Dinge, die Sie beim Einrichten Ihres Smart-TVs tun müssen

Lucruri pe care trebuie să le faceți atunci când vă configurați televizorul inteligent
⌛ Reading Time: 4 minutes

Sie haben gerade Ihren brandneuen Smart-TV ausgepackt. Es ist klar, dass Dinge wie 3D und gekrümmte Fernseher nur flüchtige Modeerscheinungen waren, aber die Idee eines computerähnlichen Fernsehers mit Apps und Konnektivität mit anderen Dingen im Haus bleibt bestehen. Aber auch wenn es wie ein normaler (wenn auch sehr schlanker) Fernseher aussieht, ist der Smart-TV eher ein Computer und erfordert ein wenig Einrichtung, damit er so funktioniert, wie Sie es möchten.

In diesem Artikel werden wir Ihnen die ersten Dinge erläutern, die Sie beim Einrichten Ihres glänzenden neuen Smart-TVs tun müssen – von Firmware-Updates bis hin zur Sicherstellung, dass das Bild genau richtig aussieht.

Die Grundlagen

Jeder Smart-TV verfügt über einen grundlegenden Einrichtungsprozess, der Sie durch die Grundlagen der Online-Aktivierung Ihres TV, der Erstellung eines Kontos usw. führen soll. In diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass Sie diesen grundlegenden Einrichtungsprozess durchlaufen haben und Ihr Fernseher online ist.

Aktualisieren Sie die TV-Software

Wie Ihr Telefon oder PC unterliegt auch Ihr Smart-TV einem ständigen Strom von Updates, die das Smart-TV-Betriebssystem glätten, Fehler beheben, Elemente der Benutzeroberfläche verbessern und manchmal neue Funktionen hinzufügen.

Um nach Updates zu suchen, rufen Sie mit Ihrer TV-Fernbedienung Ihre TV-Einstellungen auf. Unter “Support” oder “Info” sollte die Option “Update” oder “Software” -Update angezeigt werden. Fahren Sie mit dem Update fort, das aus dem Internet heruntergeladen und automatisch installiert wird.

Synchronisieren Sie Ihre HDMI-Geräte

Sobald Ihr Fernseher eingerichtet ist, sollte durch Drücken der Home- oder „Smart“ -Taste auf Ihrer Smart-Fernbedienung ein Menü oder Popup mit allen vorinstallierten Apps auf dem Fernseher angezeigt werden.

Wenn Sie über externe Geräte wie eine Kabelfernsehbox, Chromecast, Blu-ray-Player usw. verfügen, möchten Sie diese idealerweise unter den Apps auf Ihrem Smart-TV-Startbildschirm auflisten, damit Sie direkt über den Startbildschirm zwischen ihnen wechseln können anstatt der altmodischen Methode, mit der Schaltfläche „Quelle“ zum richtigen Gerät zu navigieren.

Einrichten von Smart-TV-Samsung-Smart-View-Quelle

Auch hier variieren die genauen Details dazu je nach Ihrem Smart-TV-Betriebssystem. Mit Ihrer Smart-Fernbedienung sollten Sie jedoch in der Lage sein, zu einer Option namens „Quelle“ zu navigieren, in der Sie nach mit HDMI verbundenen Geräten suchen und hinzufügen können sie auf Ihren Smart-TV-Startbildschirm.

Passen Sie das Bild an

Einrichten von Smart-TV-Samsung-Bild-Optionen

Smart-TVs sind in der Regel mit vielen ausgefallenen Einstellungen ausgestattet, die angeblich Ihr Seherlebnis verbessern. Über die Schaltfläche „Einstellungen“ oder „Menü“ der Hauptfernsehfernbedienung können Sie zu „Bild“ wechseln, wo Ihnen alle Optionen zur Verfügung stehen.

Möglicherweise möchten Sie beispielsweise den „Spielemodus“ für Ihre Spielekonsole aktivieren, um die Eingangsverzögerung zu verringern (auf Kosten der Bildqualität, abhängig von der Qualität Ihres Fernsehgeräts). Oder Sie möchten grundlegende Anpassungen an Kontrast, Farben und anderen Dingen für jedes angeschlossene Gerät vornehmen.

Das automatische Dimmen ist eine praktische Funktion in vielen modernen Smart-TVs, die die Lichtmenge im Raum misst und die Bildschirmhelligkeit entsprechend anpasst, damit sie nie zu hell oder zu dunkel wird. Wir empfehlen, dies einzuschalten.

Einrichten des Smart-TV-Spielemodus

Zu den kontroversen Funktionen gehört die Bewegungsglättung, die für die HD-Sportberichterstattung eine gute Sache ist, aber dazu führen kann, dass Filme und Fernseher aufgrund der höheren Bildwiederholraten unnatürlich „beschleunigt“ aussehen.

HDR + ist eine softwarebasierte HDR-Imitationsfunktion, die gemischte Ergebnisse liefert und auch die Bildwiederholfrequenz manipulieren kann. Schalten Sie sie daher ein und aus, um festzustellen, welche für Sie komfortabler ist.

Synchronisieren Sie Ihr Smartphone mit Ihrem Smart TV

Einrichten der Smart-TV-Play-Store-App

Jede große Smart-TV-Marke verfügt über eigene Android- und iOS-Apps, mit denen Sie Ihr Smartphone als Smart-Fernbedienung verwenden können.

Die Qualität dieser Apps variiert zwischen den Herstellern, aber zum größten Teil bieten sie Ihnen unter anderem Zugriff auf TV-Anleitungen, Apps sowie Lautstärkeregler und TV-Steuerelemente. Besuchen Sie den App Store oder Play Store und sehen Sie sich die Angebote für Ihren Fernseher an.

Fazit

Erkunden Sie darüber hinaus einfach Ihren Smart-TV und sehen Sie, was Sie finden können. Sie können Smart-TVs über dasselbe mit anderen In-Home-Smart-Geräten verbinden. Sie können sie auch ausblenden, ohne jedoch die auf dem Fernseher vorinstallierten Apps zu deinstallieren.) Viel Spaß!

Bildnachweis: Samsung LED Smart TV

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.