7 dintre cele mai bune pluginuri pentru a gestiona comentariile în WordPress

7 der besten Plugins zum Verwalten von Kommentaren in WordPress

⌛ Reading Time: 4 minutes

Für eine beliebte WordPress-Site kann das Verwalten von Kommentaren eine sehr mühsame Aufgabe sein – langwieriger als das Verwalten von Links. Sie können Kommentare sicherlich vollständig deaktivieren, möchten dies jedoch möglicherweise nicht, da Kommentare eine hervorragende Möglichkeit sind, mit Ihren Benutzern zu interagieren.

Wenn Sie jedoch endlose Tage und Nächte damit verbringen, Kommentare zu lesen und zu genehmigen, fragen Sie sich, worum es geht. Die gute Nachricht ist, dass es Plugins zum Verwalten von Kommentaren gibt. Die Kommentarverwaltungs-Plugins lassen sich in mehrere Gruppen einteilen – Plugins, die das Hinterlassen eines Kommentars erleichtern, Plugins, die das integrierte Kommentarsystem verbessern, Plugins zur Bekämpfung von Kommentar-Spam usw. Hier sind einige Plugins für jeden dieser Zwecke.

Hinweis: Ich habe Akismet nicht in die Liste aufgenommen, da es vorinstalliert ist und Sie es wahrscheinlich sowieso bereits verwenden. Es wird nicht ausgelassen, weil es kein großartiges Plugin ist – im Gegenteil, es ist ein wichtiges.

1. Jetpack von WordPress.com

Jetpack von WordPress.com ist ein riesiges Plugin, und wahrscheinlich verwenden Sie es bereits. Es ist kein Plugin nur für Kommentare – es hat viele andere Funktionen und Kommentare sind nicht die Hauptfunktionalität. Dieses Plugin hat mehr als 1 Million Installationen, aber ich denke, das liegt nicht nur an den Kommentarfunktionen. Wenn Sie dieses Plugin installieren, überschreiben Sie das Standard-WordPress-Kommentarsystem. Sie erhalten ein neues Kommentarformular und können Ihre Benutzer über ihre Social-Media-Konten Kommentare zu Ihrer Website abgeben (dh Sie müssen kein separates Konto bei Ihrer Website registrieren). .

2. WP Advanced Comment

WordPress-Kommentare-wp-erweiterte-Kommentar

Dieses Plugin Mit einer überraschend geringen Anzahl von Installationen (nur 1K +) für ein so gutes Plugin ist dies ein echtes Juwel, wenn es um Kommentare geht. Sogar die kostenlose Version ist vollgepackt mit unzähligen niedlichen Funktionen wie Drag-and-Drop-Erstellung von Formularen, Paginierung von Kommentaren, Ein- und Ausschalten für Gastkommentare. Die Veröffentlichung von Kommentaren wird automatisch aufgehoben, wenn sie mehrfach wegen unangemessenen Inhalts, Validierung und benutzerdefinierten Feldern markiert werden usw. Sie sollten WP Advanced Comment ausprobieren. es ist wirklich hervorragend.

3. wpDiscuz

WordPress-Kommentare-wpdiscuz-Screenshot

Ein weiteres Plugin, das die native WordPress-Funktionalität verbessert, ist das wpDiscuz Plugin. Es ist schnell und reaktionsschnell und besonders gut für große Websites mit Millionen von Kommentaren geeignet, da es ziemlich schnell geladen wird. Sie können es in Antispam- und Benutzerverwaltungs-Plugins integrieren. Zu den zahlreichen Funktionen des Plugins gehören verschachtelte Kommentare, die Möglichkeit für Benutzer, ihre Kommentare zu bearbeiten, die Schaltfläche “Mehr lesen” für lange Kommentare, das Sortieren von Kommentaren, das Teilen von Posts usw. Darüber hinaus gibt es einige Addons dafür, z. B. Emoticons, Google ReCaptcha, Media Uploader usw. Meiner Meinung nach ist dies das vielseitigste WordPress-Plugin für Kommentare, obwohl seine bescheidenen 10K-Installationen etwas überraschend sind.

4. Disqus Comment System

WordPress-Kommentare-04-Disqus

Das beliebteste Kommentarverwaltungssystem im Web ist auch für WordPress verfügbar. Sie müssen nur bekommen Disqus-Kommentarsystem und aktivieren Sie es. Zu den Vorteilen, die Sie mit diesem Plugin erhalten, gehört, dass Kommentare von Disqus gehostet und unterstützt werden, verschachtelte Kommentare und Antworten sowie eine bessere Spam-Filterung.

5. Facebook-Kommentare

WordPress-Kommentare-05-Facebook

Wenn Sie möchten, dass Ihre Benutzer Kommentare von ihren Facebook-Konten aus abgeben können, versuchen Sie es mit Facebook Kommentare Plugin. Mit mehr als 100.000 aktiven Installationen ist es ein beliebtes Plugin. Es hat jedoch nicht viele Funktionen. Mithilfe von Shortcodes können Sie Facebook-Kommentare an beliebiger Stelle hinzufügen.

6. CommentLuv

WordPress-Kommentare-06-Kommentarluv

Wenn Sie Ihre Leser dazu ermutigen möchten, Kommentare zu hinterlassen und ihnen im Gegenzug einen Backlink zu geben, werden Sie das lieben CommentLuv Plugin. Wenn ein Benutzer einen Kommentar auf Ihrer Website hinterlässt, befindet sich am Ende des Kommentars ein Link zum neuesten Beitrag in seinem Blog. Diese Funktionalität ist wie ein Kommentar-Magnet, aber Sie müssen auch auf viele Spam-Mails vorbereitet sein.

7. Deaktivieren Sie Kommentare

WordPress-Kommentare-Deaktivieren-Kommentare

Wenn nichts anderes funktioniert und Sie Kommentare so sehr hassen, möchten Sie sie überhaupt nicht sehen Kommentare deaktivieren Plugin ist Ihr letzter Ausweg. Seien Sie versichert, Sie sind nicht der einzige – mit seinen über 900.000 Installationen ist dieses Plugin sehr beliebt. (Es muss einen Grund dafür geben!) Mit diesem Plugin können Sie Kommentare an einer beliebigen Stelle auf Ihrer Website deaktivieren oder diese nach Beitragstyp auswählen (z. B. Beiträge, Seiten, Medien oder Produkte).

Ich hoffe, dass diese Auswahl an Plugins, die ich ausgewählt habe, den Umgang mit Kommentaren erleichtert. Wie normalerweise gibt es viel mehr Plugins, die nicht in die Liste aufgenommen wurden. Wenn Sie nach mehr Plugins suchen, können Sie diese gerne überprüfen. Sie sind vielleicht nicht so beliebt wie die hier, aber das bedeutet nicht, dass Sie sie nicht mehr mögen werden.

Bildnachweis: www.careersandeducation.com/