6 der besten Kamera-Apps für das iPhone

6 dintre cele mai bune aplicații pentru cameră pentru iPhone
⌛ Reading Time: 4 minutes

Es gibt kaum Argumente dafür, dass die iPhone-Kamera eine der besten in der Smartphone-Branche ist. Das Aufnehmen von Fotos ist so einfach wie ein Knopfdruck, und die integrierte App leistet hervorragende Arbeit. Wenn Sie Ihre Fotos jedoch wirklich auf die nächste Stufe heben möchten, benötigen Sie Software von Drittanbietern.

Hier sind einige der besten Kamera-Apps von Drittanbietern für das iPhone.

1. Kamera + 2

Die Fortsetzung der äußerst erfolgreichen Camera + App, Kamera + 2 ist eine Anlaufstelle für Millionen von iPhone-Besitzern. Das Starten der App ähnelt der Standard-App, die das Aufnehmen und Lernen erleichtert. Mit einem Fingertipp haben Sie jedoch Zugriff auf eine völlig neue Welt von Funktionen.

Grundfunktionen wie Dauerblitz, 6-facher Digitalzoom und Timer machen es zu einer attraktiven Option für Anfänger. Professionellere Kameratypen werden Extras wie RAW-Aufnahmefähigkeiten, Gitterlinien und eine Vielzahl von Aufnahmemodi lieben. Diese Modi ermöglichen beliebte Funktionen wie das Erkennen von Lächeln oder einen langsamen Verschluss für Langzeitbelichtung. Wenn Sie eine Reihe von schnellen Aufnahmen machen möchten, wartet der Burst-Modus auf Sie.

2. Halogenid

Beste iPhone-Kamera-Apps Halogenid

Ein mehrjähriger Favorit online, Halogenid ist eine fantastische Wahl für Fotografen, die mehr Kontrolle über die Kamera suchen. Das Preisschild ist es wert, da Halide es einfach macht, eine Vielzahl von Einstellungen zu steuern.

Möchten Sie die Belichtung ändern oder den Fokus anpassen? Bewegen Sie einfach Ihren Finger auf den Bildschirm und sehen Sie sich das integrierte Histogramm an, um sicherzustellen, dass Sie tot sind. Durch Tippen auf eine Schaltfläche auf dem Bildschirm können Sie auf jedem iPhone mit zwei Objektiven schnell zwischen Tele- und Weitwinkelansicht wechseln. Die Fähigkeit von Halide, den Weißabgleich oder den ISO-Wert zu ändern, steht Fotografen jeder Stufe zur Verfügung, um jedes Foto zu optimieren.

3. Obscura 2

Beste Iphone Kamera Apps Obscura2

Während einige Kamera-Apps Sie mit verwirrenden Funktionen überhäufen, Obscura 2 ist das genaue Gegenteil. Diese Kamera-App wurde von Grund auf so konzipiert, dass sie minimal ist. Sie ist ein Favorit unter Fotografen, die den Sprung in ein professionelleres Feature-Set machen möchten.

Neben dem Standard-HEIC-Format von Apple sowie JPEG und Live Photo werden RAW-Aufnahmen unterstützt. Darüber hinaus gibt es sogar eine Option für den Tiefenerfassungsmodus. Grundlegende Funktionen wie Rasterüberlagerung, Blitzsteuerung und manuelle Steuerung stehen für nahezu alle Optimierungen zur Verfügung, die Sie vornehmen möchten. Mit neunzehn verschiedenen Filtern gibt es viele Voreinstellungen, die die Nachbearbeitung erheblich vereinfachen.

4. Moment

Beste Iphone Kamera Apps Moment

Erstellt von Herstellern einiger der beliebtesten Kamera-Zubehörteile für das iPhone, die Moment Kamera-App ist so toll wie ihre anderen Produkte. Für jeden Fotografen, der eine App finden möchte, die das Gefühl des manuellen Fotografierens nachahmt, haben Sie sie gefunden.

Es stehen zahlreiche manuelle Steuerelemente zur Verfügung, darunter ISO, Weißabgleich und Verschlusszeiteinstellung. Die RAW-Erfassung ist nicht überraschend enthalten, ebenso wie die Apple-fokussierten Bildformate HEIF und HEVC. Wenn Sie bei Moment noch nicht verkauft sind, werden Sie durch die Verwendung der Apple Watch als Fernauslöser über den Rand gedrängt. Koppeln Sie die App außerdem mit dem Objektivzubehör des Unternehmens und lassen Sie die DSLR zu Hause.

5. ProCamera

Beste Iphone Kamera Apps Procamera

Vollgepackt mit allen Funktionen, die die Entwickler enthalten könnten: ProCamera ist seit Jahren und aus gutem Grund an der Spitze der bezahlten App Store-Charts. Einfach gesagt, es gibt hier eine Menge Kameragüte, einschließlich des manuellen Modus, der ein Histogramm für zusätzliche Kontrolle hinzufügt.

Die Perspektivkorrektur hilft dabei, das ideale Foto aufzunehmen, ebenso wie Einstellungen für ISO, Belichtung, Farbton und vieles mehr. Dass es den Entwicklern gelungen ist, satte siebzig Filter einzupacken, ist großartig. ProCamera wird durch die Unterstützung der 4K-Videoaufnahme und der Apple Watch-Steuerung für Fernaufnahmen noch verlockender. Daneben gibt es einen kleinen Erstkauf und ein kleines In-App-Abonnement. Wenn Sie sich für das monatliche Abonnement entscheiden, werden Sie mit einem atemberaubenden Satz an Bearbeitungswerkzeugen belohnt.

6. Focos

Beste Iphone Kamera Apps Focos

Wenn Sie ein iPhone mit zwei Objektiven (oder das iPhone XR) besitzen, besuchen Sie den App Store und laden Sie es herunter Focos. Die App verspricht, Sie mit Computerfotografie in die Zukunft zu führen. Das klingt vielleicht ausgefallen, aber die Ergebnisse sprechen für sich.

Es gibt eine Reihe traditioneller Werkzeuge, darunter manuelle und Tiefensteuerung, einstellbares Bokeh, Porträts und mehr. Was Focos wirklich zu einem Muss macht, ist die Verwendung von 3D-Bildern zur Bearbeitung von Fotos. Mit Video-Tutorials, die Ihnen beim Lernen helfen, ist Focos mit dieser Technologie führend. Das Bearbeiten der Schärfentiefe im Porträtmodus nach der Aufnahme eines Bildes ist einfach sehr cool. Dass dies alles im Handumdrehen möglich ist, macht diese Kamera-App zu einem noch attraktiveren Angebot.

Fazit

Es ist schwer zu sagen, welche davon wirklich die „beste“ iPhone-Kamera-App ist, da sie alle etwas anderes bieten. Infolgedessen ist es schwierig, einen Favoriten auszuwählen. Glücklicherweise erhöht jeder dieser App Store-Downloads die Qualität Ihrer Fotos exponentiell. Egal, ob Sie ein professioneller Fotograf sind oder sich einfach nur so fühlen möchten, Sie können mit nichts auf dieser Liste etwas falsch machen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.