Risparmia $ 40 su Fire TV Stick Lite, abbonamento Food Network Kitchen

5 Tipps zur Verbesserung Ihrer Webbrowser-Erfahrung bei Amazon Fire

Wir haben Amazon Fire traditionell als Unterhaltungsgerät gesehen, um Netflix oder die neueste Fernsehsendung anzusehen. Nur wenige wissen, dass damit auch im Internet gesurft werden kann. Amazon Fire verfügt über einen internen Browser, Amazon Silk, sowie die Möglichkeit, Browser von Drittanbietern wie Firefox herunterzuladen, um ein persönlicheres Web-Erlebnis zu erzielen. Schauen wir uns fünf Möglichkeiten an, wie Sie das Surfen im Internet bei Amazon Fire zum Kinderspiel machen können.

1. Finden Sie den richtigen Browser

Es gibt eine Menge Browser auf dem Markt, von größeren Namen wie Opera bis zu kleineren Optionen wie Glance Browser und RM Web Browser. Die beiden bislang bekannten Giganten im Bereich Amazon Fire TV und Amazon Fire TV Stick sind jedoch Firefox und Amazon Silk, die sofort einsatzbereit sind. Mozilla und Amazon haben ihre jeweiligen Browser für Amazon Fire-Geräte entwickelt und sind in der Benutzererfahrung kompromisslos.

Welches ist das beste? Firefox bietet eine kalibriertere Benutzererfahrung, die auf komplizierteren Websites schneller und weniger störend ist. Wenn wir über plattformübergreifende Funktionen sprechen, auf die wir später noch näher eingehen werden, geben Firefox-Funktionen wie der Turbo-Modus einen Gewinn. Für diejenigen, die mehr Anpassungsoptionen, eine Anpassung der Standardsuchmaschine und eine größere Auswahl an Berechtigungen und Steuerelementen suchen, ist Silk der Rockstar.

Was bedeutet das? Im Browserbereich können wir bei einigen Dingen Kompromisse eingehen, um bei anderen große Gewinne zu erzielen. Insgesamt ist Firefox mein Favorit, da die meisten Benutzer von Amazon Fire Stick TV ein leichtes Surferlebnis wünschen und sich nicht über den Handel mit Funktionen für eine verbesserte Funktionalität ärgern.

2. Nehmen Sie die Einstellungen in Angriff

Der nächste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die Einstellungen Ihres jeweiligen Browsers gut im Griff haben. Auf diese Weise können Sie die Funktionen von Amazon Silk oder Firefox freischalten. Worauf Sie sich konzentrieren sollten, hängt davon ab, wer den Browser am häufigsten und wie verwendet. Amazon Silk verfügt beispielsweise über umfangreiche Kindersicherungen, die Firefox fehlt. Um diese Einstellungen zu aktivieren, gehen Sie zu Verwalten und dann zu Einstellungen, gefolgt von Kindersicherung, um Ihren Silk-Browser für Ihre Kleinen geeignet zu machen.

D84bf363 Dba6 49a0 9877 B9dc1e88962e

Abgesehen von Inhaltssteuerelementen möchten Sie auch Möglichkeiten zur Bestimmung Ihrer bevorzugten Suchmaschine untersuchen. Firefox bietet einfach Google an, was für einige Benutzer ein guter Kompromiss sein kann. Wenn Sie jedoch Anpassungen vornehmen möchten, müssen Sie zum Silk-Browser migrieren, wo Ihre Auswahl unter anderen Suchmaschinenriesen auf Yahoo und Bing erweitert wird. Benutzer erreichen dieselben Hindernisse, wenn sie anpassbare Funktionen wie benutzerdefinierte Lesezeichen wünschen.

3. Plattformübergreifende Master-Funktionalität

Ein Hauptvorteil des Firefox-Browsers ist die Möglichkeit, Registerkarten in Firefox für Fire TV von Ihrem Telefon, Tablet oder Computer zu empfangen. Mit Firefox auf beiden Geräten und einem Mozilla-Konto können Benutzer die Synchronisierung, Firefox Lockwise – den dedizierten Kennwortmanager von Firefox und den Firefox-Überwachungsdienst für Datenverletzungen von Firefox, Firefox Monitor, entsperren.

F697a46b 215a 494a 8c15 C1d365545963

Von dort aus können Sie über die Einstellungen Ihres jeweiligen iOS-Geräts oder die Firefox-Vorschau auf Firefox Sync zugreifen. Tippen Sie auf Ihrem Desktop oder Laptop auf den Avatar in Ihrer Symbolleiste und wählen Sie “Synchronisierung aktivieren”. Wenn Sie dies in umgekehrter Reihenfolge tun und Registerkarten von Fire TV an Ihr jeweiliges Gerät senden möchten, können Sie in der Browser-Symbolleiste auf die Schaltfläche „Firefox-Registerkarten an Fire TV senden“ klicken und sich anmelden. Amazon Silk verfügt nicht über diese Funktion .

4. Mit einem VPN sicher surfen

Selbst einige der sichersten Wi-Fi-Netzwerke können anfällig für Eingriffe sein. In Verbindung mit der Tatsache, dass einige Verbraucher möglicherweise geoblockte Inhaltsbeschränkungen haben, ist ein VPN für keines Ihrer Geräte eine schreckliche Option. Zwei Branchenriesen sind ExpressVPN (drei zusätzliche Monate gratis) und NordVPN. Beide sind im App Store von Amazon Fire TV erhältlich. Öffnen Sie nach dem Herunterladen die App Ihrer Wahl und starten Sie sie. Erstellen Sie zur Vereinfachung ein Konto auf Ihrem Desktop oder Telefon, melden Sie sich an und wählen Sie den gewünschten Speicherort aus. Sobald Sie verbunden sind, klicken Sie auf OK und beginnen Sie mit dem Surfen. Der Effekt Ihres VPN wirkt sich nicht nur auf Ihren Browser aus, sondern überall dort, wo Sie Inhalte auf Ihrem Amazon Fire Stick TV genießen.

5. Investieren Sie in die richtige Hardware

Unabhängig davon, welchen Browser Sie wählen, werden Sie immer noch einige frustrierende Momente ohne Hardware-Verstärkung erleben. Die Investition in eine hochwertige Bluetooth-Tastatur oder -Maus kann Ihre Erfahrung exponentiell verbessern.

Ein Haupthindernis für Browser ist die Notwendigkeit, mit der Amazon Fire Stick TV-Fernbedienung zu navigieren. Einige Browser erlauben das Diktieren über Alexa, aber das kann nur so viel helfen. Wenn Sie eine Bluetooth-fähige Tastatur oder Maus Ihrer Wahl haben, gehen Sie einfach zu den Einstellungen Ihres Fire Stick-Fernsehgeräts und wählen Sie “Controller und Bluetooth-Geräte”. Navigieren Sie zu “Andere Bluetooth-Geräte” und klicken Sie auf “Bluetooth-Geräte hinzufügen”.

Weitere Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Amazon Fire-Erlebnisses finden Sie in einigen der besten Apps für den Amazon Fire Stick.

Verbunden:

  • Android Tablet vs Kindle Fire: Welches ist für Sie?
  • Nützliche Fire TV-Tipps und Tricks zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung
  • So richten Sie ein Heimkinosystem mit Amazon Echo und Fire TV ein
Scroll to Top