Datei-Explorer-Registerkarten werden unter Windows 11 neu angeordnet

Dosya Gezgini sekmeleri Windows 11de yeniden duzenleme destegi aliyor
⏱️ 1 min read

  • Sie können die Registerkarten im Datei-Explorer jetzt neu anordnen.
  • Die Funktion ist in der neuesten Vorschau von Windows 11 verfügbar.
  • Sie müssen Registerkarten weiterhin manuell im Dev Channel aktivieren.

Es scheint, dass die Tabs-Funktion im Datei-Explorer unter Windows 11 besser wird. Kürzlich wurde entdeckt, dass Microsoft an einer Version der Standard-Dateimanager-App arbeitet, die die Möglichkeit beinhalten wird, Ordner und andere Speicherorte in Tabs zu öffnen im Webbrowser.

Eine frühe Vorschau der Funktion wurde ursprünglich in Windows 11 Build 22572 entdeckt, und jetzt ist ein neues Update verfügbar, das die Neuanordnung von Registerkarten über der Adressleiste unterstützt, ähnlich wie bei der Webbrowser-Erfahrung. Diese Aktion war in der ersten Vorschau des Supports nicht möglich, was darauf hindeuten könnte, dass Microsoft es diesmal ernster damit meint, den Benutzern diesen Support zur Verfügung zu stellen.

Die Erfahrung muss jedoch noch bearbeitet werden. Beispielsweise ist es bei Build 22581 mit dem neuesten installierten Patch immer noch nicht möglich, eine Registerkarte herauszuziehen, um eine neue Instanz des Datei-Explorers zu starten, und dies könnte einer der Gründe sein, warum das Unternehmen die Unterstützung nicht offiziell zur Verfügung gestellt hat Tester.

Die Registerkarten des Datei-Explorers werden neu angeordnet

Wenn Sie Teil des Windows-Insider-Programms sind, können Sie mit diesen Schritten Registerkarten im Datei-Explorer aktivieren.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …