Amazon erlaubt Venmo-Zahlungen – nach den Feiertagen

Amazon erlaubt Venmo-Zahlungen – nach den Feiertagen

⌛ Reading Time: 4 minutes

Es ist nicht zu leugnen, dass sich die Zahlungen in den letzten Jahrzehnten verändert haben. Vieles davon ist dem technischen Fortschritt geschuldet. Die jüngste Änderung scheint jedoch mehr mit Bequemlichkeit als mit allem anderen zu tun zu haben. Diese Woche wurde angekündigt, dass Amazon Venmo-Zahlungen akzeptieren wird – jedoch nicht rechtzeitig zum Black Friday oder zur Weihnachtszeit.

PayPal gibt bekannt, dass Amazon Venmo-Zahlungen akzeptiert

Die obige Überschrift könnte Sie verwirren. Was einige vielleicht nicht wissen, ist, dass PayPal die Muttergesellschaft von Venmo ist. PayPal erwarb Braintree im Jahr 2013, ein Jahr nachdem Braintree Venmo übernommen hatte. PayPal selbst wurde 2002 von eBay übernommen und trennte sich 2015 von der Online-Auktionsseite.

PayPal angekündigt Am Montag würde es „mit Amazon zusammenarbeiten, um es den mehr als 80 Millionen Nutzern von Venmo in den USA zu ermöglichen, an der Kasse mit Venmo zu bezahlen, indem sie Zahlungsmethoden verwenden, die ihr verknüpftes Bankkonto und ihr Venmo-Guthaben umfassen. Ab nächstem Jahr können Kunden in den USA mit ihren Venmo-Konten auf Amazon.com und der Amazon Mobile Shopping App einkaufen.“

Dies macht Venmo zu einer weiteren bequemen Zahlungsmethode für Ihre Einkäufe. Die Muttergesellschaft PayPal wird bei mehreren Online-Händlern als Zahlungsmethode angeboten. Es führt zu der Frage, warum PayPal die Amazon-Option nicht für sich selbst in Anspruch genommen hat, sondern es seinem eher sozialen Spin-off überließ, wenn Amazon nicht als Social-Shopping-Site gilt.

Venmo hat kürzlich eine Verhaltensstudie durchgeführt, die zeigte, dass 65 Prozent seiner Benutzer angaben, ihre Online-Käufe während der Pandemie zu steigern, wobei 47 Prozent zugaben, dass sie daran interessiert waren, Venmo zum Bezahlen bei Händlern zu verwenden. Es hat die Einsatzmöglichkeiten und Möglichkeiten erhöht, und die Zusammenarbeit mit Amazon sollte diese Zahl exponentiell erhöhen.

„Im letzten Jahr haben wir uns darauf konzentriert, unserer Venmo-Community mehr Möglichkeiten zu geben, Venmo in ihrem täglichen Leben zu nutzen“, sagte Senior Vice President und GM Darrell Esch von Venmo, „einschließlich der Möglichkeit, mit QR-Codes zu bezahlen und mehr Einkaufsfunktionen anzubieten wie Kaufschutz. Wir freuen uns, unseren Nutzern und Amazon-Kunden ab nächstem Jahr das Bezahlen mit Venmo zu ermöglichen.“

Venmo beim Amazon-Shopping

Ben Volk, Director of Global Payment Acceptance bei Amazon, fügte hinzu: „Wir wissen, dass unsere Kunden Optionen und Flexibilität bei ihren Einkäufen bei Amazon wünschen. Wir freuen uns, mit Venmo zusammenzuarbeiten und unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, über ihre Venmo-Konten zu bezahlen, und bieten so neue Zahlungsmöglichkeiten bei Amazon.“

Wie passt der soziale Aspekt dazu?

Venmo wurde traditionell eher als soziale Zahlungsstruktur betrachtet. Es ist eine Möglichkeit für Freunde, Zahlungen an ihre Freunde zu senden. PayPal kann auf die gleiche Weise verwendet werden, hat jedoch viele weitere Verantwortlichkeiten. Zelle ist eine Art Fusion der beiden, um Ihre Rechnungen zu bezahlen und Geld an Freunde zu senden.

Aber das wirft die Frage auf, warum Venmo-Kunden lautstark ihre Einkäufe mit dem Service bezahlen. Vielleicht suchen sie nach einem Service, der alles für sie erledigt.

Venmo auf Amazon Zelle

Ich selbst habe PayPal, seit ich eBay benutzt habe, und habe dann Venmo als einzige Möglichkeit ausgewählt, den Palmenleser in der Bourbon Street in New Orleans zu bezahlen. Ich habe Zelle abgeholt, um Zahlungen an meine Schwester zu leisten. Ich habe mich mit Apple Pay als meiner bevorzugten Online-Option angemeldet. Nur einen einzigen Service zu haben, der alles kann, würde es definitiv einfacher machen, obwohl ich mich nicht besonders für den sozialen Aspekt interessiere und wahrscheinlich immer noch lieber Kreditkartenzahlungen bei Amazon verwenden würde.

Wenn Sie Venmo auf Amazon ab 2022 verwenden möchten, erfahren Sie, wie Sie es privat machen und Ihre Privatsphäre schützen. Wenn Sie nicht an Venmo interessiert sind, schauen Sie sich diese PayPal-Alternativen an.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.