6 Möglichkeiten zum Überprüfen des Festplattenzustands in Windows

Hard Desk Health Windows Featured2
⏱️ 12 min read

Ihre Festplatte ist die Seele Ihres PCs, der Ort, an dem all Ihre wichtigsten Daten gespeichert sind. Während die meisten PC-Komponenten ersetzt werden können, können die unschätzbaren Daten auf Ihrer Festplatte nicht, es sei denn, Sie haben ein aktuelles Backup. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Zustand Ihrer Festplatte in Windows 11 zu überprüfen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu überprüfen – von integrierten Methoden in Windows bis zu den Diagnosetools Ihres Festplattenherstellers. Sie können alle oder nur eine der unten aufgeführten Methoden verwenden, je nach Ihren Vorlieben.

1. Überprüfen Sie das BIOS

Solange Sie ein relativ modernes Motherboard verwenden, können Sie Festplattenprüfungen im BIOS ausführen, frei von betriebssystembasierten Störungen.

Starten Sie Ihren PC neu und drücken Sie nach dem wiederholten Aus- und Wiedereinschalten auf Löschen, F2, F12, oder welche Taste auch immer der Startbildschirm Ihnen sagt, bringt Sie zu Ihrem BIOS. Sie können Windows 10 auch so einstellen, dass es direkt in das BIOS startet.

Sobald Sie sich im BIOS befinden, hängen die genauen Anweisungen von Ihrem Motherboard-Hersteller ab. Auf meinem MSI Mortar WiFi B550M kann ich im BIOS zu „Einstellungen -> Erweitert -> NVME-Selbsttest“ gehen, um den Zustand meiner NVMe-Laufwerke zu testen.

Überprüfen Sie den Festplattenzustand im Windows 10 Msi Bios

Während Sie sich im BIOS befinden, ist es auch ein guter Ort, um zu sehen, ob die Festplatte, die Sie überprüfen möchten, tatsächlich von Ihrem PC/Motherboard erkannt wird.

Auf Dell- und HP-Laptops sollten Sie in der Lage sein, den Zustand der Festplatte zu überprüfen, indem Sie zum BIOS gehen und nach „Diagnose“ suchen.

2. Optimieren und Defragmentieren in Windows 11

Herkömmliche SATA-Festplatten sind vielleicht weitgehend viel schnelleren Solid-State-Laufwerken gewichen, aber sie sind immer noch sehr beliebt und bleiben eine erschwingliche Möglichkeit, Dinge wie Bilder, Videos und andere nicht anstrengende Dateitypen zu speichern. SSDs funktionieren etwas anders, und obwohl sie nie defragmentiert werden müssen (da sich die Fragmentierung darauf bezieht, wo die Daten physisch auf dem Laufwerk gespeichert sind, was bei SSDs kein Faktor ist), müssen sie manchmal optimiert werden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Nicht-SSD-Festplatte langsamer wird, sollten Sie überprüfen, wie fragmentiert sie ist. Sie können dies mit dem integrierten Defragmentierungstool von Windows 11 tun. Öffnen Sie „Suchen“ und geben Sie „Festplattendefragmentierung“ ein. Wählen Sie „Laufwerke defragmentieren und optimieren“.

Möglichkeiten zum Überprüfen des Festplattenzustands in Windows 11 Defrag

Wählen Sie Ihr Laufwerk aus und klicken Sie auf „Optimieren“. Dies führt einen Scan nach fragmentierten Dateien durch und optimiert das Laufwerk für eine bessere Leistung.

Möglichkeiten zum Überprüfen des Festplattenzustands in Windows 11 Defrag Optimize

Wir fanden tatsächlich, dass die kostenlose App Defraggler erkennt und reduziert die Fragmentierung besser, aber nicht jeder möchte zusätzliche Apps installieren, wenn die Funktionalität direkt in das Betriebssystem integriert ist. MyDefrag ist eine weitere großartige Option.

Sie können Ihre SSD auch mit dem Defragmentierungs- und Optimierungstool von Windows 11 optimieren, obwohl Windows 11 den Prozess automatisch übernehmen sollte.

3. Verwenden Sie die Tools des Festplattenherstellers

Die meisten großen Festplattenhersteller bieten kostenlose robuste Tools zur Überwachung des Zustands und der Leistung Ihrer Festplatte. Der erste Schritt, um zu wissen, welche Sie verwenden sollten, ist natürlich, die Marke Ihrer Festplatte zu kennen.

check-hard-disk-health-windows-10-western-digital-diagnostic-tool

Wenn Sie die Marke Ihrer Festplatte kennen, können Sie diesen Teil überspringen. Wenn nicht, drücken Sie die Gewinnen Geben Sie „Geräte-Manager“ ein und klicken Sie, wenn es in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Entstapeln Sie im Geräte-Manager die Option „Laufwerke“ und notieren Sie sich die Modellnummer Ihrer Festplatte. Geben Sie als Nächstes die Modellnummer in Google ein, um Ergebnisse anzuzeigen, die Ihnen die Marke der Festplatte zeigen.

check-hard-disk-health-windows-10-device-manager

Gehen Sie danach zur Support-Seite des Herstellers und suchen Sie nach dem Festplattendienstprogramm. Um Ihnen zu helfen, finden Sie im Folgenden Links zu den relevanten Download-Seiten einiger der größten Festplattenmarken:

Jedes dieser Tools funktioniert ein wenig anders, aber am wichtigsten ist, dass jedes über Diagnosefunktionen verfügt, mit denen Sie den Zustand Ihrer Festplatte testen können.

4. Windows-CHKDSK-Tool

Das Windows CHKDSK-Tool ist ein integriertes Windows-Tool, das Ihre Festplatte scannt, um Systemfehler und fehlerhafte Sektoren zu finden. Es hilft auch bei der Überprüfung des Festplattenzustands, indem es Ihnen alle Fehler anzeigt. Es scannt und behebt Probleme (falls möglich) und informiert Sie, wenn es ein größeres Problem gibt, das es nicht beheben kann. Sie können dieses Tool verwenden, um den Festplattenzustand zu überprüfen und wenn möglich fehlerhafte Sektoren und Fehler zu beheben.

Öffnen Sie „Suchen“ und geben Sie „cmd“ ein. Wählen Sie unter „Eingabeaufforderung“ die Option „Als Administrator ausführen“. „

Möglichkeiten zum Überprüfen des Festplattenzustands in Windows 11 Cmd

Eintreten chkdsk an der Eingabeaufforderung und drücken Sie die Eingabetaste. Dadurch wird ein einfacher Scan ausgeführt.

Möglichkeiten zum Überprüfen des Festplattenzustands in Windows 11 Chkdsk

Sie können auch verwenden chkdsk /f /r um fehlerhafte Sektoren zu reparieren und wenn möglich alle lesbaren Daten wiederherzustellen. Eine andere Option ist chkdsk /f /r /x, wodurch das Laufwerk zuerst getrennt wird. Microsoft hat eine vollständige Liste der Optionen mit verwenden chkdsk um den Zustand Ihrer Festplatte zu überprüfen.

5. Verwenden Sie WMIC

WMIC ist eine Befehlszeilenschnittstelle, mit der Sie viele Verwaltungsaufgaben ausführen können, einschließlich der Überprüfung des Festplattenzustands. Es verwendet die SMART-Funktion (Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology) von Festplatten, um den Status anzuzeigen und eine einfache Schlussfolgerung wie „OK“, „Pred Fail“ usw. bereitzustellen. Es ist immer noch ein sehr einfacher Befehl, der sehr viel bietet wenig Informationen, ist aber eine schnelle integrierte Funktion von Windows.

Um eine Festplatte mit WMIC zu überprüfen, drücken Sie die Gewinnen + R Schaltflächen, um das Dialogfeld „Ausführen“ zu öffnen. Typ cmd und klicken Sie auf „OK“, um die Windows-Eingabeaufforderung zu öffnen.

So überprüfen Sie den Festplattenzustand unter Windows 10 Cmd

Typ

wmic

und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn die WMI-Schnittstelle bereit ist, geben Sie Folgendes ein:

diskdrive get status

und drücken Sie erneut die Eingabetaste. Nach kurzer Zeit sehen Sie den Status Ihrer Festplatte.

So überprüfen Sie den Festplattenzustand unter Windows 10 Wmic

6. Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool zur Überprüfung des Festplattenzustands

Sie können auch ein Drittanbieter-Tool zur Überprüfung des Festplattenzustands verwenden, das viel mehr Informationen bietet als nur den guten oder schlechten Status. Diese Tools verwenden die gleiche „SMART“-Funktion von Festplatten, um Daten abzurufen, genau wie WMIC. Sie bieten jedoch viel mehr Details, anstatt nur gute oder schlechte Zustände anzuzeigen.

CrystalDiskInfo

Für diesen Zweck, CrystalDiskInfo ist ein wirklich einfaches, aber leistungsstarkes Werkzeug. Es ist ein kostenloses Tool, das extrem leicht ist und alle erforderlichen Informationen wie Temperatur, Gesundheitszustand, Festplattentyp und -funktionen sowie andere Attribute wie Lese-/Schreibfehlerrate, Spin-Up-Zeit usw. bietet .

Wählen Sie beim Herunterladen und Extrahieren der Dateien das richtige Tool für Ihre Windows 10-Version aus. Für mich würde ich die 64-Bit-Version wählen. Wählen Sie entweder „DiskInfo32“ oder „DiskInfo64“. Dadurch wird das Tool ausgeführt, ohne etwas zu installieren.

So überprüfen Sie den Festplattenzustand unter Windows 10 Diskinfo64

Wenn Sie das Tool auswählen, passiert etwa 10 Sekunden lang nichts, bis Sie einen vollständigen Bericht sehen.

So überprüfen Sie den Festplattenzustand unter Windows 10 Diskinfo64-Ergebnissen

Im Funktionsmenü können Sie erweiterte Optionen auswählen. Sie können sogar den Zustand der Festplatte beim Start überprüfen lassen.

Es gibt auch andere Tools zur Überprüfung des Festplattenzustands von Drittanbietern wie z Festplatten-Wächter und HDDScan. Diese sind viel fortschrittlicher mit vielen zusätzlichen Funktionen, aber für einen durchschnittlichen Benutzer sollte CrystalDiskInfo perfekt funktionieren.

Sie können die oben genannten Tools verwenden, um den Festplattenzustand unter Windows 11 zu überprüfen. Wenn Sie keine zusätzlichen Details benötigen, sollten die in Windows integrierten Tools hervorragend funktionieren.

Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange halten Festplatten normalerweise?

Eine herkömmliche Festplatte hält normalerweise drei bis fünf Jahre, kann aber länger halten, wenn Sie vorsichtig sind. Das bedeutet, dass Sie Ihren Laptop zu dieser Zeit nicht einfach wegwerfen sollten. SSDs halten in der Regel etwa 10 Jahre. Natürlich weist Hardware wie jedes Produkt manchmal Störungen auf, sodass das Laufwerk eher früher als später ausfallen könnte.

2. Was sind die ersten Anzeichen dafür, dass meine Festplatte ausfällt?

In der Regel erhalten Sie eine Warnung, bevor sich der Zustand Ihrer Festplatte verschlechtert. Diese Anzeichen treten möglicherweise erst wenige Wochen vor dem Ausfall des Laufwerks auf. Handeln Sie also schnell und sichern Sie Ihre Daten regelmäßig. Einige der häufigsten Anzeichen sind:

  • Immer längere Bootzeiten
  • Systemabstürze, besonders wenn sie häufig vorkommen
  • Blue Screen of Death erscheint, besonders wenn es häufig vorkommt
  • BIOS-Fehler beim Start
  • Dateien fehlen (bedeutet, dass Segmente fehlschlagen)
  • Der Datei-Explorer braucht viel länger, um Dateien zu laden

3. Wie wirkt sich das Upgrade auf Windows 11 auf den Zustand meiner Festplatte aus?

Solange Ihr PC die Mindestanforderungen erfüllt und Sie über ausreichend freien Speicherplatz verfügen, sollte es kein Problem geben. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Windows 11 von der Partitionierung mit Master Boot Records (MBR) auf die Partitionierung mit GUID-Partitionstabellen (GPT) umschaltet, sodass ältere Laufwerke möglicherweise zuerst konvertiert werden müssen.

4. Lohnt es sich, ein defektes Laufwerk auszutauschen oder sollte ich einen neuen PC kaufen?

Dies hängt vom Alter Ihres PCs ab. Wenn Ihr PC erst ein oder zwei Jahre alt ist, ist es viel billiger, eine neue Festplatte zu kaufen. Werfen Sie bei älteren PCs einen Blick auf Ihre andere Hardware. Ist es noch mit den meisten neueren Apps und Windows 11 kompatibel?

Wenn die Antwort nein lautet, ist es wahrscheinlich am besten, wenn möglich auf einen neuen PC aufzurüsten. Andernfalls erhalten Sie möglicherweise eine neue Festplatte, während andere Hardware ausfällt oder veraltet ist.

5. Wie kann ich die Lebensdauer meiner Festplatte verlängern?

Wenn Sie eine Festplatte verwenden, seien Sie einfach vorsichtig damit, insbesondere wenn sie sich dreht. Jede Art von Erschütterung, wie z. B. das Herunterfallen Ihres Laptops, kann Ihre Festplatte zerstören. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr PC ordnungsgemäß belüftet ist, um eine Überhitzung zu vermeiden, die zu einem vorzeitigen Ausfall der Laufwerke führen kann.

Auch wenn Sie Herstellungsfehler nicht verhindern können, können Sie die Lebensdauer Ihrer Festplatte um ein Jahr oder mehr verlängern, wenn Sie Ihren PC so behandeln, als wäre er der einzige, den Sie jemals haben werden. Wenn Sie jedoch bereits Probleme bemerken, ist es zu spät und an der Zeit, Ihre Daten zu sichern und entweder eine neue Festplatte oder einen neuen PC zu kaufen.

Einpacken

Wenn Sie den Zustand Ihrer Festplatte im Auge behalten, können Sie den Verlust unersetzlicher Dateien verhindern. Denn ein Ausfall kann jederzeit passieren.

Verursachen die Standard-Apps von Microsoft, dass Windows 11 nicht reagiert? Erfahren Sie, wie Sie dieses Problem beheben können. Sie sind sich nicht sicher, ob Windows 11 das Richtige für Sie ist? Erfahren Sie, wie Sie ein Downgrade durchführen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x