Libera il tuo Mac dal disordine con MacCleaner Pro 2

Befreien Sie Ihren Mac mit MacCleaner Pro 2 von Unordnung

⌛ Reading Time: 5 minutes

Der moderne Apple Mac-Computer ist gesund und effizient. Das Betriebssystem kümmert sich nahtlos und ohne Unterbrechung des Benutzers um die tägliche Wartung. Aber dann tun Benutzer, was sie tun, und verwenden die Maschine, Dinge werden hinzugefügt, Dinge werden weggenommen, Discs werden mit Daten gefüllt und die Maschine beginnt etwas weniger reibungslos zu funktionieren.

Da die Tools, die Ihren Mac gesund halten, so schön nahtlos und versteckt sind, können Sie nicht wissen, ob sie, wenn überhaupt, ordnungsgemäß ausgeführt werden. Die Möglichkeit, sich zu beruhigen, besteht darin, ein Mac-Dienstprogramm zu verwenden, um diese Wartungsaufgaben manuell auszuführen.

Einfach und leistungsstark

MacCleaner Pro 2 ist die neueste Version von Nektony’s Antwort auf die Frage: Wie kann ich meinen Mac ohne Expertenwissen einfach und schnell warten? Die Antwort ist eine Reihe von Software-Tools, die Ihre Discs sauber und automatisch scannen und Ihnen Drucktasten-Tools zur Verfügung stellen, mit denen Sie die Leistung und Effizienz Ihres Mac optimieren können.

Die Software enthält vier Kernmodule und drei Pro-Module. Die integrierten Module sind die Registerkarte Übersicht, Beschleunigen, Bereinigen und Verwalten der Festplatte. Die zusätzlichen Pro-Module erweitern das Toolset um externe Apps, suchen nach doppelten Dateien, deinstallieren Apps vollständig und analysieren die Festplattennutzung.

Suchen und zerstören

MacCleaner beginnt mit dem Scannen, sobald Sie es ausführen, und durchsucht Ihre aktuell bereitgestellten Datenträger und Partitionen, um Anomalien zu erkennen. Wenn Sie das Programm zum ersten Mal ausführen, kann dies eine Weile dauern, da die Software den gesamten Laufwerksinhalt durchsuchen und indizieren muss. Das Scannen dauert nicht allzu lange, aber Sie möchten vielleicht einen Kaffee trinken, während Sie warten. Keine Eile, du willst, dass es gründlich ist.

Sobald der Scan abgeschlossen ist, sehen Sie auf einen Blick einen schnellen Überblick über den aktuellen Status Ihres Computers. Oben befindet sich ein farbcodiertes Balkendiagramm Ihrer Festplattennutzung und unten drei große Felder mit Details zur Leistung Probleme, Junk-Dateien, die Sie entfernen können, und Benutzerdateien, die möglicherweise zu viel Speicherplatz beanspruchen.

Maccleaner Pro2 Scan abgeschlossen

Durch Klicken auf die Schaltfläche unter dem ersten Bereich gelangen Sie zur Registerkarte “Beschleunigung”, auf der Sie RAM (in meinem Fall zu 77% verwendet) freigeben oder diese lästigen Start-Apps deaktivieren können. Es ist durchaus üblich, Ihren Computer mit Apps zu überladen, auf denen beim Start eine Hilfs-App ausgeführt wird, und dennoch verwenden Sie die betreffende App nie. Durch eine schnelle Überprüfung der von Ihnen ausgeführten Apps können Sie entscheiden, welche Apps beendet werden sollen.

Maccleaner Pro2 Speedup

Auf dieser Registerkarte können Sie auch Spotlight neu indizieren, was möglicherweise veraltet ist, obwohl dies normalerweise eine Weile dauert. Daher sollte dies möglicherweise am Ende des Tages erfolgen. Macs sind am glücklichsten, wenn die Suchassistentendatenbank von Spotlight auf dem neuesten Stand ist, da sie einen schnellen Zugriff auf Dateien ermöglicht, sobald der Computer weiß, wo sie sich alle befinden, ohne explizit zu suchen. Sie können Ihre E-Mail-Datenbank auch neu indizieren, eine weitere Ursache für Verlangsamungsprobleme.

Maccleaner Pro2 Speedup2

Im Abschnitt “Bereinigen” dreht sich alles um Ihre Dateien, einschließlich Caches, Installationsdateien, Sprachdateien (außer denen, die Sie verwenden oder sprechen) und Downloads, die Sie noch haben. Dies sind alles Dinge, die die Last auf Ihrer Festplatte erhöhen. Wenn Sie sie nicht verwenden, müssen Sie sie fallen lassen. Mit den Tools in diesem Abschnitt können Sie diesen lästigen Dateiabfall ganz einfach anzeigen und entfernen.

Maccleaner Pro2 Sprache

Der nächste Abschnitt ist Verwalten des Speicherplatzes. Er ist ein guter Trick, um Dateien zu finden, die möglicherweise zu viel Platz beanspruchen: Er gruppiert Dateien nach Typ. Klicken Sie in der linken Spalte auf einen Dateityp. In der rechten Spalte befindet sich eine auswählbare Liste, in der Sie überprüfen und entscheiden können, ob Sie diese Dateien noch benötigen. Als Teil davon gibt es einen Abschnitt für doppelte Dateien, der die App “Duplicate File Finder” aktiviert. Legen Sie hier Ordner ab (oder scannen Sie mit den Schaltflächen Ihren gesamten Home-Ordner), und Duplikate können gefunden und entfernt werden.

Maccleaner Pro2 Duplicate Graph

Ein weiteres Modul, das sich eingehend mit dem Inhalt Ihrer Discs befasst, ist die App zur Analyse der Datenträgerverwendung namens Disk Expert. Mit diesem Tool können Sie genau scannen und auswerten, wie Ihr Speicherplatz verwendet wird.

Maccleaner Pro2 Diskexpert

Der App Cleaner & Uninstaller ist eine sichere Methode, um Apps und ihre Abhängigkeiten vollständig zu entfernen, dh kleine Dateien auf Ihrem Computer, die die Haupt-App bedienen. Gut erzogene Apps behalten all diese Dinge gemäß den Apple-Richtlinien im App-Container, sodass Sie die App einfach verschrotten können – – und es ist entfernt. Sie können sich jedoch nicht immer darauf verlassen, dass Entwickler freundlich sind. Wenn sie faul sind, werden verwaiste Datei-Junk-Dateien von Ihrer Festplatte entfernt.

Maccleaner Pro2 Appcleaneruninstaller

Sicher und gesund

MacCleaner Pro 2 Der Preis liegt bei 44,95 US-Dollar. Auf der Website ist eine Testversion verfügbar. Ich liebe es, diese Software zu verwenden: Sie ist sauber, einfach und schnell, um die Schlüsselbereiche zu identifizieren, in denen Ihr Mac unter Blähungen leidet. Ich kann es allen Mac-Benutzern empfehlen, insbesondere Kreativen und nicht Technikern. Der Hauptvorteil dieser Art von Software besteht darin, dass Sie die Informationen erhalten, die Sie benötigen, um gute Entscheidungen darüber zu treffen, was von Ihrem Computer entfernt werden soll.

Das Löschen von Dateien, ohne zu wissen, was sie sind, kann natürlich Probleme verursachen. Die Software ist intelligent und kennt alle Systemdateien, die Sie nicht berühren sollten, sodass die Verwendung auf Ihrem Computer sicher ist. Sie sollten jedoch immer schlau sein und eine Google-Überprüfung durchführen, bevor Sie Dateien löschen, bei denen Sie sich nicht sicher sind. Seien wir da draußen vorsichtig.

Dies ist ein gesponserter Artikel, der von Nektony ermöglicht wurde. Die tatsächlichen Inhalte und Meinungen sind die alleinigen Ansichten des Autors, der die redaktionelle Unabhängigkeit beibehält, selbst wenn ein Beitrag gesponsert wird.