7 Möglichkeiten, Windows 10 schneller laufen zu lassen

7 Möglichkeiten, Windows 10 schneller laufen zu lassen
⏱️ 5 min read

Wünschen Sie sich, Sie könnten Windows 10 schneller laufen lassen? Natürlich tust du! Nichts bringt Ihren Workflow mehr durcheinander als ein langsamer PC. Diese Langsamkeit ist ein häufiges Problem unter Windows, da sie bekannt dafür ist, dass sie mit der Zeit langsamer wird. Am ersten Tag des Gebrauchs bootet es wie ein Blitz. Am Ende des ersten Jahres wird es zu langsam für die Arbeit.

Es gibt viele Spekulationen darüber, warum dies passiert. Einige glauben, es sind die temporären Anwendungsdateien; andere denken, es sind die Registrierungsdateien.

Unabhängig von der Ursache finden Sie hier sieben Tipps, mit denen Sie Windows 10 schneller ausführen können.

1. Suchen Sie im Task-Manager nach Resource-Hog-Apps

Drücken Sie Strg + Verschiebung + Esc Um den Task-Manager zu öffnen, klicken Sie auf “Weitere Details”, um eine klare Übersicht über die auf Ihrem PC ausgeführten Apps sowie deren CPU-, Speicher-, Festplatten-, Netzwerk- und GPU-Nutzung zu erhalten.

Wenn Sie feststellen, dass etwas viele Ressourcen verbraucht, können Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann auf “Aufgabe beenden” klicken. In Zukunft können Sie ein alternatives Programm für den Job in Betracht ziehen (Chrome kann beispielsweise sehr ressourcenintensiv sein , während Firefox angeblich leichter ist).

Klicken Sie auf die Registerkarte “Leistung”, und unten können Sie auf “Ressourcenmonitor” klicken, um eine detailliertere Ansicht darüber zu erhalten, welche Prozesse wie viel Speicher belegen. Sie können hier experimentieren, um verschiedene speicherintensive Prozesse zu beenden, um festzustellen, ob sie Speicher freigeben.

2. Deinstallieren Sie nicht benötigte Anwendungen

Dies ist eine andere offensichtliche. Wenn Ihr PC mit viel Crapware oder nicht verwendeten Anwendungen ausgestattet ist, verlangsamen diese auch das System, selbst wenn Sie sie nicht verwenden. (Sie werden möglicherweise ohne Ihr Wissen im Hintergrund ausgeführt.) Suchen Sie nach Anwendungen, die Sie selten verwenden, und deinstallieren Sie sie. Durch diese Aktivität wird mehr Speicherplatz frei und Ihr PC kann schneller arbeiten.

1. Gehen Sie zur Windows-Suche. Suchen Sie nach “Systemsteuerung” und starten Sie es.

2. Gehen Sie zur Suchleiste in der Systemsteuerung und suchen Sie nach “Programm deinstallieren”. Klick es an.

Windows-OS-Run-schneller-Deinstallationsprogramm

3. Scrollen Sie durch die Liste der installierten Apps und notieren Sie die unnötigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Deinstallieren”.

Windows-OS-Run-schneller-Klick-Deinstallation

3. Optimieren Sie Ihre Windows-Startprozesse

Startvorgänge sind Apps, die ausgeführt werden, sobald Sie Ihren PC starten. Sie wirken sich auf die Startzeit aus und begrenzen die Geschwindigkeit Ihres PCs auch nach Abschluss des Startvorgangs für eine Weile. Je mehr Prozesse das System während des Startvorgangs ausführen muss, desto länger dauert der Start in den Betriebszustand. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Ausführung Ihres Windows-Betriebssystems zu beschleunigen.

1. Suchen Sie mithilfe der Windows-Suche nach dem Task-Manager. Starten Sie den Task-Manager auf Ihrem PC. Klicken Sie nach dem Start auf die Registerkarte Start.

Windows-OS-Run-schneller-Task-Manager-Start

2. Durchsuchen Sie die Liste der Apps, die auf der Registerkarte “Start” aufgeführt sind, und überprüfen Sie, ob sie Auswirkungen auf den Start haben.

Windows-OS-Run-schneller-Task-Manager-Start-Auswirkungen

3. Ziel ist es, alle Apps zu deaktivieren, die einen hohen Einfluss auf den Start haben. Sie können dies tun, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die App klicken und “Deaktivieren” auswählen. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine dort aufgeführte App nicht erforderlich ist, deaktivieren Sie sie.

Windows-OS-Run-schneller-Task-Manager-deaktivieren

4. Suchen Sie nach Viren und Spyware

Viren und Spyware belasten die Computerressourcen. Daher ist es wichtig, sie bei jeder Gelegenheit zu entfernen. Für diesen Schritt muss zuerst eine Antivirensoftware installiert werden. In diesem Handbuch wird Avira Antivirus verwendet.

1. Starten Sie die Antivirensoftware.

Windows-OS-Run-schneller-Antivirus

2. Klicken Sie auf “Vollständiger Scan” und lassen Sie die App ihren Kurs ausführen. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern.

5. Löschen Sie temporäre Dateien, damit das Windows-Betriebssystem schneller ausgeführt wird

Windows speichert viele temporäre Dateien, während es funktioniert. Der gesamte verbrauchte Speicher führt dazu, dass Ihre PC-Ressourcen vom Betriebssystem nur unzureichend genutzt werden. Löschen Sie diese Dateien, um die Leistung auf Ihrem Windows-PC zu verbessern, indem Sie diese Anweisungen befolgen.

1. Suchen Sie nach “Datenträgerbereinigung”. Starten Sie die Utility-App.

Windows-OS-Run-schneller-Desktop-App

2. Sie werden aufgefordert, das zu bereinigende Laufwerk auszuwählen. Wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Windows installiert ist, und klicken Sie auf OK.

Windows-OS-Run-schneller-Laufwerk-Auswahl

3. Das nächste Popup zeigt Ihnen einige Optionen zum Aufräumen. Kreuzen Sie sie entsprechend an. Klicken Sie auf “Systemdateien bereinigen”.

Windows-OS-Run-schneller-Festplatten-Bereinigung

6. Ändern Sie Ihren Energieplan

Viele Leute werden Ihnen sagen, dass Sie einen niedrigeren Energieplan festlegen sollen, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Dies wirkt sich jedoch auch auf die Geschwindigkeit des PCs aus. Windows-Energiepläne bestimmen in hohem Maße, wie schnell das Betriebssystem ausgeführt wird. Die Energiepläne steuern die Prozessoraktivität durch Begrenzen der Prozessorgeschwindigkeit. Ihr Computer läuft am schnellsten, wenn Ihr Prozess ohne Einschränkungen ausgeführt wird. Sie müssen den Energieplan entweder auf „ausgewogen“ oder „hochleistungsfähig“ einstellen, um dies zu erreichen.

1. Starten Sie die Systemsteuerung.

2. Geben Sie im Suchfeld “Energieplan auswählen” ein. Klicken Sie auf das Suchergebnis.

Windows-OS-Run-schneller-wählen-Power-Plan

3. Stellen Sie entweder “Balanced” oder “High Performance” ein. Beachten Sie, dass „Hohe Leistung“ am besten ist, aber mehr Energie verbraucht.

Windows-OS-Run-schneller-Power-Optionen

7. Verwenden Sie die in Windows integrierte Fehlerbehebung

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Windows aufgrund eines internen Problems langsam läuft, können Sie es mithilfe der in Windows integrierten Fehlerbehebung beheben. Es kann Ihre Systemdateien durchsuchen, um Probleme zu erkennen. Nach der Erkennung werden sie automatisch aufgelöst. Diese Aktion kann Ihre Laufgeschwindigkeit um ein Vielfaches steigern.

1. Starten Sie das Dienstprogramm Systemsteuerung.

2. Geben Sie in der Suchleiste “Systemwartung” ein. Wählen Sie die Option “Empfohlene Wartungsaufgaben automatisch ausführen”.

Windows-OS-Run-schneller-System-Wartung

3. Ein Popup mit der Bitte um Erlaubnis wird angezeigt.

Windows-OS-Run-schneller-System-Wartung-Fehlerbehebung

4. Erteilen Sie dem Administrator die Berechtigung und führen Sie die Fehlerbehebung aus. Es sollte alle Probleme erkennen und beheben.

Windows-OS-Run-schneller-System-Wartung-Fehlerbehebung-Admin

Einpacken

Oben sind sieben effektive Möglichkeiten aufgeführt, um Ihren Computer unter Windows schneller laufen zu lassen. Folgen Sie ihnen, um Ihren PC zu optimieren. Sie können eine oder alle der oben empfohlenen Lösungen ausführen, um die Ausführung Ihres Windows-Betriebssystems zu beschleunigen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x