5 der besten Video-Editoren für Mac im Jahr 2021

Best Video Editors Mac Featured
⏱️ 6 min read

Früher war Video etwas, womit sich nur Profis auseinandersetzen mussten. Mit dem Aufstieg von YouTube und anderen sozialeren Videoplattformen ist Video nicht mehr nur das Reich der Profis. Video ist heutzutage nur ein weiteres Medium für Ausdruck und Kommunikation. Die Frage im Moment lautet natürlich: Was sind die besten Video-Editoren für Mac im Jahr 2021?

Weihnachtsmarkt in Schweinfurt in F...
Weihnachtsmarkt in Schweinfurt in Franken

Wisse, dass du viele Optionen vor dir hast. Egal, ob Sie nur die Videobearbeitung ausprobieren oder Ihr Videografie-Hobby ernsthaft betreiben, wir haben eine Liste mit Optionen zusammengestellt, die für unterschiedliche Anforderungen, Budgets und Prioritäten geeignet sind. Vor diesem Hintergrund sind hier die fünf besten Video-Editoren für Mac im Jahr 2021.

1. iMovie

Wenn Sie neu in der Videobearbeitung sind, ist einer der wirklich besten Editoren für den Anfang Apples iMovie. Diese Software ist für den Anfang kostenlos, kombiniert aber auch Benutzerfreundlichkeit mit einem einigermaßen erweiterten Funktionsumfang. Sie werden damit keinen Spielfilm bearbeiten, aber wenn Sie nur ein schnelles Video auf YouTube, Facebook oder Instagram veröffentlichen möchten, sollten Sie mit iMovie abgedeckt sein.

Beste Video-Editoren Mac Imovie

Dies ist eine ausgezeichnete Option, wenn Sie Ihr Video auf einem iPhone aufnehmen, da der Editor auch für iOS verfügbar ist. Sie können sogar mit der Bearbeitung eines Videos auf Ihrem iPhone oder iPad beginnen und es auf Ihrem Mac beenden. iMovie verarbeitet 4K-Filmmaterial, enthält die grundlegenden Videobearbeitungswerkzeuge, ermöglicht das Hinzufügen von Titeln und Hintergründen und unterstützt sogar Greenscreen-Effekte. Dies ist wirklich der beste kostenlose Video-Editor für Mac, und wir empfehlen dringend, ihn auszuprobieren.

2. Final Cut Pro

Wenn Ihnen iMovie zu eingeschränkt erscheint, hat Apple eine andere Option. Final Cut Pro ist in fast jeder Hinsicht ein bedeutender Schritt nach oben. Dieser Video-Editor ist einfacher zu bedienen als seine Konkurrenten. Dennoch ist es leistungsfähig genug, dass es auch häufig von Profis verwendet wird. (Sogar große Hollywood-Studios verlassen sich auf Final Cut Pro.) Diese Software bietet alles, was Sie zum Organisieren, Schneiden und Fertigstellen von Videos benötigen.

Beste Video-Editoren Mac Final Cut Pro

Final Cut Pro ist nicht kostenlos, aber bei weitem nicht so teuer wie andere professionelle Videobearbeitungssoftware. Während einige vergleichbare Video-Editoren Tausende von Dollar kosten können, kostet Final Cut Pro 299,99 $. Noch besser, Apple bietet eine völlig kostenlose Testversion an, mit der Sie diesen Video-Editor 90 Tage lang ohne Einschränkungen testen können.

3. Adobe Premiere Pro

Es wäre keine Untertreibung, das zu sagen Adobe PremierePro ist ein sehr vertrautes Werkzeug für Videoprofis. Im Gegensatz zu Final Cut Pro, das seinen eigenen (einfachen und benutzerfreundlichen) Stil der Benutzeroberfläche verwendet, ähnelt das Layout von Adobe Premiere Pro eher traditionellen Video-Editoren. Wenn Sie mit der Bearbeitung von Videos vertraut sind, ist dies nett, aber für absolute Anfänger kann es entmutigender sein als einige andere Optionen auf dieser Liste.

Beste Video-Editoren Mac Adobe Premiere Pro

Dennoch ist Adobe Premiere Pro aus vielen guten Gründen zu einem Industriestandard geworden, und Sie werden zahlreiche Tools und Tutorials finden, die für diese Anwendung entwickelt wurden. Im Gegensatz zu Final Cut Pro ist Premiere Pro nicht käuflich zu erwerben. Stattdessen ist es als Teil der Creative Cloud-Abonnements von Adobe verfügbar. Sie können Premiere Pro für 20,99 $/Monat erwerben, aber es gibt auch andere Optionen. Wenn Sie die gesamte Suite von Adobe-Apps möchten, müssen Sie 52,99 $/Monat bezahlen.

4. Adobe Premiere-Elemente

Wenn Sie gerade erst mit der Videobearbeitung beginnen, kann es ein wenig einschüchternd klingen, für ein Abonnement zu bezahlen. Adobe ist sich dessen auch bewusst, weshalb dies der Grund ist Premiere-Elemente existiert. Dies ist ein Video-Editor, der für Anfänger und Bastler entwickelt wurde und mit dem Sie Ihren kreativen Workflow automatisieren können. Premiere Elements wird mit den grundlegenden Bearbeitungswerkzeugen geliefert, enthält alle Arten von Übergängen und verfügt über 25 geführte Bearbeitungen, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Beste Video-Editoren Mac Adobe Premiere Elements

Dieser Video-Editor hilft Ihnen unter anderem dabei, Zeitraffervideos zu erstellen, den Himmel in Ihren Fotos zu animieren und Luma-Fade-Übergänge vorzunehmen. Viele spannende Sachen warten auf Sie. Außerdem kommt es ohne Abonnement. Stattdessen ist Premiere Elements ein einmaliger Kauf von 99,99 $.

5. DaVinci-Lösung

Zu guter Letzt haben wir eine weitere hochinteressante Option auf unserer Liste der besten Video-Editoren für Mac. Genannt DaVinci-Entschließung, dies ist ein kostenloses Videobearbeitungstool auf Profi-Niveau! Das stimmt – Sie können diese App sogar kostenlos nutzen, um 4K-Aufnahmen zu bearbeiten. Es hat einen Hollywood-Hintergrund, also wissen Sie, dass es viel Kraft hat. DaVinci begann sein Leben als Farbkorrektur-Tool. Wenn Sie also mit Farbe arbeiten möchten, ist dies eine fantastische Option.

Beste Video-Editoren Mac Davinci Resolve

Neuere Versionen von DaVinci Resolve orientieren sich an den alten bandbasierten Schnittsystemen, um das Schneiden von Videos zu vereinfachen. Mit dem neuen „Source Tape“ fügt DaVinci Resolve Ihr Filmmaterial zu einem einzigen virtuellen Band zusammen, mit dem Sie schnell und einfach das perfekte Filmmaterial finden. Abgesehen davon ist dies Ihr ideales Tool zum Bearbeiten, Schneiden, Farbkorrektur und Exportieren Ihrer Videos.

Fazit

Die oben genannten sind die fünf besten Video-Editoren für Mac im Jahr 2021. Wenn Sie gerade erst mit der Videobearbeitung beginnen, empfehlen wir Ihnen, sich zuerst für eine kostenlose Option wie iMovie zu entscheiden. Wenn Ihre Fähigkeiten wachsen, wird Ihnen der Wechsel zu einer umfassenderen Option leichtfallen, die Ihnen eine Auswahl an Tools bietet, die Sie im Handumdrehen zu verwenden lernen werden.

Wenn Sie ein anderes Betriebssystem verwenden, funktionieren sowohl Premiere Pro als auch DaVinci Resolve auch unter Windows, und es gibt viele andere Optionen. Wenn Sie Linux verwenden, haben Sie auch einige nette Optionen. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was verfügbar ist, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Videobearbeitungssoftware für Linux. Sie sollten sich auch ansehen, wie Sie Ihre Videos mit dem kostenlosen Video-Editor von YouTube bearbeiten und wie Sie Bilder in Videos für soziale Medien konvertieren.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x