Apple anunță iPhone 13, iPad-uri noi și Apple Watch 7

Apple kündigt iPhone 13, neue iPads und Apple Watch 7 . an

⌛ Reading Time: 5 minutes

Es ist ein Zeichen dafür, dass bald die Blätter von den Bäumen fallen: ein Apple-Event mit neuen iPhones und neuen Betriebssystemen. Aber von iOS, macOS usw. war diesmal kaum die Rede. Es war alles Hardware, als Apple die iPhone 13-Modelle, ein neues iPad Mini und iPad sowie die Apple Watch 7 ankündigte. Aber vor allem sahen wir Kameras und mehr Kameras.

iPhone 13 und iPhone 13 Mini

Wenn Kameras Sie nicht interessieren, möchten Sie wahrscheinlich auf die iPhone 13 und iPhone 13 Mini.

Das von ISP (Image Signal Processor) angetriebene Rückfahrkamera-Layout wurde neu gestaltet und enthält das Dual-Kamera-System, jetzt mit dem größten iPhone-Sensor aller Zeiten. Es kann 47 Prozent mehr Licht bringen. Es verfügt auch über ein kleineres TrueDepth-Kamerasystem.

Diese Kameras verwenden den Cinematic-Modus. Es zeichnet Menschen, Haustiere und Objekte mit Tiefen- und Fokusänderungen auf. Unglaublich, dass der Fokus sogar nach der Aufnahme von Fotos und Videos geändert werden kann. Fotografische Stile ermöglichen es Ihnen, Ihre Fotopräferenzen auf jedes Foto zu übertragen.

Abgesehen von den Kameras gibt es nur sehr wenige Updates. Das iPhone 13 (6.1″) und das iPhone 13 Mini (5.4″) werden in Pink, Blau, Mitternacht, Starlight und (PRODUCT) Red erhältlich sein. Die Telefone haben ein Ceramic Shield über dem Super Retina XDR OLED-Display, das härter sein soll als jedes andere Smartphone-Glas.

Der A15 Bionic-Chip verleiht beiden Telefonen eine bessere Akkuleistung, bis zu 2 1/2 Stunden mehr für das iPhone 13. Apple bietet das iPhone 13 und das iPhone 13 Mini in den Speichergrößen 128 GB, 256 GB und 512 GB an. Das iPhone 13 beginnt bei 799 US-Dollar und das iPhone 13 Mini beginnt bei 699 US-Dollar. Beide werden am 24. September verfügbar sein.

iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max

Apple kündigt Iphone 13 Pro an

Apple hat mit dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max mehr davon mitgebracht: Kameras.

ISP und der A15 Bionic versorgen die drei Rückfahrkameras. Das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max verfügen über eine neue Wide-Kamera, die größte jemals für ein iPhone, sowie eine größere Blende, um Situationen mit wenig Licht zu verbessern, und ein neues Autofokus-System. Es gibt auch eine Makrofotografie-Option durch Software, die scharfe Bilder liefert, von denen Apple behauptet, dass sie „überlebensgroß“ sind.

Diese Telefone bieten auch Cinematic-Modus und Photographic Styles. Nachtmodus und Pro Res wurden ebenfalls eingeführt. Pro Res ist ein fortschrittlicher Videocodec, der häufig als Format für Werbespots, Spielfilme und Sendungen verwendet wird. Das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max verfügen außerdem über das Super Retina XDR mit ProMotion. Dies ermöglicht eine adaptive Bildwiederholfrequenz von 10 Hz bis 120 Hz. Die Displays sind in den größeren Größen von 6,1 Zoll und 6,7 Zoll erhältlich und sind die hellsten, die es jemals auf einem iPhone gab.

Beide sind in Graphit, Gold, Silber und Sierra Blau mit 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB Speicheroptionen erhältlich. Das iPhone 13 Pro beginnt bei 999 US-Dollar, während das iPhone 13 Pro Max bei 1.099 US-Dollar beginnt.

Ipad Mini

Apple kündigt Iphone 13 Ipad Mini an

Das iPad Mini bekommt in diesem Jahr eine Auffrischung und wird ebenfalls von einem verbesserten Kamerasystem profitieren.

Die Rückkamera des neuen iPad Mini enthält einen 12-MP-Sensor mit Fokuspixeln und einer größeren Blende. Es gibt auch einen TrueTone-Blitz für schlechte Lichtverhältnisse. Es fügt ISP und den A15 Bionic-Chip hinzu. Die Ultra-Wide-Frontkamera mit einem 12-MP-Sensor bringt die iPad Pro-Fähigkeit von Center Stage. Die Kamera folgt Ihnen buchstäblich, wenn Sie sich bewegen, und passt sich an, wenn sich andere Personen in das Bild hinein und aus ihm heraus bewegen.

Darüber hinaus verfügt das iPad Mini jetzt über einen USB-C-Anschluss für eine schnellere Datenübertragung und lässt sich mit dem Apple Pencil 2 verbinden. Es wird in Pink, Starlight, Lila und Space Grau mit 64 GB und 256 GB Speicherkapazität angeboten. Das Wi-Fi-Modell beginnt bei 499 US-Dollar, während das Wi-Fi + Cellular bei 649 US-Dollar beginnt.

iPad (9. Generation)

Apple kündigt Iphone 13 Ipad an

Das iPad (9. Generation) ist zwar das günstigste Apple-Tablet, hat aber auch ältere Funktionen und natürlich weniger Kameras.

Das neue iPad hat nur einen A13 Bionic-Chip, hat aber immer noch eine Leistungssteigerung von 20 Prozent gegenüber der 8. Generation. Es ist laut Apple immer noch dreimal schneller als ein Chromebook und sechsmal mehr als das meistverkaufte Android-Tablet. Der A13 Bionic bietet maschinelles Lernen, das Live-Text in Fotos einfügt, wenn iPadOS 15 veröffentlicht wird.

Das Kamerasystem ermöglicht Center Stage. Das 10,2″ Retina Display bringt TrueTone und passt das Bild auf dem Bildschirm an die Farbtemperatur der Umgebung an.

Ehrlich gesagt scheint es alt zu sein, da es immer noch einen Einschaltknopf und eine große Lünette hat und nur mit dem Apple Pencil der 1. Generation funktioniert. Das iPad der 9. Generation wird mit 64 GB und 256 B Speicheroptionen in Silber und Space Grau angeboten. Die Wi-Fi-Version beginnt bei nur 329 US-Dollar, während die Wi-Fi + Cellular bei 459 US-Dollar beginnt.

Apple Watch 7

Apple kündigt Iphone 13 Watch an

Die Apple Watch 7 hat keine Kameras, daher musste Apple etwas anderes mitbringen, hauptsächlich im Formfaktor.

Der größte Push ist die Vergrößerung der Displaygröße. Es bietet 20 Prozent mehr Bildschirmfläche mit Rändern von nur 1,7 mm, was 40 Prozent kleiner ist als die Apple Watch 6. Dadurch werden die Größen von 40 mm und 44 mm auf 41 mm und 45 mm erhöht. Das Wearable ist auch heller, wenn das Handgelenk unten ist, und 70 Prozent heller in Innenräumen.

Der Inhalt ist für dieses größere Display optimiert. Es gibt zwei größere Schriftgrößen, größere Menütitel und eine neue QWERTZ-Tastatur, damit Sie nicht hineinsprechen oder die Zeichen zeichnen müssen.

Ein neu gestalteter Frontkristall ist mehr als 50 Prozent dicker als die vorherige Version, was weniger Rissbildung bedeutet, aber mit optischer Klarheit, die nicht leidet. Dank neuer Ladearchitektur und USB-C-Ladekabel verfügt die Uhr über einen 18-Stunden-Akku und lädt 33 Prozent schneller.

Die Apple Watch 7 wird in sieben Farben angeboten, darunter Midnight, Starlight, Green und New Blue. Es beginnt bei 399 US-Dollar und wird “später im Herbst” verfügbar sein.

Einpacken

Es scheint, dass Apple erkannt hat, wo sein Brot gebuttert ist. iPhones machen großartige Bilder, daher haben sich die diesjährigen Produkte darauf verdoppelt. Betriebssysteme wurden beim Apple-Event diese Woche ohne klaren Grund nicht viel erwähnt. Neue Fitness+-Aktivitäten, darunter Pilates und Meditation, wurden ebenso erwähnt wie Apple TV+, insbesondere Ted Lasso und seine Emmy-Nicks.

Apple hat Flak für die Abkehr von der Hardware erhalten, daher war die Ankündigung der iPhone 13-Reihe, der neuen iPads und der Apple Watch 7 vielleicht ein Versuch, diese Wahrnehmung zu ändern. Lesen Sie weiter, um unsere Meinung zum iPad Pro 2021 zu erfahren.

Bildnachweis: Apple-Newsroom

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.