Apple hält Android als Grund dafür, keine Apps von der Seite zu laden

Apple hält Android als Grund dafür, keine Apps von der Seite zu laden

⌛ Reading Time: 3 minutes

In den letzten Jahren hat Apple aus verschiedenen Richtungen gehört, dass es seine langjährigen App Store-Richtlinien ändern muss. Eine dieser Richtlinien besteht darin, Benutzern das Sideloaden von Apps nicht zu erlauben. Apple hat diese Woche ein Dokument veröffentlicht, das sich gegen das Sideloading von Apps ausspricht und Android als Grund gegen die Praxis anführt.

Apples Fall gegen Android

Android ermöglicht Benutzern das Sideloaden von Apps. Dieser Prozess ermöglicht es Benutzern, Apps außerhalb der App-Storefront einer Plattform herunterzuladen und zu installieren. Dies hat den Druck auf Apple erhöht, dasselbe zu tun. Die Vereinigten Staaten, Europa und andere Regionen haben Gesetze vorgeschlagen, die Apple zwingen würden, seinen mobilen Benutzern zu erlauben, Apps aus dem App Store zu laden.

Da Malware für viele ein Problem darstellt, argumentierte Apple, dass es die Wahrscheinlichkeit erhöhen würde, dass seine Benutzer von Malware getroffen werden, wenn es Benutzern erlaubt, Apps von der Seite zu laden.

Apple erlaubt in seiner Sicherheitsbericht, Mit dem Titel „Building a Trusted Ecosystem of Millions of Apps – A Threat Analysis of Sideloading“ zeigten Nokia-Berichte für die Jahre 2019 und 2020, dass Android eine 15- bis 47-mal höhere Wahrscheinlichkeit hatte, von Malware getroffen zu werden als Apple. Dies ist zweifellos eine Statistik, an der der Technologiegigant aus Cupertino festhält und auf den perfekten Zeitpunkt wartet, um ihn zu nutzen.

Diese Zeit ist jetzt.

Apple nutzte Branchenexperten, um beim Aufbau seines Gehäuses zu helfen

Apple glaubt, wenn es iOS-Benutzern erlauben würde, Apps seitlich zu laden, würde dies “den Datenschutz- und Sicherheitsschutz lahmlegen, der das iPhone so sicher gemacht hat, und die Benutzer ernsthaften Sicherheitsrisiken aussetzen”.

Der Bericht fügte hinzu, dass „Sideloading es einfacher und billiger machen würde, viele Angriffe auszuführen, die derzeit auf iOS schwierig und kostspielig sind“.

Unter Berufung auf Beispiele für Schäden an der Familie und Freunden eines Benutzers sowie für Cyberkriminelle, die iOS-Benutzer betrügen, vermutete Apple: „Mobile Malware schadet Verbrauchern, Unternehmen, Entwicklern und Werbetreibenden.“

Apple Sideloading-Apps App Store

Apple nutzte auch die Worte von Branchenexperten, um sich dagegen zu wehren, iOS-Benutzern das Sideloaden von Apps zu erlauben. „Benutzer sollten das Sideloading von Apps und die Nutzung nicht autorisierter App-Stores vermeiden (und Unternehmen sollten auf ihren Geräten verbieten),“ zitierte es das US-Heimatschutzministerium. „Benutzer sollten Anwendungen nur von Google Play herunterladen und nicht von Drittanbietern, um das Risiko der Installation einer bösartigen Anwendung zu minimieren“, hatte die Europäische Agentur für Cybersicherheit gesagt.

Interpol und Kaspersky Lab hatten Berichten zufolge gesagt: “Apps von Drittanbietern stellen eine Sicherheitsbedrohung für Benutzer dar, die die Installation von Apps aus nicht überprüften Quellen ermöglichen.” Sogar Norton wurde mit den Worten zitiert: “Eine Möglichkeit, die Gefahr durch App-Stores von Drittanbietern zu minimieren, besteht darin, sie zu vermeiden.”

Dieser Kampf ist noch lange nicht vorbei, aber Apples veröffentlichter Bericht sollte ihnen etwas Luft zum Atmen geben, bevor sie mit weiteren Forderungen konfrontiert werden. Dies ist jedoch das Geschäftsmodell von Apple. Es hat seinen Ruf ausgebaut, weil es Sicherheit und Datenschutz wichtig ist. Wenn das weggenommen wird, kann dies das Unternehmen nur in eine prekäre Lage bringen.

Nicht, dass Apple vollständig von cyberkriminellen Aktivitäten entfernt wäre. Lesen Sie weiter, um mehr über die Betrugs-Apps zu erfahren, die im App Store entdeckt wurden. Lesen Sie auch über die anderen Probleme im App Store mit seinem epischen Kampf mit Fortnite.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.