Denken Sie, dass Ihr Bitcoin sicher ist? 3 Möglichkeiten, wie Ihr Bitcoin gestohlen werden kann

Credeți că Bitcoinul dvs. este sigur?  3 moduri în care Bitcoinul tău poate fi furat
⏱️ 4 min read

Obwohl die Blockchain von Bitcoin ein unveränderliches Stück Magie ist, das es Hackern nicht erlaubt, sie auf sinnvolle Weise zu manipulieren, ist die Kryptowährung immer noch etwas, das Sie besitzen. Es ist ein Stück Geld wie jedes andere, das Ihnen gestohlen werden kann. Sie bewahren es in einer digitalen Brieftasche auf, die in gewisser Weise gefährlicher ist als eine physische. All diese Dinge machen es absolut möglich, Ihre Bitcoins zu verlieren, weil jemand Sie auf verschiedene Weise besiegt hat.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Fast alles, was verwendet wurde, um Ihr Fiat-Geld zu stehlen

Wurde Ihre Kreditkarte jemals gestohlen und Sie mussten viel Zeit mit Ihrem Emittenten in der Warteschleife verbringen, um ihm mitzuteilen, dass er sie stornieren sollte? Ja, das passiert auch mit Bitcoin. Wenn Sie eine mobile Geldbörse verwenden, muss nur jemand Ihr Telefon stehlen. Wenn Sie eine Brieftasche mit NFC-Funktionen verwenden, können diese diese stehlen, indem sie nur auf Sie stoßen.

Verwenden Sie Ihre Brieftasche nur auf einem vollständigen Knoten, der zu Hause sicher auf Ihrem Desktop-Computer gespeichert ist? Hacker verfügen über Netzwerkschwachstellen, Viren und eine Reihe anderer Tools, mit denen Sie diese Münzen aus Ihren Händen bekommen können.

Wenn Sie Ihrem Vermögen maximalen Schutz bieten möchten, müssen Sie sich wie Ihre eigene Bank verhalten. Sie können eine Bitcoin-Transaktion nicht abbrechen oder gestohlene Objekte wiederherstellen. Es gibt keine Bank zum Anrufen. Sie sind so ziemlich auf sich allein gestellt, und Brieftaschendienste verfügen auf keinen Fall über die Liquidität, um Ihnen zu helfen.

Das Beste, was Sie tun können, um Ihren Vorrat zu schützen, ist, ihn auf einer verschlüsselten Festplatte abzulegen, die vollständig vom Internet getrennt ist, außer in Fällen, in denen Sie ihn zum Überweisen von Geldern verwenden müssen. Und bevor Sie mit der Übertragung beginnen, stellen Sie unbedingt sicher, dass Sie dies von einem System aus tun, das nicht infiziert ist.

Größere Dienste werden gehackt

gestohlenbitcoin-mtgox

Wenn jemand lange genug in der Bitcoin-Welt war, wird er sich an den Vorfall auf dem Berg erinnern. Gox-Austausch, der in dieser Nische einst ein Quasi-Monopol hatte. Hacker mit fast einer halben Milliarde Dollar ausgezogen Die Kryptowährung war zu einem Zeitpunkt 32 Dollar pro Münze wert. Aufgrund dieses Vorfalls hatte die berühmte Börse ihren Halt auf dem Markt verloren, und das Vertrauen in die gesamte Währung ging lange Zeit damit zurück, bevor andere (stabilere) Dienstleistungen in Erscheinung traten.

Solche Sachen passieren die ganze Zeit in der Fiat-Welt. Es war das erste Mal im Bitcoin-Ökosystem, was viele Menschen schockierte, die glaubten, mit Bitcoin besser geschützt zu sein.

Eine Analyse von Brieftaschenanwendungen und Anbietern hat dies ergeben über 90% Einige von ihnen haben Schwachstellen, die Hackern die Möglichkeit bieten, mehr Münzen zu stehlen.

Wenn Sie sich vor solchen massiven Angriffen schützen möchten, sollten Sie eine Brieftasche verwenden, die Sie nicht ständig mit dem Internet verbinden müssen. Sie können dies tun oder einen vollständigen Knoten über Bitcoin Core ausführen, der auch als persönliche Brieftasche fungiert, die nur Sie selbst steuern (solange Ihr Computer nicht infiziert ist).

Zwischenablage Exploits

gestohlener Bitcoin-Kryptoshuffler

Es gibt eine neue Art von Virus in der Stadt, die sich insbesondere gegen Kryptowährungen richtet. Ein Exploit namens CryptoShuffler verwendet die Informationen in der Zwischenablage von Personen, um Transaktionen zu bearbeiten, bevor sie ausgeführt werden.

Wenn Sie Geld an jemanden senden, der nicht mit der Funktionsweise von Bitcoin vertraut ist, senden Sie es einfach an eine Adresse wie diese: 1GsXW7d9Vhw7bX7fdYwshhwNjXhZYY8dvN.

Können Sie sich das in wenigen Minuten merken? Natürlich nicht! Die meisten Leute kopieren beim Senden einer Transaktion an jemanden einfach ihre Adresse und fügen sie in ein Textfeld ein.

CryptoShuffler nutzt dies aus psychologisch Sicherheitsanfälligkeit, indem Sie Ihre Zwischenablage nach einer Adresse durchsuchen, die wie eine Adresse aussieht, und diese durch die Adresse des Virenautors ersetzen. Auf diese Weise senden Sie Bitcoin, wenn Sie es an jemanden senden, tatsächlich an die Ersteller von CryptoShuffler.

Dies ist leicht zu verhindern: Sehen Sie sich einfach die eingefügte Adresse an und vergleichen Sie sie mit der Adresse, die Sie erhalten haben. Wenn es nicht übereinstimmt, müssen Sie diesen Computer desinfizieren, bevor Sie eine Transaktion durchführen.

Sei einfach besonders vorsichtig

In der Bitcoin-Welt gibt es keine Bitcoin-Bank-Hotline, die Sie anrufen können, um Ihre Probleme zu lösen. Obwohl dies für einige Menschen befreiend ist, könnte es für andere ein bisschen blöd sein. Wenn Sie nicht bereit sind, ein hohes Maß an Vorsicht walten zu lassen, riskieren Sie, alles zu verlieren, was Sie haben. Davon gibt es kein Zurück.

Verwenden Sie Bitcoin? Wie sichern Sie es? Sag es uns in einem Kommentar!

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x