7 Versteckte Google Pixel-Funktionen, die Sie kennen und ausprobieren müssen

7 Versteckte Google Pixel-Funktionen, die Sie kennen und ausprobieren müssen

Die Pixel-Reihe von Google bietet eine Vielzahl beeindruckender Funktionen. Einige sind jedoch leichter zu finden und zu aktivieren als andere. Die coolsten Bonusfunktionen verstecken sich direkt unter der Oberfläche. Diese Liste untersucht die faszinierendsten.

Unabhängig davon, ob Sie gerade ein neues Pixel für Weihnachten erhalten haben oder einfach mehr über Ihr Telefon erfahren möchten, diese Funktionen verbessern garantiert Ihre Benutzererfahrung.

Hinweis Für dieses Tutorial haben wir ein Pixel 4a verwendet, auf dem die neueste Android 11-Version ausgeführt wird.

1. Wissen, was gerade läuft

Ihr Google Pixel verfügt über eine Shazam-ähnliche Funktion. Sie heißt “Aktuelle Wiedergabe” und kann aktiviert werden, indem Sie zu “Einstellungen -> Anzeige -> Bildschirm sperren -> Aktuelle Wiedergabe” gehen. Schalten Sie als Nächstes die Funktion “Songs auf Sperrbildschirm anzeigen” ein. Von hier aus können Sie Ihrem Startbildschirm auch eine Verknüpfung für die aktuelle Wiedergabe hinzufügen, um auf Ihren Hörverlauf zuzugreifen.

Wenn jetzt Musik in der Nähe abgespielt wird, kann das Pixel die Schallwellen erfassen und identifizieren und Ihnen dann anzeigen, welcher Titel auf Ihrem Sperrbildschirm abgespielt wird. Ziemlich praktisch!

2. Fügen Sie jedem Audio Untertitel hinzu

Ein weiteres nützliches Tool auf Ihrem Pixel ist, dass es jedem Audio, das auf Ihrem Telefon abgespielt wird, Live-Untertitel hinzufügen kann. Um diese Option zu aktivieren, gehen Sie zu “Einstellungen -> Eingabehilfen -> Live-Untertitel”. Aktivieren Sie die Option “Live Caption”.

Beste versteckte Pixelfunktionen Live-Untertitel

Öffnen Sie zum Testen ein YouTube-Video auf Ihrem Gerät und drücken Sie die Wiedergabetaste. Sie sollten sehen, dass die Beschriftungen darunter angezeigt werden. Sie können die Größe des Beschriftungsfelds auf dem Bildschirm entsprechend Ihren Anforderungen ändern oder neu positionieren. Beachten Sie, dass die Funktion derzeit nur für Audio in englischer Sprache funktioniert. Google sagt jedoch, dass in naher Zukunft weitere Sprachen hinzugefügt werden.

Unter Live Caption finden Sie zusätzliche Optionen, z. B. Caption-Anrufe. Dieser Dienst bietet Live-Untertitel, wenn Sie mit jemandem telefonieren. Es ist standardmäßig aktiviert, obwohl Ihr Pixel Sie bei jedem Anruf fragt, ob Sie Untertitel möchten, sofern Sie nichts anderes anweisen. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie die Funktion von hier aus deaktivieren.

Beste versteckte Pixelfunktionen Untertitelanrufe

3. Benachrichtigungen zum Schweigen bringen, wenn Sie Ihr Telefon ablegen

Müssen Sie sich auf etwas konzentrieren und möchten keine Ablenkungen? Das Pixel bietet eine einfache Lösung, um Ruhe zu finden. Aktivieren Sie die Option „Flip to Shhh“, um den Modus „Nicht stören“ auszulösen, in dem Benachrichtigungen und andere Ablenkungen stummgeschaltet werden, wenn Ihr Telefon mit der Vorderseite nach unten auf einer ebenen Fläche liegt.

Beste versteckte Pixelfunktionen Flip To Shhh

Gehen Sie dazu zu “Einstellungen -> System -> Gesten”. Suchen Sie anschließend nach der Option „Flip to Shh“ und tippen Sie darauf. Aktivieren Sie die Option zum Aktivieren des Modus “Nicht stören”. Google sagt, dass Sie beim Einschalten des Modus eine sehr subtile Vibration spüren werden.

Die besten Funktionen für versteckte Pixel stören nicht

Nicht stören ist Teil des digitalen Wohlbefindens von Google. Wenn Sie also mehr Hilfe bei der Minimierung von Ablenkungen während der Arbeit benötigen, können Sie sich unter „Einstellungen -> Digitales Wohlbefinden und Kindersicherung“ die anderen Optionen ansehen, die Teil des Pakets sind. ”

4. Zeigen Sie Benachrichtigungen mit Ihrem Fingerabdruck an

Wenn Sie Ihr Telefon häufig mit einer Hand benutzen, wird Ihnen dieser Trick gefallen. Sie können Benachrichtigungen anzeigen, ohne mit dem Finger vom oberen Bildschirmrand streichen zu müssen. Stattdessen können Sie über Ihren Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Telefons wischen. Dies ist viel komfortabler, wenn Sie nicht beide Hände frei haben.

Schalten Sie zuerst die Funktion ein. Sie können dies tun, indem Sie zu “Einstellungen -> System -> Gesten -> Fingerabdruck für Benachrichtigungen streichen” gehen. Aktivieren Sie die Funktion von dort aus.

Beste versteckte Pixelfunktionen Swipe Fingerprint

Wischen Sie zum Anzeigen Ihrer Benachrichtigungen über den Sensor. Wenn Sie sie schließen möchten, wischen Sie alternativ nach oben.

5. Nutzen Sie das integrierte VPN

Das Herstellen einer Verbindung zu ungesicherten Wi-Fi-Netzwerken ist eine ziemlich gefährliche Angelegenheit, aber Pixel-Besitzer verfügen über eine Reihe von Tools, die sie vor solchen Unannehmlichkeiten schützen können.

Das Telefon verfügt über eine Funktion, die die automatische Verbindung zu öffentlichen WLAN-Hotspots ermöglicht, die bei gleichzeitiger Aktivierung mit einem von Google verwalteten VPN gekoppelt werden. Um es zu finden, gehen Sie zu “Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Wi-Fi -> Wi-Fi-Einstellungen.” Aktivieren Sie “Mit offenen Netzwerken verbinden”, um automatisch eine Verbindung zu hochwertigen öffentlichen Netzwerken herzustellen.

Beste versteckte Pixel-Funktionen Free Vpn

Sobald Sie dies tun, sendet Google den Wi-Fi-Assistenten, um Sie darüber zu informieren, dass Ihre Daten zum Schutz Ihrer Privatsphäre im öffentlichen Wi-Fi über ein sicheres VPN mit freundlicher Genehmigung von Google übertragen werden. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Verstanden“, um die Funktion endgültig einzuschalten.

Beste versteckte Pixelfunktionen Wi-Fi-Assistent

Die Option ist auf allen Pixel- und Nexus-Geräten mit Android 5.1 und höher verfügbar. Laut Google ist es derzeit in ausgewählten Ländern erhältlich, darunter den USA, Kanada, Dänemark, den Färöern, Finnland, Island, Mexiko, Norwegen, Schweden und Großbritannien.

Für diejenigen mit Google Fi ist der Wi-Fi-Assistent auch in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, den Niederlanden, Portugal, Spanien und der Schweiz verfügbar.

6. Erstellen Sie benutzerdefinierte Designs und mehr

Mit Google können Pixel-Nutzer ihr Gerät auf verschiedene Arten anpassen. Sie können beispielsweise problemlos benutzerdefinierte Themen erstellen. Gehen Sie zunächst zu „Einstellungen -> Anzeige -> Stile und Hintergrundbilder“ oder drücken Sie lange auf den Startbildschirm und tippen Sie im angezeigten Menü auf „Stile und Hintergrundbilder“.

Beste versteckte Pixel-Funktionen Benutzerdefinierte Stile Hintergrundbilder

Hier können Sie aus den zahlreichen verfügbaren Stilen auswählen oder eigene erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche Benutzerdefiniert tippen. Wählen Sie Ihre Schriftarten aus und wählen Sie aus, welche Art von Symbolpaket Sie haben möchten. Wählen Sie anschließend die Hervorhebungsfarbe und -form der Symbole aus.

Best Hidden Pixel Features Benutzerdefiniertes Thema

Eine andere coole Sache, die Sie tun können, ist die Verwendung eines “Come Alive” -Tapeten. Hierbei handelt es sich um interaktive Hintergrundbilder, die sich subtil bewegen und über die Motion Sense-Funktion auf Ihre Bewegungen reagieren. Sie können eine unter “Stile & Hintergrundbilder -> Hintergrundbilder” anwenden. Suchen Sie den Abschnitt “Come Alive” und wählen Sie Ihren Favoriten aus den verfügbaren Informationen aus. Sie benötigen ein neueres Pixel, um diese Funktion nutzen zu können.

Die besten Funktionen für versteckte Pixel werden lebendig

7. Seien Sie im Notfall vorbereitet

Neuere Pixel-Modelle verfügen über eine vorinstallierte App namens Safety. Mit diesem Dienst können Sie einen Notfallkontakt einrichten, der Zugriff auf Ihr Telefon erhält, ohne es entsperren zu müssen. Sie können der App auch wichtige Informationen hinzufügen, z. B. Allergien, Medikamente, die Sie einnehmen, oder ob Sie Organspender sind.

Beste versteckte Pixel Features Sicherheits-App

Sie können auch die automatische Crash-Erkennung aktivieren, eine Funktion, die Notfallhelfer sowie Ihre Kontakte darüber informiert, dass Sie einen Unfall hatten. Derzeit funktioniert die Option nur für Besitzer von Pixel 3 (und höher), die in den USA, Großbritannien und Australien leben.

Wenn Sie nach zusätzlichen Apps suchen, die auf Ihrem Pixel installiert werden können, können Sie unsere Liste der besten Android-Dateimanager konsultieren, um alles zu organisieren, oder die besten Wetter-Apps auswählen, die umfassende Prognosen zur Hand haben.

Verbunden:

  • So stellen Sie gelöschte Fotos auf Android wieder her
  • So nutzen Sie die Android-Zwischenablage effektiv
  • 10 besten Hacking Apps für Android
Scroll to Top