelegenheiten arbeitet Waze mit einem Bewertungssystem für Benutzerbewertungen. Die Fahrer sind jedoch nicht bei Waze beschäftigt. Stattdessen sind sie gewöhnliche Menschen wie Freunde, Nachbarn und Mitarbeiter. Auf diese Weise können Benutzer mit anderen in ihrer Community in Kontakt treten und gleichzeitig Geld sparen und ihre Kohlendioxidemissionen reduzieren.

3. Ecosia

Wenn die Idee, Ihre Gewohnheiten zu ändern, wie ein Deal-Breaker erscheint, Sie aber dennoch der Umwelt helfen möchten, haben Sie Glück. Suchen Sie im Internet nach Dingen? Mit Ecosia (Android, iOS) Sie können Ihren Beitrag leisten, indem Sie Dinge in eine Suchmaschine einbinden, was praktisch jeder täglich tut.

Umwelt-Apps-Ökosia

Ecosia ist eine Suchmaschine, die neben ihren Suchergebnissen Anzeigen anzeigt. 80% der mit diesen Anzeigen erzielten Einnahmen werden an verschiedene gemeinnützige Naturschutzorganisationen gespendet. Das Hauptaugenmerk der Spenden von Ecosia liegt auf Wiederaufforstungsbemühungen auf der ganzen Welt. Seit Dezember 2009 hat Ecosia geschätzt, dass dank ihrer Nutzer über 38 Millionen Bäume gepflanzt wurden. Darüber hinaus ist Ecosia stolz darauf, ein klimaneutrales Unternehmen zu sein und sich für volle finanzielle Transparenz einzusetzen.

4. JouleBug

“Going Green” ist sicherlich ansprechend; Viele Menschen wissen jedoch nicht, wo sie anfangen sollen. Zum Glück JouleBug (Android, iOS) kann Sie in die richtige Richtung weisen. JouleBug zeigt Benutzern einfache Dinge, die sie in ihrem täglichen Leben ändern können, um einen nachhaltigeren Lebensstil zu erreichen. Die von JouleBug angebotenen Tipps und Ratschläge enthalten leicht verständliche Auswirkungsstatistiken, Videos mit Anleitungen und andere hilfreiche Links.

Umwelt-Apps-Joulebug

Um Veränderungen zu fördern, „spielt“ JouleBug den Prozess des Umweltschutzes. Benutzer verfolgen ihre Auswirkungen und sammeln Abzeichen und Trophäen für Aktionen, die sie in der realen Welt durchführen. Darüber hinaus können sich Benutzer Herausforderungen stellen, um Punkte und Erfolge zu sammeln, die sie mit anderen JouleBug-Benutzern vergleichen können.

Welche Apps helfen dir dabei, grün zu werden? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.