APK zeigt, dass Google möglicherweise "Find Device Network" hinzufügen kann

APK zeigt, dass Google möglicherweise “Find Device Network” hinzufügen kann

Als Apple dieses Jahr AirTags zu seinem Ökosystem hinzufügte und andere Funktionen seines „Find My“-Netzwerks aktualisierte, machte es die gesamte „Find My“-Funktion viel marktfähiger. Es wurde gesagt, dass “Nachahmung die aufrichtigste Form der Schmeichelei ist”, und das stimmt definitiv mit einem kürzlichen Hinweis, dass Google möglicherweise an seinem eigenen “Find Device Network” arbeitet.

Apples „Find My“-Upgrades

Apple begann mit seiner App „Find My iPhone“ und im Laufe der Jahre wurde es nur zu „Find My“, sobald es Benutzern ermöglichte, auch iPads, MacBooks, AirPods, Apple Watches usw. zu finden. Anfang dieses Jahres wurde angekündigt, dass dritte Mit Apple verbundene -Party-Geräte konnten nun ebenfalls gefunden werden.

Kurz nach dieser Nachricht veröffentlichte Apple AirTags, seine Ortungsgeräte, die dem Tile ähneln. Natürlich werden die Geräte mit „Find My“ gefunden. Das gesamte System erhöhte die Abhängigkeit der Apple-Anhänger vom Ökosystem.

APK zeigt mögliches Google “Find My Network” an

Es sieht so aus, als könnte Google ähnliche Ziele verfolgen. Ein APK-Teardown zeigt, dass Google daran interessiert ist, ein eigenes Netzwerk von Geräten aufzubauen.

Ein APK ist das Dateiformat, das von Android verwendet wird, um Apps zu verteilen und zu installieren. Es enthält den Code eines Programms, Ressourcen, Zertifikate usw.

Als die Betaversion der Google Play Services-Version 21.24.13 veröffentlicht wurde, XDA-Entwickler riss den Code durch und fand die folgenden Code-Strings mit den Worten: „Ermöglicht Ihrem Telefon, Ihre Geräte und die Geräte anderer Personen zu finden“ und „Mein Gerätenetzwerk suchen“.

Google Find Device Network Play Store

Diese Codefolge lässt den Anschein erwecken, dass Google an einem „Find Device Network“ für Android arbeitet, das die Google Play-Dienste nutzen würde.

Beachten Sie, dass Google zwar derzeit eine App “Find My Device” bei Google Play anbietet, diese jedoch nur Geräte findet, die bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind. Wenn Google ein “Find Device Network” einrichtet, würde es Ihnen helfen, auch die Android-Geräte Ihrer Freunde und Familie zu finden.

Andere aktuelle “Find My” Google Moves

Ein mögliches „Find My Network“ ist nicht das einzige Mal, dass Google in den „Find My“-Pool von Apple eintaucht. Bereits im April kündigte Google fünf Änderungen an Google Assistant an.

Google Find Device Network Nest

Eine dieser Änderungen ist „Hey Google, finde mein iPhone“. iOS-Nutzer, die Google Assistant verwenden, können diesen Satz aussprechen, und auf einem verlegten Telefon ertönt ein Ton, um ihn zu finden. Das bedeutet, dass Nutzer einen intelligenten Lautsprecher von Nest oder Home verwenden können, um ihr iPhone zu finden.

Es scheint, dass Google versucht, alle seine Grundlagen mit allen Telefonen abzudecken. Es möchte, dass Sie Google Assistant verwenden, um Ihr iPhone anstelle des Apple-Systems zu finden, was unbestreitbar besser ist, als nur einen Ton zu klingeln. Doch nun will Google auch ein eigenes Apple-ähnliches „Find Device Network“ implementieren. Vielleicht sieht Google dies als eine Möglichkeit, Apple zu bekämpfen, wenn es um seinen anhaltenden Popularitätswettbewerb geht.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wer auf Android Zugriff auf Ihren Standort hat.