So installieren Sie VirtualBox unter Windows 10

1643394558 So installieren Sie VirtualBox unter Windows 10
8 min lesen

VirtualBox von Oracle ist eine kostenlose Virtualisierungsanwendung, die Sie unter Windows 10, Mac und Linux installieren können, um virtuelle Maschinen zu erstellen und zu verwenden, um andere Versionen von Windows oder andere Plattformen neben dem Hauptbetriebssystem auszuführen, ohne Dual-Boot konfigurieren oder einen anderen Computer konfigurieren zu müssen .

Sie werden diese Virtualisierungstechnologie normalerweise verwenden, um Vorabversionen von Windows 10 zu testen, die über Windows Insider verfügbar sind, um andere Betriebssysteme wie Ubuntu oder Kali Linux auszuführen oder um eine andere virtuelle Maschine zum Testen der Software zu erstellen, ohne die Hauptinstallation zu beeinträchtigen.

VirtualBox wurde entwickelt, um auf Intel- und AMD-Hardware ausgeführt zu werden. Obwohl es als Unternehmensprodukt gedacht ist, ist es auch für den Heimgebrauch verfügbar, mit Unterstützung für viele Gastbetriebssysteme, einschließlich Windows 10, Windows 8, Windows 7, Vista und älter, Linux (2.4, 2.6, 3 .x und 4.x), Solaris und OpenSolaris, OS/2, OpenBSD und mehr.

In diesem Handbuch lernen Sie die Schritte zum Installieren und Konfigurieren der Grundeinstellungen kennen, um mit VirtualBox unter Windows 10 zu beginnen.

Installation VirtualBox auf Windows 10

Gehen Sie folgendermaßen vor, um VirtualBox unter Windows 10 zu installieren:

  1. Offen Orakol Download-Seite.

  2. Klicken Sie im Abschnitt „VirtualBox Binary“ auf Windows hosten Verbinden und speichern Sie die Installationsprogramme auf Ihrem Windows 10-Gerät.

    VirtualBox-Downloadseite

  3. Doppelklick VirtualBox-xxx-x-Win.exe Datei, um das Installationsprogramm zu starten.

  4. Klicke auf Nächste Knopf.

  5. Verwenden Sie die Standardeinstellungen und klicken Sie auf Nächste Knopf.

    Standardeinstellungen der VirtualBox-Installation
    Standardeinstellungen der VirtualBox-Installation

  6. (Optional) Löschen Sie die Optionen, die Sie nicht verwenden möchten.

  7. Klicke auf Nächste Schaltfläche, um mit der Installation von VirtualBox unter Windows 10 fortzufahren.

    Benutzerdefinierte Konfigurationsoptionen
    Benutzerdefinierte Konfigurationsoptionen

  8. Klicke auf da Schaltfläche, um die Warnung zur Installation des virtuellen Netzwerkadapters unter Windows 10 zu bestätigen.

    Warnung zum VirtualBox-Netzwerkadapter
    Warnung zum VirtualBox-Netzwerkadapter

  9. Klicke auf Installation Schaltfläche (falls zutreffend).

  10. Klicke auf Abschluss Knopf.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, schließt die Software die Installation ab und startet automatisch. Sie können VirtualBox auch wie jede andere Anwendung über das Startmenü starten.

Installation mit Winget-Steuerung

Alternativ können Sie VirtualBox auch über den Windows Package Manager (winget) auf der Kommandozeile installieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um VirtualBox mit dem Befehl winget zu installieren:

  1. Offen Anfang.

  2. Ons Sofortige BestellungKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie es aus Als Administrator ausführen Möglichkeit.

  3. (Optional) Geben Sie den folgenden Befehl ein, um nach dem Anwendungsnamen zu suchen, und drücken Sie einführen:

    winget suche virtualbox
    Schnelle Notiz: Obwohl der Suchbefehl nicht erforderlich ist, muss die Installationsabfrage mit der Paket-ID, dem Namen oder dem Kurznamen übereinstimmen, die jederzeit geändert werden können. Es empfiehlt sich daher, in der Anwendung nachzusehen, um den richtigen Installationsbefehl auszuführen.
  4. Geben Sie den folgenden Befehl für ein Installieren Sie VirtualBox unter Windows 10 mit Winget und drücke einführen:

    winget installiert Oracle.VirtualBox

    winget installiert VirtualBox
    winget installiert VirtualBox

Nach Abschluss der Schritte lädt der Paketmanager die Virtualisierungsanwendung herunter und installiert sie ohne weitere Schritte.

Richten Sie VirtualBox unter Windows 10 ein

Obwohl die Standardeinstellungen für mehr Benutzer geeignet sind, verfügt VirtualBox über viele Einstellungen und Funktionen. In den folgenden Schritten werden wir einige der grundlegendsten hervorheben, die jeder ändern sollte, wenn er mit virtuellen Maschinen arbeitet.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die VirtualBox-Einstellungen zu konfigurieren:

  1. Offen VirtualBox.

  2. Klicke auf Datei Menü und auswählen Einstellungen Möglichkeit.

    VirtualBox-Einstellungen
    VirtualBox-Einstellungen

  3. Klicken Sie auf Allgemeines.

  4. In Standard-Autoordner Option, geben Sie den Speicherort des Ordners an, um virtuelle Maschinen unter Windows 10 zu speichern. Normalerweise möchten Sie eine externe Festplatte verwenden, da die Verwendung des primären Laufwerks das System verlangsamen kann.

    Ändern Sie den Standardspeicherort des vm-Ordners
    Ändern Sie den Standardspeicherort des VM-Ordners

  5. Klicken Sie auf Aktualisieren.

  6. Auswählen Auf Updates prüfen Möglichkeit.

  7. Bestätigen Sie die Update-Einstellungen und ob Sie Software-Vorabversionen verwenden möchten.

    VirtualBox-Update-Einstellungen
    VirtualBox-Update-Einstellungen

  8. (Optional) Klicken Sie Anzeige.

  9. In Maximale Bildschirmgröße für Gäste geben Sie die maximale Bildschirmauflösung für virtuelle Maschinen an.

    Einstellungen für die maximale Bildschirmgröße des Gastes
    Einstellungen für die maximale Bildschirmgröße des Gastes
    Schneller Tipp: Sie können auch die Option "Tipp" auswählen, um eine standardmäßige maximale Bildschirmauflösung zu erstellen. Normalerweise möchten Sie die Standardeinstellungen belassen und die Auflösung in den Einstellungen der virtuellen Maschine konfigurieren.
  10. In Der Skalierungsfaktor Option wählen Sie den Maßstab aus, den virtuelle Maschinen verwenden sollen, um den Text und die visuellen Elemente kleiner oder größer zu machen.

  11. Klicke auf OK Knopf.

Nach Abschluss der Schritte gilt die benutzerdefinierte Konfiguration für die Virtualisierungssoftware.

Da die Virtualisierungsanwendung Network Address Translation (NAT) automatisch auf jedem von Ihnen erstellten Host konfiguriert, müssen Sie die Netzwerkeinstellungen nicht konfigurieren, um loszulegen. VirtualBox enthält jedoch Netzwerkeinstellungen, um verschiedene Adapter und Bridges nur für den Host, interne Netzwerke und mehr zu erstellen.

Installieren Sie das VirtualBox-Erweiterungspaket unter Windows 10

Das Erweiterungspaket ist keine Voraussetzung, ermöglicht aber USB 2.0- und 3.0-Geräte, VirtualBox RDP, Laufwerksverschlüsselung, NVMe und PXE-Boot für Intel-Karten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das VirtualBox-Erweiterungspaket zu installieren:

  1. Offen Orakol Download-Seite.

  2. Klicken Sie im Abschnitt „VirtualBox Extension Pack“ auf Alle Plattformen unterstützt Link zum Herunterladen des neuesten Pakets.

    Laden Sie das VirtualBox-Erweiterungspaket herunter
    Laden Sie das VirtualBox-Erweiterungspaket herunter

  3. Offen VirtualBox.

  4. Klicke auf Datei Menü und auswählen Einstellungen Möglichkeit.

  5. Klicken Sie auf Extensions.

  6. Klicke auf Neues Paket hinzufügen die Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.

    Erweiterungseinstellungen
    Erweiterungseinstellungen

  7. Auswählen ".Vbox-extpack" die Datei, die die Erweiterungen enthält.

    vbox-extpack-Datei
    vbox-extpack-Datei

  8. Klicke auf Offen Knopf.

  9. Klicke auf Installation Knopf.

    Installieren Sie das Erweiterungspaket
    Installieren Sie das Erweiterungspaket

  10. Scrollen Sie auf der Seite nach unten.

  11. Klicke auf Ich stimme der Schaltfläche zu, um die Bedingungen zu bestätigen Möglichkeit.

  12. Klicke auf OK Knopf.

  13. Klicke auf OK die Taste erneut.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wird das Oracle VM VirtualBox-Erweiterungspaket auf Ihrem Gerät installiert. Dann können Sie mit dem Erstellen der virtuellen Maschine fortfahren, gefolgt von der Installation von Guest Additions.

Wenn Sie es entfernen möchten, wählen Sie das Paket auf der Seite "Erweiterungen" aus und klicken Sie auf Entfernen Sie das ausgewählte Paket obere rechte Taste.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenanzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Das könnte dir auch gefallen ...