Versiuni vechi de Android pentru a nu suporta site-uri web sigure

Alte Versionen von Android unterstützen keine sicheren Websites

⌛ Reading Time: 2 minutes

Es gibt viele Menschen, die sich rühmen, kein aktualisiertes Smartphone zu benötigen – sie können mit ihrem alten auskommen. Wenn es sich jedoch um ein Android-Gerät handelt, müssen sie möglicherweise nächstes Jahr ein neues Telefon kaufen. Alte Android-Versionen vor 7.1.1 Nougat funktionieren nicht mehr mit vielen sicheren Websites.

Änderung der Zertifizierung unter Android

Vor kurzem gab die gemeinnützige Organisation Let’s Encrypt bekannt, dass am 1. September 2021 Die Partnerschaft mit der Zertifizierungsstelle IdenTrust endet. Die Partnerschaft wird nicht erneuert, sondern es wird ein eigenes Stammzertifikat verwendet. Die Standard-Quersignalisierung für das IdenTrust-Zertifikat wird am 11. Januar beendet.

Dies führt dazu, dass einige sichere Websites nicht mit alten Android-Versionen kompatibel sind, was bedeutet, dass sie nicht funktionieren. Benutzer erhalten Zertifikatfehler, wenn sie versuchen, diese Websites zu besuchen. Dies ist ein Problem für 33,8 Prozent der Android-Benutzer, die noch Android-Versionen vor 7.1.1 Nougat verwenden.

Lösungen zur Vermeidung des Zertifikatfehlers

Die erste Lösung, wenn Sie über den Zugriff auf sichere Websites auf Ihrem alten Android-Telefon besorgt sind, liegt auf der Hand: Kaufen Sie ein neueres Telefon. Let’s Encrypt hat jedoch auch empfohlen, Firefox zu verwenden, um den größten Teil des Problems zu lösen.

“Für den integrierten Browser eines Android-Telefons stammt die Liste der vertrauenswürdigen Stammzertifikate vom Betriebssystem, das auf diesen älteren Telefonen nicht mehr aktuell ist”, erklärte die Organisation.

Nachrichten Alte Android-Websites Welt
Alte Versionen von Android unterstützen keine sicheren Websites

„Firefox ist derzeit jedoch unter Browsern einzigartig – es wird mit einer eigenen Liste vertrauenswürdiger Stammzertifikate geliefert. Jeder, der die neueste Firefox-Version installiert, erhält eine aktuelle Liste vertrauenswürdiger Zertifizierungsstellen, auch wenn sein Betriebssystem nicht mehr aktuell ist. “

Das wird sich um die Anforderungen Ihres Browsers kümmern, aber Sie können auch Zertifikatfehler haben, wenn Sie andere Apps auf Ihrem alten Android verwenden. In diesem Fall kann es sein, dass Sie beim Kauf des neuen Telefons, das Sie vermeiden möchten, nicht weiterkommen.

Wenn Sie Firefox herunterladen, um sichere Websites auf Ihrem alten Android-Gerät anzuzeigen, möchten Sie möglicherweise wissen, was DNS über HTTPS ist und ob Mozilla dadurch zu einem „Internet-Bösewicht“ wird.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.