Anzeigen von freigegebenen Dateien und Ordnern in Windows 10

Anzeigen von freigegebenen Dateien und Ordnern in Windows 10
⏱️ 2 min read

Windows 10 verfügt über eine nützliche Funktion, mit der Dateien und Ordner für andere Benutzer des lokalen Netzwerks freigegeben werden können. Das Problem tritt auf, wenn Sie in der Vergangenheit zu viele Dateien und Ordner freigegeben haben und die Anzahl der freigegebenen Dateien verloren haben. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie Dateien einfach für andere freigeben und Ihre zuvor freigegebenen Dateien und Ordner in Windows 10 anzeigen können.

So teilen Sie Dateien mit bestimmten Personen

Um eine Datei für bestimmte Personen freizugeben, öffnen Sie den Dateimanager und suchen Sie die Datei, die Sie freigeben möchten. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Option “Zugriff gewähren”. Wenn das neue Fenster links angezeigt wird, wählen Sie “Bestimmte Personen”.

Ein neues Fenster wird angezeigt, in dem Sie die Namen der Personen eingeben müssen, für die Sie die Datei freigeben möchten. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, werden die Namen neben den Eigentümern angezeigt, jedoch mit einem Dropdown-Menü in der Spalte “Berechtigungsstufe”.

Share-Menü

Klicken Sie darauf und wählen Sie, ob Sie ihnen die Berechtigung “Nur Lesen” oder “Lesen / Schreiben” erteilen möchten. Wenn Sie jemals eine Person aus der Freigabeliste entfernen möchten, gibt es auch eine Option dafür. Klicken Sie auf den Dateipfad, den Sie verwenden möchten, um ihn privat oder öffentlich zu machen.

geteilt

Anzeigen von freigegebenen Dateien in Windows 10 mit RUN

Drücken Sie die Taste, um die von Ihnen freigegebenen Dateien anzuzeigen Sieg und R. Tasten zum Öffnen der RUN-Box. Art fsmgmt.msc und klicken Sie auf Akzeptieren. Ein neues Fenster mit allen Dateien, die Sie freigeben, wird angezeigt.

Share-Run

Anzeigen von freigegebenen Windows 10-Dateien mit PowerShell

Geben Sie zum Öffnen von PowerShell die ersten Buchstaben in die Suchoption ein. Diese sollte automatisch angezeigt werden. Wenn es geöffnet wird, geben Sie Folgendes ein:

Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, wird eine Liste aller von Ihnen freigegebenen Dateien angezeigt. Ihre freigegebenen Dateien werden an derselben Stelle angezeigt, an der meine Dateien gespeichert sind (siehe Abbildung unten).

Macht teilen

Freigeben von Windows 10-Dateien mithilfe der Eingabeaufforderung

Sie können Ihre freigegebenen Dateien auch über die Eingabeaufforderung anzeigen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Eingabeaufforderung zu öffnen: Sie können entweder in der Suchleiste danach suchen oder die Taste drücken Sieg und R. Schlüssel und Typ cmd.

Geben Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:

Drücken Sie Enter. Die von Ihnen freigegebenen Dateien werden automatisch angezeigt.

Share-Befehl

Fazit

Es kann schwierig sein, sich daran zu erinnern, welche Dateien Sie freigegeben haben, insbesondere wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten. Wenn Sie in einer großen Gruppe sind, haben Sie möglicherweise eine große Anzahl von Dateien gesendet und müssen sich daran erinnern, ob Sie eine wichtige Datei gesendet haben oder nicht. Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene schnelle Möglichkeiten, um zu sehen, welche Dateien Sie freigegeben haben. Bei welcher Methode wirst du bleiben?

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x