Beheben Sie Probleme mit der Bildschirmauflösung in Windows 10

Remediați problemele de rezoluție a ecranului în Windows 10
⏱️ 7 min read

Unabhängig davon, ob Sie spielen, Filme streamen oder arbeiten, Probleme mit der Bildschirmauflösung beeinträchtigen die Erfahrung. Die Behebung des Problems hängt von der Ursache ab, die von Hardware bis zu Einstellungsproblemen reichen kann. Windows 10 bietet eine Vielzahl von Einstellungen, mit denen Sie die Bildschirmauflösung an Ihren Monitortyp und Ihre Monitorsituation anpassen können.

Häufige Ursachen für Probleme mit der Bildschirmauflösung

Die meisten Probleme mit der Bildschirmauflösung sind auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen:

  • Die Einstellungen sind nicht optimiert oder wurden geändert
  • Einen neuen Monitor installieren
  • Windows Update-Probleme
  • Treiberprobleme
  • App-spezifische Probleme
  • Hardwareproblem (Monitor, Grafikkarte)

Während alles andere das Ändern von Einstellungen beinhaltet, müssen Sie bei einem Hardwareproblem wahrscheinlich die fehlerhafte Hardware ersetzen. Dies geschieht, wenn sich die Bildschirme abnutzen. Wenn Sie jedoch versuchen, ein Spiel zu spielen oder etwas in einer höheren Auflösung als Ihre Grafikkarte und Bildschirmunterstützung anzusehen, treten Probleme auf, unabhängig davon, was Sie tun. Die Anzeichen dafür, dass dies das Problem ist, sind:

  • Flackernder Bildschirm
  • Bildschirm wird zufällig schwarz oder bleibt schwarz
  • Fuzzy-Bildschirm, egal welche Einstellungen Sie ändern
  • Linien durch den Bildschirm
  • Bestimmte Farben sind aus

In diesem Fall müssen Sie eine niedrigere Auflösung wählen, bevor Sie etwas abspielen oder ansehen können. Mit YouTube können Sie beispielsweise die Videoqualität ändern, um sie besser anzuzeigen und schneller zu streamen.

Behebung von Problemen mit der Bildschirmauflösung in Windows 10 Youtube

Bei den anderen Problemen müssen Sie häufig nur einige Einstellungen vornehmen.

Windows Update-Probleme

Bevor wir uns mit Ihren Anzeigeeinstellungen befassen, werfen wir einen Blick auf Windows Update-Probleme. Wenn Ihre Probleme mit der Bildschirmauflösung erst unmittelbar nach der Installation eines Windows-Updates auftraten, wird das Problem normalerweise durch ein Update verursacht, das Ihre Anzeigeeinstellungen oder Ihren Anzeige- / Grafiktreiber ändert.

Anpassen der Auflösung

Sie können viele Probleme mit der Bildschirmauflösung in Windows 10 lösen, indem Sie die Auflösung anpassen. Windows-Updates, Apps, zweite Monitore und mehr können Ihre Standardeinstellungen oder benutzerdefinierten Einstellungen ändern.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf Ihrem Desktop und wählen Sie “Anzeigeeinstellungen”.

Behebung von Problemen mit der Bildschirmauflösung in Windows 10 Display

Scrollen Sie nach unten, bis “Bildschirmauflösung” angezeigt wird. Öffnen Sie das Dropdown-Feld, um Ihre Optionen anzuzeigen. In der Regel ist die empfohlene Option die beste für Ihren aktuellen Bildschirm. Testen Sie jedoch andere Optionen, um die Auflösung für Sie anzupassen.

Beheben von Problemen mit der Bildschirmauflösung in Windows 10

In den Anzeigeeinstellungen können Sie auch die Helligkeit, Skalierung und die Einstellungen für zusätzliche angeschlossene Bildschirme anpassen.

Wenn Sie ein helleres oder lebendigeres Display benötigen und HD von Ihrem Monitor unterstützt wird, klicken Sie auf “Windows HD-Farbeinstellungen”. Sie können die Einstellungen nur ändern, wenn Ihr Monitor sie unterstützt, was bei mir nicht der Fall ist. Daher gibt es für diesen Writer keine HDR-Spiele und -Videos.

Behebung von Problemen mit der Bildschirmauflösung in Windows 10 Hd Color

Sie können auch auf erweiterte Einstellungen zugreifen, indem Sie in den Anzeigeeinstellungen auf „Erweiterte Anzeigeeinstellungen“ klicken. Wählen Sie die Anzeige aus, die Sie ändern möchten, um Details anzuzeigen, und klicken Sie am Ende der Details auf „Adaptereigenschaften für Anzeige anzeigen“.

Behebung von Problemen mit der Bildschirmauflösung im Windows 10-Adapter

Von hier aus können Sie die Adaptereigenschaften, die Bildschirmaktualisierungsrate (Registerkarte “Monitor”) und das Farbmanagement (Registerkarte “Farbmanagement”) anpassen.

Beheben von Problemen mit der Bildschirmauflösung in den Windows 10-Adaptereigenschaften

Treiber aktualisieren

Damit die Hardware unter Windows 10 ordnungsgemäß funktioniert, verursachen Treiber manchmal viele Probleme. Beispielsweise ist ein flackernder Bildschirm häufig ein Treiberproblem. Treiber sind häufig die Schuldigen an gestreckten Bildschirmen, unscharfer Auflösung, schlechten Bildwiederholraten und vielem mehr. Sie können auch dazu führen, dass Ihr Bildschirm eher wie ein Windows 95-Desktop aussieht als wie das moderne, gestochen scharfe Aussehen, das wir alle gewohnt sind.

Windows 10-Updates können zur Behebung von Problemen mit der Bildschirmauflösung beitragen, wenn das Update einen verbesserten Treiber enthält. Dies ist nicht immer der Fall, aber es ist ein guter Anfang. Während Windows Updates gerne automatisch erzwingt, können Sie auch eine manuelle Überprüfung durchführen.

Öffnen Sie das Startmenü, geben Sie “Windows Update” ein und klicken Sie auf “Windows Update-Einstellungen”. Wenn Windows keine Updates auflistet oder nicht automatisch nach neuen sucht, klicken Sie auf “Nach Updates suchen”. Andernfalls müssen Sie möglicherweise die Aktualisierung von Updates aufheben, wenn Sie sie angehalten haben.

Behebung von Problemen mit der Bildschirmauflösung in Windows 10 Update

Wenn die Aktualisierung nicht funktioniert, müssen Sie den Treiber manuell aktualisieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie “Geräte-Manager”.

Beheben von Problemen mit der Bildschirmauflösung unter Windows 10 Start

Erweitern Sie “Adapter”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Anzeigeadapter und wählen Sie “Treiber aktualisieren”. Befolgen Sie die Anweisungen, um nach einem neuen Treiber zu suchen und diesen zu installieren.

Beheben von Problemen mit der Bildschirmauflösung im Windows 10-Geräte-Manager

Wenn Sie einen neuen Monitor installiert haben, erweitern Sie „Monitore“ und machen Sie dasselbe mit Ihrem neuen Monitor.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Anzeigeadapter und wählen Sie “Gerät deinstallieren”. Starten Sie Ihren Computer neu und lassen Sie Windows den Treiber automatisch neu installieren. Sie können auch die Website des Herstellers Ihres Anzeigeadapters besuchen, um den neuesten Treiber direkt herunterzuladen.

App-spezifische Einstellungen

Wenn Sie kürzlich ein neues Spiel, eine neue App, einen neuen Videoplayer oder ähnliches installiert haben, ist möglicherweise die App für die Probleme mit der Bildschirmauflösung verantwortlich. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Auflösungsprobleme nur innerhalb dieser bestimmten App auftreten.

Überprüfen Sie die Einstellungen der App auf Auflösung oder Anzeigeeinstellungen. Überprüfen Sie auch die Anforderungen der App, um sicherzustellen, dass Ihr Bildschirm die optimalen Auflösungseinstellungen unterstützt. Keine Einstellung behebt eine App, die eine höhere Auflösung benötigt, als Ihr Bildschirm bieten kann.

Versuchen Sie, einen zweiten Monitor ohne Glück anzuschließen? Probieren Sie diese Korrekturen aus, damit Windows Ihren neuen Monitor erkennt.

Verbunden:

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Benutzerbild von Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x