5 camere digitale cu aspect retro retro, pentru a le verifica

5 coole Retro-Digitalkameras zum Auschecken

⌛ Reading Time: 4 minutes

Wer sagt, dass man beim Fotografieren nicht cool aussehen kann? Nur weil wir in einem digitalen Zeitalter leben, heißt das nicht, dass unsere Technologie dies auch widerspiegeln muss. Es gibt so viele coole Retro- und Vintage-Looks, die Sie an die Zeiten erinnern, als nur Filme verfügbar waren und Kameras wie Entfernungsmesser an oberster Stelle standen.

Wenn Sie wirklich etwas Schönes suchen, das für die Erledigung Ihrer Aufgaben geeignet ist, schauen Sie sich diese fünf coolen Retro-Digitalkameras an.

Fujifilm X100S

Diese Firma erregte mit dem Kompakt die Aufmerksamkeit vieler Fotografen X100S. Es handelt sich um eine 16-Megapixel-Kamera mit einem neuen X-Trans CMOS II APS-C-Sensor mit einem festen Objektiv von 35 mm 1: 2 bis 1: 16. Obwohl es wie eine typische Entfernungsmesserkamera aussieht, verfügt es tatsächlich über einen hybriden Sucher und kann zwischen elektronisch und optisch wechseln.

Die X100S ist nicht nur solide gebaut, sondern bietet auch beeindruckende Funktionen für eine fortschrittliche Kompaktkamera. Es gibt Funktionen wie geteilte Bildfokussierung, Bewegungspanorama, Mehrfachbelichtung, Histogramm und RAW-Aufnahme sowie die zahlreichen Filmsimulationsmodi von Fuji.

Es besteht auch die Möglichkeit, Fujis braune Ledertasche zu kaufen, um die Retro-Atmosphäre zu verbessern.

Pentax MX-1

Pentax MX-1 Kamera

Diese Kamera ist eine sehr erschwingliche Option, wenn Sie eine Retro-Kamera mit erweiterten Optionen, jedoch ohne den hohen Preisschild möchten. Die Pentax MX-1 wird mit einem 4x-Zoomobjektiv von af / 1,8 bis f / 3,5 geliefert, was einem äquivalenten Brennweitenbereich von 28 bis 112 mm entspricht. Es ist entweder in Schwarz und Silber oder ganz in Schwarz mit Messingabdeckungen oben und unten erhältlich. Obwohl es manuelle und halbmanuelle Bedienelemente hat, hat es keinen Sucher. Es eignet sich immer noch hervorragend für Straßenaufnahmen, da der LCD-Bildschirm unter den meisten Lichtverhältnissen gut funktioniert.

Weitere Funktionen sind Full-HD-Video, Korrektur der Objektivverzerrung, einstellbare Einstellungen für den Dynamikbereich, Super-Makrofokussierung und ein eingebauter Blitz.

Olympus E-M5 Mark II

Olympus E-M5 Mark II Kamera

Obwohl diese Kamera wird als ziemlich teuer angesehen (1.100 US-Dollar im Einzelhandel nur für das Kameragehäuse) und bietet einige einzigartige Funktionen, die keine andere Kamera bietet. Es bietet Touchscreen-Bedienelemente und einen LCD-Bildschirm, der nicht nur die Rückseite herausklappt, sondern sich auch um 360 Grad drehen lässt. Eine weitere einzigartige Funktion dieser Kamera ist die sogenannte hochauflösende Aufnahme. In diesem Modus erhalten Sie ein 40-Megapixel-Bild anstelle des Standardbilds 16 auf dem Kamerasensor. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, bewegt sich der Sensor in kleinen Schritten, wodurch acht verschiedene Aufnahmen erfasst und zu einer großen Datei kombiniert werden.

Leica M.

Leica M Kamera

Wenn Sie die meisten professionellen Fotografen fragen, werden sie diesen ikonischen Markennamen und seine Verbindungen zu vielen berühmten Fotografen erkennen, darunter Henri Cartier-Bresson, der als Vater des Fotojournalismus gilt.

Diese stilvolle Kamera verfügt über einen 24-Megapixel-Vollbildsensor und sieht aus wie ein Entfernungsmesser. Die Leica M ist als erste Kamera bekannt, die Live-View-Fokussierung und die Möglichkeit bietet, hochauflösende Videos aufzunehmen. Weitere Merkmale sind ein Mikrofonadapterset, ein Multifunktionsgriff und ein Adapter zur Montage von Leica R-Objektiven.

Digital Bolex D16

Digitale Bolex D16 Kamera

Willst du etwas Einzigartiges? Dann schließen Sie sich Andy Warhol und Steven Spielberg an, die mit dem Bolex ihre ersten Filme gedreht haben. Diese Kinokamera kann im RAW- (Adobe Cinema DNG) und 2K-Format aufnehmen. Es bietet verschiedene Auflösungsgrößen, darunter 720 x 480, 1280 x 720 und 2336 x 1752. Der Bolex ist mit einem Kodak CCD 16-mm-Sensor ausgestattet und verfügt über zwei CF-Kartensteckplätze, USB 3.0, Audio XLR und Mini-HDMI.

Haben wir andere Retro-Digitalkameras verpasst? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.