Apple Music für Mac wird in macOS Monterey 12.2 . schneller sein

Apple Music für Mac wird in macOS Monterey 12.2 . schneller sein
⌛ Reading Time: 2 minutes

Apple hat kürzlich eine Beta von macOS Monterey 12.2 veröffentlicht. Es sieht so aus, als ob das Unternehmen die Apple Music-App vollständig als natives Programm basierend auf AppKit umbaut, was bedeutet, dass es schneller und mit weniger Problemen läuft.

Die Beta wurde zuerst entdeckt von Twitter-Nutzer Luming Yin. Leider wird die Betaversion von macOS Monterey 12.2 derzeit nur für Entwickler bereitgestellt. Sie müssen also einige Reifen durcharbeiten, wenn Sie die neueste Version der Apple Music-App tatsächlich auf macOS testen möchten. Allerdings ist es schön zu wissen, dass Apple an der App arbeitet, da die alte Version nach der Veröffentlichung von macOS Monterey zu wünschen übrig ließ.

Das ist neu in macOS Monterey 12.1, jetzt verfügbar

VERBUNDENDas ist neu in macOS Monterey 12.1, jetzt verfügbar

Außerhalb der Apple Music-App 9to5Mac stellte außerdem fest, dass die Apple TV-App in macOS Monterey 12.1 mit dem neuen AppKit neu erstellt wurde.

Während Apple nicht viel darüber sagte, was macOS Monterey 12.2 beinhaltet, 9to5Mac habe etwas nachgeforscht und festgestellt, dass es auch verbessertes Scrollen in Safari mit ProMotion MacBook Pro-Geräten bringt. Wenn Sie also eines der neuesten MacBook Pro-Laptops besitzen, ist dies ein angenehmes Update, das das Surfen im Internet zu einem reibungsloseren Erlebnis macht.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.