5 aplicații iOS chiar și pe cei mai profesioniști fotografi le-ar plăcea

5 iOS-Apps Selbst die professionellsten Fotografen würden es lieben

⌛ Reading Time: 3 minutes

Als professioneller Fotograf können Sie sich über alle Apps zum Fotografieren lustig machen. Sicher, die Leute scheinen von Selfies und zufälligen Fotos ihrer Hunde besessen zu sein, aber selbst Leute, die für DSLRs und professionelle Kameras werben, haben die vielen Apps, die Smartphones (oder andere mobile Geräte) bieten, angenommen.

Anstatt bei schweren Ausflügen viele schwere Geräte (einschließlich Ihrer DSLR selbst) herumzuschleppen, kann die Verwendung mehrerer Apps auf Ihrem iPhone einfach mehr Spaß machen, als Sie gedacht haben.

Tatsächlich sind viele dieser Apps so erschwinglich, dass es keinen Sinn macht, sie nicht auszuprobieren. Hier sind 5 Apps, die Sie ausprobieren können:

1. f / 8 DoF-Rechner

Diese App hilft Ihnen bei der Berechnung der Schärfentiefe und der Hyperfokalentfernung. Alle Werte und Parameter werden auf einem einzigen Bildschirm angezeigt, sodass Sie problemlos auf alle technischen Informationen zugreifen können, die Sie benötigen.

Es stehen mehr als 800 Kameramodelle zur Auswahl, sodass Sie auswählen können, welche Geräte Sie häufig verwenden, und diese für einen späteren einfachen Zugriff speichern können. Es gibt sogar Voreinstellungen für verschiedene Filmformate. Sie können die Einstellungen für Objektive anpassen, indem Sie deren Brennweite, minimale Fokusentfernung und maximale Blende definieren.

2. 645 PRO Mk

645 PRO Mk iOS App.

645 PRO Mk behauptet, so zu funktionieren, wie eine professionelle Kamera funktioniert, mit sofortigem Zugriff auf Funktionen einer iOS-Kamera. Es umfasst einen halbautomatischen Verschluss und eine ISO-Priorität, eine vollständige manuelle Steuerung, eine Belichtungskorrektur und ein Bildschirmmessgerät, um die bestmögliche Belichtung zu erzielen.

Als zusätzlichen Bonus können Sie in verschiedenen Filmmodi aufnehmen und Bilder als JPEG oder TIFF speichern.

3. Handbuch

Handbuch - Benutzerdefinierte Belichtungskamera iOS App.

Handbuch Mit dieser Option können Sie Weißabgleich, Fokus, Verschlusszeit, ISO und Belichtungskorrektur einstellen. Sie können sehen, mit welcher Blende Ihr iPhone Ihre Einstellung koppelt. Dies kann sich je nach den von Ihnen verwendeten Einstellungen als nützlich erweisen. Wenn Sie Ihr Bild aufnehmen, sehen Sie alle Einstellungen, die Sie anschließend verwendet haben. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Sie etwas vergessen.

4. Taschenlichtmesser

Pocket Light Meter iOS App.

Das Letzte, was Sie beim Herumschleppen von schwerem Gerät wollen, ist, Ihren allzu wichtigen Lichtsensor zu vergessen. Nicht länger. Mit Taschenlichtmesser Sie können damit reflektiertes Licht messen und Reziprozitätsberechnungen durchführen.

5. Pro HDR-Kamera

Pro HDR Kamera iOS App.

Im Gegensatz zu anderen Apps, bei denen ein einzelnes Foto verwendet wird, Pro HDR-Kamera Nimmt mehrere Bilder auf und erhält Belichtungen für Lichter und Schatten. Diese Bilder werden dann aufgenommen, ausgerichtet und zusammengeführt, wodurch ein HDR-Foto mit maximal 8 Megapixeln entsteht.

Sie können zwischen dem automatischen Modus und dem unterstützten manuellen Modus wählen. Weitere Funktionen sind die Vollbild-Bildvorschau, eine integrierte HDR-Galerie und die Hintergrundverarbeitung, sodass Sie während des Renderns Ihrer HDRs weitere Fotos aufnehmen können.

Fazit

Als professioneller Fotograf müssen Sie nicht länger auf Apps warten, die perfekt zu Ihren Anforderungen passen. Probieren Sie einige der oben genannten Apps aus (viele haben Lite-Versionen, daher sind sie kostenlos) und sehen Sie, wie Sie Ihr Leben (und das Laden der Kameratasche) zum Besseren verbessern können.