DTS vs. Dolby Digital: Was Sie wissen müssen

DTS vs. Dolby Digital: Ce trebuie să știți
⏱️ 4 min read

Surround-Sound-Formate gibt es genau wie Musik in vielen Standards. Die beiden beliebtesten, die von einer Vielzahl von High-End-Audiosystemen unterstützt werden, sind DTS und Dolby Digital. Der Kampf zwischen DTS und Dolby Sound ist ein heiß diskutiertes Thema. Einige Audiophile argumentieren, dass DTS eine bessere Klangqualität liefern kann als sein Gegenstück Dolby Digital.

Diese Argumentation ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass DTS-Surround-Sound normalerweise mit einer höheren Datenrate als die entsprechenden Dolby-Formate codiert wird. Andere argumentieren, dass Dolby Digital weit fortgeschrittener ist, ebenso wie die Klangqualität. Zu seiner Verteidigung behauptet Dolby, dass ihr Codec effizienter ist und daher mit einer niedrigeren Bitrate arbeiten kann. Welches dieser beiden Mehrkanal-Soundformate? ist überlegener? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Was sind DTS und Dolby Digital?

Dolby Digital ist der Name für die von der Dolby Labs. DTS steht für Digital Theatre Systems, ein beliebtes Heimkino-Audioformat, das 1993 als Konkurrent von Dolby Labs bei der Entwicklung der Surround-Sound-Audiotechnologie für die Filmproduktion entwickelt wurde. Sowohl DTS als auch Dolby Digital bieten Surround-Sound-Codecs für 5.1-, 6.1- (selten) und 7.1-Setups, wobei die erste Zahl die Anzahl der kleinen Surround-Lautsprecher darstellt und die „1“ ein separater Kanal für einen Subwoofer ist.

Beide Formate verwenden “wahrnehmbare” Datenreduktionstechniken, um nutzlose Daten in der PCM-Signalausgabe zu entfernen und so den Ton mit hoher Wiedergabetreue zu erhalten. Neben der Wiedergabe von 5.1- bis 7.1-Lautsprechern bieten verschiedene Formate modernste Audiotechnologie, die auf die Verbesserung der Klangqualität ausgerichtet ist. Beispielsweise verwenden DTS und Dolby Digital die Komprimierung, um Platz auf der Disc zu sparen, wie dies bei Blu-Ray und DVDs der Fall ist, oder um Streaming-Bandbreite für Dienste wie Netflix zu verwenden.

Einige Versionen von Dolby Digital und DTS sind „verlustbehaftet“, was bedeutet, dass sie eine gewisse Audioverschlechterung gegenüber der Originalquelle aufweisen, während andere verlustfrei sind. Dolby hat zum Beispiel eine verlustfreie Version, Dolby TrueHD, und eine verlustbehaftete Version, Dolby Digital Plus. Die verlustbehaftete Version nimmt auf Blu-Ray-Discs nur sehr wenig Platz ein. DTS hat auch eine verlustfreie Version, DTS-HD Master Audio, das unterstützt 7.1-Kanal-Lautsprecher-Setup.

Unterschiede zwischen DTS und Dolby Digital

Dolby-Digital-Logo

Der Hauptunterschied zwischen DTS und Dolby Digital liegt in den Bitraten und Komprimierungsstufen. Dolby Digital komprimiert digitale 5,1-Kanal-Audiodaten auf eine Rohbitrate von 640 Kilobit pro Sekunde (kbps). Die 640 kbit / s gelten jedoch nur für Blu-Ray-Discs. Die maximale Bitrate, die Dolby Digital für DVD-Video und DVD-Audio unterstützt, beträgt bis zu 448 KBit / s.

Um alle relevanten Daten zu erfassen, verwendet Dolby Digital eine variable Komprimierung von etwa 10 bis 12: 1. DTS-Surround-Sound hingegen wendet eine maximale Rohbitrate von bis zu 1,5 Megabit pro Sekunde an. Diese Bitrate ist jedoch bei DVD-Videos auf ungefähr 768 Kilobit pro Sekunde begrenzt. Aufgrund der höheren Bitrate, die von diesem Format unterstützt wird, erfordert DTS eine signifikant niedrige Komprimierung von etwa 4: 1.

Theoretisch wird der Klang umso realistischer, je geringer die bei der Codierung verwendete Komprimierung ist, da er die ursprüngliche Quelle besser darstellt. Dies bedeutet, dass DTS das Potenzial hat, eine bessere Klangqualität als Dolby Digital zu erzielen. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der verschiedenen Versionen, die Sie in den einzelnen Standards finden, sowie deren Bitraten.

DTS

  • DTS Digital Surround – 5.1 maximaler Kanalton bei 1,5 Mbit / s
  • DTS HD Master Audio – Maximaler 7,1-Kanal-Sound bei 24,5 Mbit / s (verlustfreie Qualität)
  • DTS HD Hochauflösend – 7,1-Kanal-Maximalklang bei 6 Mbit / s

Dolby

  • Dolby Digital – Maximaler 5,1-Kanal-Sound bei 640 Kbit / s (üblich bei DVDs)
  • Dolby Digital Plus – Maximaler 7,1-Kanal-Sound bei 1,7 Mbit / s (unterstützt von Streaming-Diensten wie Netflix)
  • Dolby TrueHD – Maximaler 7,1-Kanal-Sound bei 18 Mbit / s (verlustfreie Qualität auf Blu-Ray-Discs verfügbar)

Welches ist überlegener?

dts-more-superior

Der Vergleich von DTS und Dolby Digital in Verbraucheranwendungen zeigt, dass beide Standards hinsichtlich der Audioleistung näher beieinander liegen. Wenn man sich die obigen Spezifikationen ansieht, scheint DTS aufgrund der höheren Bitrate in allen drei Versionen einen Vorteil gegenüber Dolby zu haben. Höhere Bitraten bedeuten jedoch nicht immer eine höhere Qualität. Es gibt andere Faktoren wie das Signal-Rausch-Verhältnis und den Dynamikbereich, die einige Audiophile in Dolby als besser als in DTS betrachten könnten.

Die meisten modernen Receiver unterstützen sowohl DTS Master Audio als auch Dolby TrueHD, sodass Sie möglicherweise nicht einmal zwischen beiden wählen müssen. Aber wenn Sie ein Audio-Enthusiast sind und etwas sehr Wunderschönes wollen, sollten Sie sich Technologien wie z DTS: X. oder Dolby Atmos sowie Empfänger und Heimkinos, die sie unterstützen. In den seltenen Fällen, in denen Sie zwischen DTS und Dolby Surround wählen müssen, sollten Sie sich aufgrund der höheren Bitrate für DTS entscheiden.

Fazit

Die Bestimmung, welches Format eine überlegene Klangqualität aufweist, ist eine sehr zweideutige Angelegenheit, da neben Bitraten und Komprimierungsstufen noch viele andere Faktoren zu berücksichtigen sind. Wohin führt diese Debatte zwischen DTS und Dolby? Beide Audioformate können nahezu ähnliche Ergebnisse erzielen und Surround-Sounds liefern.

War dieser Artikel nützlich? Fühlen Sie sich frei zu kommentieren und zu teilen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x