7 Möglichkeiten, Ihren PC-Speicher zu erweitern, ohne etwas zu löschen

Expand Pc Storage Featured
⏱️ 5 min read

Wenn auf Ihrem Computer die Warnungen „Niedriger Speicherplatz“ angezeigt werden, kann dies nur eines bedeuten: Ihr Speicherplatz ist kritisch niedrig. Sie müssen etwas löschen, um Speicherplatz freizugeben, aber Sie können keine Software, Dateien oder Ordner löschen. Eigentlich kann man gar nichts loswerden! Es gibt nur eine Sache, die Sie tun können: den vorhandenen Speicherplatz erweitern, um alles darin unterzubringen. Aber wie erweitern Sie Ihren PC-Speicher?

Werfen wir einen Blick auf einige der Möglichkeiten, wie Sie die Speichergröße Ihres PCs erweitern können.

1. Erweitern Sie Ihre Festplattenpartition

Bevor Sie Ihr Geld für neue Hardware und Festplatten ausgeben, sollten Sie die Festplatte und Partition, die Sie erweitern möchten, besuchen, um zu sehen, ob Sie mehr Platz dafür schaffen können.

Gehen wir zuerst zur Windows-Datenträgerverwaltung. Geben Sie einfach „Festplattenverwaltung“ in die Suche im Startmenü ein und klicken Sie auf „Festplattenpartitionen erstellen und formatieren“.

Überprüfen Sie im neuen Fenster das „Dateisystem“ für die Festplattenpartition, die Sie erweitern möchten.

Erweitern Sie Windows Storage Disk Management

Wenn es sich um NTFS handelt und Sie eine Partition mit „nicht zugewiesenem“ Speicherplatz haben, können Sie Ihre Festplattenpartition erweitern. Sie können sogar nicht zugeordneten Speicherplatz von mehreren Festplatten auf Ihrem PC für die Festplatte Ihrer Wahl verwenden.

Wenn Sie nicht zugeordneten Speicherplatz haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie erweitern möchten, und klicken Sie auf „Volume erweitern“.

Erweitern Sie Windows Storage Disk Management 2

Wählen Sie im nächsten Fenster die Volumes aus, die Sie erweitern möchten, „fügen“ Sie sie zu Ihrer ausgewählten Partition hinzu, klicken Sie dann auf „Weiter“ und folgen Sie den Anweisungen.

Erweitern Sie den Assistenten zum Erweitern des Windows-Speichervolumens

2. USB-Stick

Typischer Speicherplatz: 8 – 128 GB

expand-storage-sticks

USB-Sticks sind eine der vertrauenswürdigeren Möglichkeiten, Elemente vom Computer zu speichern. Schließen Sie einfach einen an einen USB-Anschluss an, öffnen Sie ihn auf Ihrem Computer und ziehen Sie dann Dateien auf den Stick selbst. Es ist einfach mitzunehmen, speichert ziemlich viele Daten und kann an jeden Computer mit einem USB-Anschluss angeschlossen werden (was die meisten sind!).

3. SD-Karte

Typischer Speicherplatz: 2 – 128 GB

SD-Karten ähneln USB-Sticks, sind jedoch etwas bedingter, ob Sie sie in einen PC stecken können oder nicht. Im Gegensatz zu USB-Laufwerken ist ein SD-Kartensteckplatz bei den meisten Computern keine Garantie. Es ist normalerweise etwas, das eher ein Laptop als ein PC hat. Wenn Sie also eine SD-Karte nur auf einem Gerät verwenden, wird sie die Arbeit gut erledigen. Das Portieren von Daten auf einen anderen Computer kann jedoch schwierig sein.

4. USB-Festplatte

Typischer Speicherplatz: 1 – 4 TB

Wussten Sie, dass Sie eine zweite Festplatte über die USB-Anschlüsse anschließen können? Sie müssen von a Gebrauch machen Festplattengehäuse aber es ist definitiv eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Speicher um eine große Menge zu erweitern. USB-Festplatten sind eine fantastische Wahl zum Speichern von Mediendateien und Spielen. Noch besser, Sie können sie mit sich führen und an andere PCs anschließen, um die Daten zu exportieren.

5. Cloud-Speicherdienste

Typischer Speicherplatz: 2 – 1 TB

Heutzutage bewegt sich alles in Richtung Cloud, und Ihre Daten können mitmachen! Es gibt viele verschiedene Cloud-Speicherserver, aber die beliebtesten sind Dropbox, OneDrive und Google Drive. pCloud ist eine weitere gute solide Option.

Es ist ganz einfach, mit der Verwendung von Cloud-Speicher zu beginnen – erstellen Sie ein Konto und laden Sie dann Ihre Dateien in die Online-Cloud hoch. Sie können die Dateien dann von Ihrer Festplatte löschen und Platz schaffen, ohne Ihre Dateien vollständig zu verlieren. Tatsächlich sind sie auf allen Ihren Geräten zugänglich, die auf die Cloud zugreifen können! Wenn Sie vertrauliche Daten haben, gibt es Cloud-Speicher wie pCloud, die eine zusätzliche Verschlüsselung bieten, um zu verhindern, dass andere auf Ihre Daten zugreifen.

6. Sekundäre Festplatte/Solid-State-Laufwerk

Typischer Speicherplatz: 1 – 4 TB (HDD), 128 – 512 GB (SSD)

Wenn Sie den freien Speicherplatz auf Ihrem Motherboard haben, können Sie auf die Datenübertragung verzichten und einfach ein zweites Laufwerk zum Speichern von Dingen besorgen. Eine zweite Festplatte kann als „Maultier“-Laufwerk fungieren und riesige Dateien wie Filme und Aufnahmen speichern. Es funktioniert auch gut, eine SSD mit einer HDD zusammenzuarbeiten: Legen Sie einfach die gesamte Software, die Sie schnell laden möchten, auf die SSD und genießen Sie schnellere Ladezeiten.

7. Wi-Fi-Festplatte / Netzwerkspeicher

Typischer Speicherplatz: 1 – 4 TB

USB-Festplatten sind großartig, aber manchmal möchten Sie diese USB-Anschlüsse frei halten. Wi-Fi-Festplatten und manchmal Network Attached Storage (NAS) werden oft als „Home Clouds“ vermarktet und über eine Wi-Fi-Verbindung mit anderen Geräten verbunden. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass jeder, der sich mit dem Router verbindet, darauf zugreifen kann, was bedeutet, dass Sie einen für Ihre Familie oder Ihren Arbeitsplatz einrichten können. Einige erlauben sogar den Zugriff auf die Festplatte über ein Webinterface!

Platz schaffen

Wenn Sie Ihre Dateien nicht löschen können, um Platz zu schaffen, machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie zusätzlichen Platz schaffen und Ihren PC-Speicher erweitern können, je nachdem, was Sie speichern möchten.

Weitere Tipps zu Festplatten finden Sie unter So überprüfen Sie den Zustand Ihrer Festplatte unter Windows 10 und in unserer Liste der Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie eine neue SSD erhalten.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x