6 coole Audacity-Funktionen, die Sie möglicherweise nicht kennen

6 caracteristici Cool Audacity despre care s-ar putea să nu știți
⏱️ 6 min read

Wenn Sie einen Audio-Editor verwendet haben, haben Sie von Audacity gehört oder es verwendet. Audacity gibt es seit mehr als zwanzig Jahren und ist die erste Wahl für die einfache Bearbeitung von Wellen. Die vielen Benutzer fühlen sich in der vertrauten Benutzeroberfläche wohl, aber unter der Oberfläche verbirgt sich eine Sammlung von Funktionen, von denen selbst der erfahrenste Benutzer möglicherweise nicht weiß, dass sie existieren. Hier sind einige der besten Audacity-Funktionen, die Sie möglicherweise nicht kennen.

1. Farbcodierung

Das Springen zwischen Tracks kann ein Albtraum für die Navigation sein, insbesondere wenn Sie bei der Bearbeitung mehrerer Tracks knietief sind. Eine Möglichkeit, Verwirrung sofort zu beseitigen, besteht darin, jeder Wellenform unterschiedliche Farben zuzuweisen, je nachdem, welches Instrument gespielt wird.

Öffnen Sie einfach das Titelmenü (das Dropdown-Menü unter den Steuerelementen links) und suchen Sie das Untermenü Wave Color. Hier können Sie zwischen Instrument 1 und 4 wählen: Blau, Rot, Grün und Schwarz.

Natürlich funktioniert diese Funktion nicht nur für verschiedene Instrumente, sondern auch für verschiedene Takes, verschiedene Daten, verschiedene Personen und so weiter. Ein einfacher Navigationstrick wie dieser kann Sie vor einem Fehler bewahren, der Sie sonst Stunden oder sogar Tage zurücksetzen könnte.

2. MIDI

Audacity hat seit Version 2.2.0 MIDI-Wiedergabe, obwohl es immer noch recht rudimentär ist, mit einer langen Liste von Einschränkungen in der Dokumentation. Für den Anfang benötigen Sie ein externes Gerät oder ein separates Programm, damit es ordnungsgemäß funktioniert. Die meisten Tutorials verwenden eine Loopback-Methode, um MIDI-Spuren in Audio umzuwandeln.

Audacity Midi

Es scheint auch keine wirkliche Möglichkeit zu geben, neue Noten zu zeichnen oder ordnungsgemäß zu bearbeiten, obwohl Sie MIDI-Bits wie bei Audio-Wellenformen ausschneiden, kopieren und einfügen können. Audacity war nie wirklich für MIDI-Arbeiten gedacht, und Sie sollten wahrscheinlich woanders nach einem geeigneten MIDI-Editor suchen. Wenn Sie jedoch schnell und aggressiv ausschneiden und einfügen möchten, denken Sie daran.

3. Importieren Sie Audio aus Videoclips

Ich muss zugeben, dass ich in diesem Fall erwischt wurde, wie der Benutzer MrBillC in einem früheren Artikel betont hat. Wenn Sie den in einer Videodatei enthaltenen Audiostream bearbeiten möchten, müssen Sie ihn überhaupt nicht mit einem anderen Programm extrahieren. Sie können Videodateien einfach per Drag & Drop auf Audacity ziehen und das Audio wird für Sie extrahiert.

Bitte beachten Sie, dass dies nicht automatisch für alle funktioniert, da FFmpeg zuerst installiert werden muss. Die meisten Linux-Benutzer haben dies bereits installiert, aber Mac- und Windows-Benutzer müssen möglicherweise zusätzliche Schritte ausführen. Siehe die Anweisungen für Windows, Linux, und Mac OS für mehr Details.

4. Schnellspiel

In den schlechten alten Zeiten von Audacity mussten Sie manuell eine neue Position in der Spur auswählen und dann die Wiedergabesteuerung erneut aktivieren. Bei der Schnellwiedergabe wird durch einfaches Klicken auf eine beliebige Stelle im Abspielkopf automatisch die Titelwiedergabe gestartet, und Sie können zu einer beliebigen Stelle im Titel springen, ohne die Startposition anhalten und neu einstellen zu müssen.

Audacity Quickplay

Die Schnellwiedergabe ist standardmäßig aktiviert. Wenn Ihnen diese Funktion nicht gefällt, können Sie sie deaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Abspielkopf klicken und Schnellwiederholung deaktivieren wählen.

5. Schrubben

Das Schrubben ist im Text schwer zu erklären, aber Sie haben es wahrscheinlich in Filmen gesehen, wenn jemand Audio analysiert. Es ist ein bisschen wie Quick-Play bei Steroiden: Während der Titel abgespielt wird, können Sie sich zeitlich vorwärts und rückwärts bewegen, indem Sie einfach Ihren Mauszeiger um die Wiedergabelnadel bewegen. Es macht coole Vorwärts- und Zeitlupen-Rückwärtsgeräusche und eignet sich hervorragend zum sorgfältigen Durchsuchen von Audioabschnitten.

Die Steuerelemente scheinen sich zwischen Releases und Betriebssystemen zu unterscheiden, daher werden wir nicht auf Tastenkombinationen eingehen, aber in unserer Version war sie standardmäßig deaktiviert. Um es einzuschalten, wählen Sie im Hauptmenü „Ansicht -> Symbolleisten -> Symbolleiste scrubben“. Dies kann in der Mitte Ihres Bearbeitungsfensters herumschweben, aber es ist am besten, es zurück an eine Stelle in der Hauptsymbolleiste zu ziehen.

Audacity Scrubbing

Normalerweise ist die Funktion nicht aktiviert, aber klicken Sie auf die Schaltfläche “Scrubben” (die Schaltfläche ganz links mit zwei Dreiecken nacheinander). Wenn Sie mit der Maus über eine Spur fahren, beginnt Audacity automatisch mit dem Scrubben. Sie können die Funktion deaktivieren, indem Sie entweder erneut auf das Symbol klicken oder auf die Schaltfläche Stopp klicken.

6. Tonaktivierte Aufnahme

Eine für die Podcaster da draußen, die akustaktivierte Aufnahme startet automatisch, wenn der Geräuschpegel einen bestimmten Schwellenwert überschreitet, und pausiert, wenn er wieder darunter fällt. Für Erzähler bedeutet dies, dass die Aufnahme beginnt, wenn Sie anfangen zu sprechen, und pausiert, wenn Sie aufhören. Wir konnten diese Funktion nicht zum Laufen bringen, aber das Aufnehmen ist im besten Fall ein heikler Prozess!

Audacity Sound-Aktivierung

Wenn Sie Ihr Glück versuchen möchten, aktivieren Sie die Funktion, indem Sie im Hauptmenü “Bearbeiten -> Einstellungen” auswählen. Wählen Sie im neuen Fenster links den Abschnitt Aufnahme. Sound Activated Recording verfügt über ein eigenes Feld mit einem Kontrollkästchen Aktivieren. Wenn der Aufnahmetrigger zu empfindlich oder nicht empfindlich genug ist, können Sie die Rauschschwelle ändern, indem Sie den Pegelregler (dB) bewegen.

Wussten Sie über all diese Audacity-Funktionen Bescheid? Haben wir Ihr Lieblingsfeature verpasst? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Wenn Sie Audacity zum ersten Mal verwenden, lesen Sie unseren Anfängerleitfaden zum Aufnehmen von Audio in Audacity.

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x