Os melhores camundongos de PC de última geração que você deve conferir em 2021

Beste High-End-PC-Mäuse, die Sie 2021 ausprobieren sollten

⌛ Reading Time: 5 minutes

Die Welt der High-End-PC-Mäuse hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert, und es ist an der Zeit, darüber zu sprechen. Hier besprechen wir einige Funktionen, die bei modernen Mäusen auftauchen, wichtige Informationen vor dem Kauf einer Maus und eine detaillierte Übersicht über unsere Top-Picks bei High-End-Mäusen.

Auch wenn Sie heute keine Maus kaufen, hoffen wir, dass sich dieser Artikel auf dem High-End-Mausmarkt als lehrreich erweist. Wenn Sie kein High-End-Shopping sind, können Sie sich diese allgemeinere Kaufanleitung für Mäuse ansehen.

Merkmale, auf die Sie bei High-End-Mäusen achten sollten

Welche Funktionen erhalten Sie, wenn Sie sich für eine High-End-Maus entscheiden? Lassen Sie uns über einige sprechen, die für Sie am nützlichsten sind.

Ein großes Merkmal von High-End-Mäusen ist die drahtlose Konnektivität mit geringer Latenz. Ihre typische kabellose Maus kommt mit einer großen Eingangsverzögerung, aber High-End-Wireless-Gaming-Mäuse von Logitech und Razer haben kürzlich ein nahezu verzögerungsfreies Wireless-Erlebnis eingeführt.

Eine weitere Funktion, nach der Sie vielleicht auf der Suche sind, ist eine Maus mit vielen zusätzlichen Tasten – oder sogar eine eingebettete Tastatur. Diese sind nützlich, um Makros zu speichern und benutzerdefinierte Bindungen festzulegen, sowohl für die Produktivität als auch für Spiele.

Ist eine hohe DPI wirklich wichtig?

Früher war es das früher, aber heutzutage eigentlich nicht mehr so ​​viel. Ein Grund dafür ist, dass der Versuch, einige der astronomisch hohen DPI-Zahlen zu verwenden, die bei modernen Mäusen verfügbar sind, in den meisten Spielen zu einer nahezu unmöglich zu kontrollierenden Empfindlichkeit führt. Sie benötigen keine superhohen DPI, um eine genaue Mauseingabe zu haben. Sobald Sie etwa 1600 DPI und höher erreicht haben, sollten Sie sich keine Sorgen mehr über Pixelsprünge machen.

Machen Sie keinen Fehler, DPI ist immer noch wichtig, aber Sie müssen nicht die Maus mit der höchsten DPI-Zahl auswählen, wenn Sie sich um die Genauigkeit sorgen.

Selbst dann verwenden viele Profispieler mit möglicherweise dem zwanzigfachen Ihres Könnens immer noch alte 800-DPI-Mäuse, sodass DPI selbst offensichtlich nicht mit der Genauigkeit in der realen Mausnutzung skaliert.

Wichtiger als das ist Ihr Sensor.

Was unterscheidet optische von Lasersensoren?

Der Sensor einer Maus ist wohl der wichtigste Teil, da er dafür verantwortlich ist, alle Ihre Bewegungen als Eingaben zu lesen. Es gibt zwei Hauptarten von Maussensoren: Laser- und optische.

Laser-Maussensoren sind mit den meisten Oberflächen kompatibel und können billiger sein, leiden aber auch unter einer integrierten Mausbeschleunigung, die nicht deaktiviert werden kann. Während Sie mit einer Lasermaus sicherlich immer noch Spiele spielen können, ist die integrierte Beschleunigung für jeden wettbewerbsorientierten Spieler ein No-Go, da sie der Gleichung eine große Inkonsistenz hinzufügt.

Optische Maussensoren funktionieren möglicherweise nicht auf allen Oberflächen, leiden jedoch nicht unter der integrierten Mausbeschleunigung. Mit modernen optischen Sensoren von Logitech, Razer und anderen ist eine hervorragende Genauigkeit ohne Beschleunigung zur Norm geworden, solange Sie bei einer optischen Maus bleiben. Wir empfehlen dies besonders für Gamer.

Warum haben einige neuere Mäuse Löcher in sie geschnitten?

Die Antwort ist, Gewicht zu reduzieren!

Bestes Beispiel für High-End-Mäuselöcher Glorious Model O
Das Glorious Model O ist eine von vielen modernen Mäusen, die diese Technik anwenden.

Obwohl wir keine der Mäuse, die Löcher zur Gewichtsreduzierung verwenden, in unsere Best-Of-Liste aufgenommen haben, lohnt es sich auf jeden Fall, zu prüfen, ob ein leichtes Erlebnis für Sie oberste Priorität hat. Sie werden nicht die besten Funktionen erhalten und bleiben bei kabelgebundenen Mäusen hängen, aber viele Benutzer schwören darauf, dass Mäuse diese Designphilosophie übernehmen.

Wenn Sie sich für diese Art von Maus interessieren, empfehlen wir die Glorreiches Modell O am High-End und die Cooler Master MM710 auf ein Budget.

Beste High-End-Maus für FPS-Gaming

Unsere Wahl für die beste High-End-Maus für FPS Gaming ist die is Logitech G Pro X Superlight, aber eine günstigere Alternative finden Sie im regulären Logitech G Pro Wireless oder Razer Viper Ultimate.

Beste High-End-Mäuse-Gaming-Auswahl

Unsere Hauptauswahl und ihre Alternativen haben alle eine symmetrische Form, die sich ideal für FPS-Griffe eignet, und eine vollständig drahtlose Schnittstelle ohne merkliche Eingangsverzögerung. Der G Pro X Superlight erreicht dies und ist mit 63 Gramm der absolut leichteste der drei, obwohl der Viper Ultimate mit 74 Gramm knapp an zweiter Stelle steht. Der normale G Pro Wireless ist mit 80 Gramm das schwerste.

Eine leichte, kabellose Maus mit geringer Latenz und der richtigen Form ist die Traummaus jedes FPS-Profis. G Pro Wireless, G Pro X Superlight und Viper Ultimate sollten dieses Ziel alle mit Leichtigkeit erreichen.

Beste High-End-Maus für Produktivität und MOBAs/MMOs

Im Moment finden Sie die beste Wahl für eine Maus mit Makrotasten im Razer Naga Trinity. Egal, ob Sie ein Profi sind, der auf viele Makros zugreifen möchte, oder ein MMO/MOBA-Spieler, der auf viele Makros zugreifen möchte, Sie sollten hier ziemlich gut abgedeckt sein. Sie können auch das Seitenpanel austauschen, wenn Sie jemals WENIGER Tasten wünschen, aber der sperrige Formfaktor dieser Maus macht sie für Shooter und andere Spiele weniger ideal. Und ja, Gaming-Mäuse sind in der Regel auch gute Produktivitätsmäuse.

Beste High-End-Mäuseproduktivität und Moba-Pick

Wenn Sie eine Verbesserung der Verarbeitungsqualität und der drahtlosen Konnektivität wünschen, können Sie zum Naga Pro. Alternativ können Sie ein Downgrade auf a . durchführen Logitech G600 wenn Sie nur die zusätzlichen Makrotasten benötigen und keine drahtlosen oder anderen zusätzlichen Funktionen benötigen.

Trennwörter

Auch wenn Sie am Ende keine Maus oder eine unserer Empfehlungen kaufen, hoffen wir, dass unsere Auswahl für Sie sinnvoll war und dass das von uns geteilte Wissen Ihnen helfen wird, in Zukunft die beste High-End-Maus für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie diese in den Kommentaren unten!

Bildnachweis: Harikrishnanskt

Verbunden:

  • Maus funktioniert nicht unter macOS? Verwenden Sie diese Korrekturen
  • So verwenden Sie Ihr Android-Telefon als Maus auf dem Mac
  • So verwenden Sie das iPhone als Maus für Ihren Mac

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.