Das beste Gamepad für PC-Gaming

Best Gamepads For Pc Featured
⏱️ 11 min read

Viele PC-Gamer, mich eingeschlossen, bevorzugen für die meisten Anwendungen Maus und Tastatur. Dies liegt an der hochpräzisen Zielgenauigkeit der Maus und der überlegenen Anzahl an Funktionen und Makros, die eine Tastatur bietet. Maus und Tastatur funktionieren jedoch normalerweise nicht so gut für Sofaspiele, und es gibt eine Reihe von Spielen, die sich mit einem Gamepad einfach besser spielen lassen.

Vor diesem Hintergrund ist es sinnvoll, das beste Gamepad für PC-Spiele zu finden, das Ihren Anforderungen entspricht. Lass uns anfangen.

Eine wichtige Sache, die für PC-Spieler, die nach Gamepads suchen, erwähnenswert ist, ist, dass Sie außerhalb von Xbox-Controllern nicht garantieren können, dass Ihre Eingabeaufforderungen im Spiel mit Ihrem Controller übereinstimmen, es sei denn, das betreffende Spiel unterstützt ausdrücklich mehrere Controller-Layouts oder Sie modifizieren es dazu. Für ein möglichst nahtloses Erlebnis für viele Benutzer haben Xbox-Controller auf der PC-Plattform einen allgemeinen Vorteil, den andere Controller nicht genießen können.

Dies kann jedoch mit den richtigen Optimierungen leicht überwunden werden, und bestimmte großartige Funktionen (wie Gyro) sind auf Xbox-Controllern nicht verfügbar.

Xbox 360-Controller

Das Xbox 360-Controller ist in den Augen vieler Spieler ein altehrwürdiger Klassiker. Er gilt als einer der beliebtesten Controller der siebten Konsolengeneration. Unabhängig davon, wie es hier abschneidet, bleibt es einer der einflussreichsten Controller aller Zeiten. Und dank XInput ist es auch das mit Abstand einflussreichste Gamepad für PC-Gaming.

beste-gamepads-für-pc-xbox-360-controller

Besteht es jedoch den Test der Zeit im Vergleich zu anderen Gamepads?

Vorteile

  • Allgegenwart. Mit dem Start der Xbox 360 brachte Microsoft „XInput“ zu Windows. XInput bot volle Unterstützung für 360- und 360-ähnliche Controller, was das Gamepad zum am meisten unterstützten auf der Plattform machte. Es hat auch dazu geführt, dass viele Gamepad-abhängige Titel von der Konsole portiert wurden, wie z. B. Dark Souls.
  • Volle Unterstützung für Steam-Eingabe.
  • Vertrautes Layout, komfortabler Griff.

Nachteile

  • Armes, matschiges D-Pad.
  • Winzige Totzonen auf Analogsticks führen in bestimmten Anwendungen wie Emulatoren zu Problemen mit „Drift“.
  • Batterien für kabellosen Betrieb erforderlich.
  • Wird nicht mehr hergestellt, daher können die Preise von einigen Verkäufern überhöht sein.

Playstation 3-Controller

beste-gamepads-für-pc-ps3-controller

Das PlayStation 3-Controller, oder DualShock 3, war Sonys erster Mainline-Wireless-Controller für seine Konsolen. Die PS3 folgte auf die PS2, eine der erfolgreichsten Konsolen aller Zeiten. Es macht also Sinn, dass der PS3-Controller wenig daran geändert hat, was das PS2-Pad so großartig gemacht hat. So schlägt es sich auf dem PC.

Vorteile

  • Vertrautes Layout und bequeme Griffe.
  • Tolles D-Pad und Analogsticks.
  • Offizieller Support auf Steam, wobei einige seltene Spiele sogar PS-Button-Eingabeaufforderungen anbieten. Wenn Sie etwas über Steam starten können, wird Ihr PS3-Controller erkannt.
  • Druckempfindliche Tasten, die für die PS2- und PS3-Emulation nützlich sind. Sie müssen Konfigurieren Sie den Controller außerhalb von Steam damit das aber funktioniert.
  • Wiederaufladbar über USB, keine Batterien für den kabellosen Betrieb erforderlich.

Nachteile

  • Sie müssen etwas wie das installieren XInput-Wrapper damit es mit Nicht-Steam-Spielen richtig funktioniert. (d. h. Spiele von Epic, Ubisoft oder Microsoft Game Pass)
  • Keine Kreiselunterstützung auf Steam.
  • Wird nicht mehr hergestellt, daher können die Preise von einigen Verkäufern überhöht sein.

Steam-Controller

beste-gamepads-für-pc-steam-controller

Als Teil ihrer Steam Machine- und Big Picture-Bewegung wollte Valve PC-Spiele ins Wohnzimmer bringen. Für viele Verbraucher waren sie erfolgreich, und die Steam-Controller bleibt ein Go-to-Gamepad für eine Vielzahl von PC-Spielern … auch wenn es eingestellt wurde. Mal sehen, wie es sich stapelt.

Vorteile

  • Allgegenwart. Kompatibel mit jedem Spiel in der Steam-Bibliothek, einschließlich denen, die hauptsächlich für Maus/Tastatur entwickelt wurden.
  • Umfangreiche In-Software-Anpassungsmöglichkeiten ermöglichen es Ihnen, jedes Spiel genau an Ihre Vorlieben für diesen Controller anzupassen.
  • Touchpads und Gyro bieten eine Lösung, die analogen Sticks weit überlegen ist, um in FPS-Titeln mit Geschwindigkeit und Präzision zu zielen, aber immer noch nicht ganz auf dem Niveau einer richtigen Maus.

Nachteile

  • Ungewöhnliches Layout und Griffigkeit: bequem, aber ziemlich fremd im Vergleich zu den üblichen Gamepads.
  • Touchpads haben eine erhebliche Lernkurve, und für Spiele, die am besten mit einem D-Pad gespielt werden, wie z. B. 2D-Kampfspiele oder 2D-Plattformspiele, ist dieser Controller alles andere als ideal.
  • Batterien für kabellosen Betrieb erforderlich.
  • Wird nicht mehr hergestellt und war im Gegensatz zu anderen Pads der vorherigen Generation nicht sehr lange in Produktion – die Preise können infolgedessen stark überhöht sein.

PlayStation 4-Controller

beste-gamepads-für-pc-ps4-controller

Beschämt über den anfänglichen Empfang der PS3 wollte Sony mit der PS4 Großes erreichen, einschließlich der Umstellung auf eine entwicklerfreundliche x86-Architektur. Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderungen, die PlayStation 4-Controller Das PS-Design wurde für überlegenen Komfort und Benutzerfreundlichkeit angepasst. Das Touchpad war eine seltsame Wahl für einen Konsolencontroller, macht aber auf dem PC einen großen Unterschied.

Vorteile

  • Toller Allround-Controller. Das Touchpad kann mit der richtigen Software auch als PC-Touchpad verwendet werden.
  • Großer Komfort, D-Pad, Analoge usw.
  • Gyro-Unterstützung, die von Steam Input und bestimmten Emulatoren genutzt werden kann.
  • Für den kabellosen Betrieb sind keine Batterien erforderlich.

Nachteile

  • Im Gegensatz zu PS2- und PS3-Pads gibt es keine druckempfindlichen Tasten. Dies macht es weniger geeignet für die Emulation dieser älteren Konsolen, zumindest bei Spielen, die auf diese Funktion angewiesen sind (wie Metal Gear Solid 3).

Xbox One-Controller

beste-gamepads-für-pc-xbone

Das Xbox One-Controller kommt weit nach der Ära der Xbox 360, die sowohl auf den Konsolen (mit dem Red Ring of Death-Fiasko) als auch auf ihren Controllern von schlechter Qualitätskontrolle geplagt war. Microsoft hat diesen Controller aus seinen früheren Fehlern gelernt, und als Nachfolger des 360-Controllers stapelt er sich auf dem PC sogar noch besser als sein Vorgänger.

Vorteile

  • Allgegenwart. Wie der 360-Controller ist der Xbox One Controller sofort mit allen XInput-Spielen kompatibel. Obwohl es an neuen Steuerungsfunktionen mangelt, ist es immer noch genauso kompatibel mit Spielen wie sein Vorgänger.
  • Bequemer Griff und vertrautes Layout.
  • D-Pad und Analoge haben beide große Verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen 360-Controller erfahren.
  • Volle Unterstützung für Steam-Eingabe.

Nachteile

  • Der Controller neigt immer noch zu gelegentlichem Stick-Drift, aber das ist bei diesem Modell weitaus seltener als beim 360-Controller.
  • Batterien für kabellosen Betrieb erforderlich.

Wii U Pro-Controller

beste-gamepads-für-pc-wii-u-pro

Das Wii U Pro-Controller ist der Seltsame aus dem Haufen. Obwohl es ein großartiger Controller war, war es eigentlich nicht das primäre Pad für seine jeweilige Konsole – stattdessen war es eine kleinere Alternative zum massiven Wii U Gamepad, das einen großen Touchscreen und einen NFC-Chip für die Amiibo-Kompatibilität beherbergen musste.

Der Wii U Pro Controller entfernt die Gimmicks zugunsten von zwei Dingen: Benutzerfreundlichkeit und hochwertige Konstruktion.

Vorteile

  • Erstklassiges D-Pad und Analoga. Wir sprechen hier von Nintendo: dem wahren Paten der Gamepads.
  • Komfortabler Griff und Layout.
  • Keine Batterien erforderlich.

Nachteile

  • Die umgekehrte Position von Analogen und Knöpfen kann anfangs verwirrend sein.
  • Sehr komplexe Installation auf dem PC, nur vereinfacht durch Kauf eines externen Peripheriegeräts.
  • Wird von Steam Input nicht unterstützt.

Xbox Elite Series 2-Controller

Beste Gamepads für PC Xbox Elite Controller

Das Xbox Elite Series 2-Controller nimmt einen merkwürdigen Platz zwischen dem Xbox One-Controller und dem Xbox Core-Controller ein. Es teilt die meisten grundlegenden Eigenschaften mit dem ersteren, aber beide D-Pad-Varianten fühlen sich dem Core viel näher an als das One. Wie der Core unterstützt er USB-C, kann aber im Gegensatz zu Core und One tatsächlich über USB aufgeladen werden und benötigt überhaupt keine Batterien.

Vorteile

  • Tolle Form und Haptik.
  • Hervorragende Anpassung – nicht nur in der Software, sondern auch in der Hardware.
    Alle Analog-Sticks und D-Pads können ausgetauscht werden, Trigger-Aktivierung und -Druck können angepasst werden, der Widerstand des Analog-Sticks kann geändert werden und die Paddles auf der Rückseite des Controllers können auf jede Taste zurückgesetzt werden.
  • Hervorragende Steam-Unterstützung mit einem benutzerdefinierten Treiber – Zusätzlich zu den oben aufgeführten Vorteilen können Paddles auf der Rückseite jetzt über die Steam-Software an Tastaturtasten und andere Funktionen gebunden werden.
  • Keine Batterien erforderlich – Controller kann über USB aufgeladen werden.

Nachteile

  • Extrem teuer aufgrund all der oben genannten Eigenschaften. Erwarten Sie, dass Sie etwa 200 USD ausgeben, um diesen brandneuen Controller in die Hände zu bekommen.

PlayStation 5-Controller

Beste Gamepads für PC-PS5-Controller

Vorteile

  • Hervorragende Form und Haptik.
  • Verbessertes D-Pad gegenüber der vorherigen Generation.
  • Kreisel und Touchpad.
  • Volle Steam-Unterstützung.
  • Keine Batterien erforderlich – Controller kann über USB aufgeladen werden.

Nachteile

  • Etwas teurer als Controller der vorherigen Generation.

Xbox Core-Controller

Beste Gamepads für PC Xbox Series Controller

Der Xbox Core Controller ist der Inbegriff von „Was nicht kaputt ist, repariere es nicht!“ Es übernimmt alles, was die Leute am Xbox One-Controller lieben, und die Änderungen sind direkte Upgrades aus der vorherigen Erfahrung. Vor allem das D-Pad ist um Längen besser als jeder frühere Xbox-Controller außerhalb der Elite-Serie.

Vorteile

  • Ubiquity – kompatibel mit allen Xbox-Konsolen ab One sowie mit XInput-unterstützten Spielen auf der gesamten PC-Plattform.
  • Volle Unterstützung für Steam-Eingabe.
  • Verbessertes D-Pad gegenüber Xbox One-Controllern.

Nachteile

  • Etwas teurer als Controller der vorherigen Generation.
  • Trotz USB-C werden für den kabellosen Betrieb Batterien benötigt.

Pro-Controller wechseln

Beste Gamepads für PC Switch Pro Controller

Der Switch Pro Controller ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Wii U Pro Controller. Neben Verbesserungen in der Verarbeitungsqualität befinden sich die Analogsticks jetzt in einer konventionelleren Position, und der Controller ist deutlich leichter und liegt besser in der Hand. Fügen Sie Funktionen wie Kreiselunterstützung und das süße, süße Nintendo D-Pad-Design hinzu, und Sie haben ein überraschend gutes PC-Gamepad.

Vorteile

  • Konventionelleres Layout mit erstklassiger Nintendo-Verarbeitungsqualität – insbesondere das D-Pad
  • Gyro-Unterstützung
  • Volle Steam-Unterstützung, im Gegensatz zum Wii U Pro Controller
  • Keine Batterien erforderlich – Controller kann über USB-C aufgeladen werden.

Nachteile

  • Nicht-analoge Trigger – weniger ideal für Rennspiele und die Emulation von Konsolen mit analogen Triggern, darunter etwas verblüffenderweise einige von Nintendos eigenen (Mario Sunshine für GameCube setzt auf analoge Trigger)
  • Etwas teurer als Controller der vorherigen Generation

Welches ist das Richtige für Sie?

Es besteht eine Wahrscheinlichkeit ungleich Null, dass Sie bereits einen dieser Controller haben, weil Sie bereits eine der Spielkonsolen haben, für die er entwickelt wurde.

Für diejenigen, die keine Super-Hardcore-Gamer sind oder nicht daran gewöhnt sind, mit Eingabeaufforderungen umzugehen, die nicht zu Ihrem Controller passen, wird ein Xbox-Controller zu einem klaren Top-Anwärter, allein aufgrund der Tatsache, dass er mit allem Plug-and-Play funktioniert – auch außerhalb Steam – und die Knöpfe passen.

Für Spieler, die detailliertere Steuerungsoptionen und zusätzliche Funktionen wie Kreiselzielen bevorzugen, bieten die Steam-, PlayStation- und Nintendo-Controller in diesen Bereichen alle einen gewissen Anreiz gegenüber den Xbox-Controllern. Wenn Sie 2D- oder andere D-Pad-lastige Spiele bevorzugen, neigen Sie möglicherweise auch zu PlayStation- und Nintendo-Controllern, die ausschließlich auf ihren überlegenen D-Pads basieren, obwohl die Xbox Core- und Elite-Controller in der D-Pad-Abteilung nicht nachlassen. entweder.

Wenn wir es für die größtmögliche Abdeckung auf drei Top-Picks eingrenzen müssten, wären es:

  • Xbox Core-Controller
  • PlayStation 5-Controller
  • Switch Pro Controller ODER PlayStation 3 Controller

In der Zwischenzeit können Sie lernen, wie Sie einen beliebigen Xbox-Controller mit Android verbinden.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x