Einige Online-Helfer beobachten, wie Sie den Chat eingeben

Einige Online-Helfer beobachten, wie Sie den Chat eingeben

⌛ Reading Time: 3 minutes

Diese Geschichte ist genug, um dich wirklich herauszukriechen. In diesem Szenario haben Sie Probleme mit etwas, das Sie einfach nicht herausfinden können. Sie springen also in das Online-Chat-Forum, um zu sehen, ob Ihnen dort jemand helfen kann. Aber eine Person, die in der Online-Hilfe arbeitet, kann so schnell antworten. es beginnt dich zu wundern. Es stellt sich heraus, dass sie wissen, was Sie tippen, während Sie es tun, weil sie Ihnen beim Tippen zuschauen.

Eine Online-Hilfe

Das ist etwas, das Gizmodo habe etwas recherchiert. Einer der Leser der Nachrichtenagentur schrieb und teilte ihnen ein Chat-Protokoll von mit. Ein Chat mit einem Kundendienstmitarbeiter einer Matratzenfirma. Der Agent antwortete auf Nachrichten, bevor der Leser überhaupt auf “Senden” drückte.

Der Leser fragte den Agenten im Gespräch: “Können Sie die Nachrichten sehen, die ich schreibe, bevor ich sie sende?”

Der Agent antwortete: „Wir bekommen eine Vorschau“ und fragte dann, ob sie bei irgendetwas anderem helfen könnten. Er fügte hinzu: „Ich bin wirklich froh, dass Sie die Schrauben gefunden haben. 🙂 ”

Der Leser antwortete. „Das scheint mir nicht richtig zu sein. Zumindest gruselig. “

Der Agent tippte ein: „Gibt uns etwas mehr Zeit, um Informationen nachzuschlagen. 🙂 Kann ich dir heute bei irgendetwas anderem helfen? ”

Gizmodo erklärte, dass etwas Ähnliches mit Tom Scocca von HmmDaily passiert sei. Er erhielt eine detaillierte Antwort von einem Agenten, nur eine Sekunde nachdem er auf “Senden” geklickt hatte.

Scocca hat gegoogelt und einen Live-Chat-Dienst mit einer Funktion eingerichtet, die als “Echtzeit-Tippansicht” bezeichnet wird. Auf diese Weise können Agenten Antworten vorbereiten, „bevor der Kunde seine Fragen einreicht“.

Ein anderer Dienst, der McDonalds, Ikea und Paypal als Kunden auflistet, nennt die Funktion “Message Sneak Peek”. Es wird erklärt, dass der Dienst es seinen Agenten ermöglicht, “zu sehen, was der Besucher eingibt, bevor er es sendet”. Ein anderer Dienst bezieht sich auch auf “Sneak Peak”.

Unternehmen können dies über JavaScript in Ihrem Browser erreichen.

Nachrichten-Online-Hilfe-Chat-Brünette

Was das bedeutet

Dies bedeutet, dass es viel mehr passiert, als wir wahrscheinlich erkennen. Dies bedeutet auch, dass es keine Rolle spielt, ob Sie etwas eingeben, dann Ihre Meinung ändern und etwas anderes eingeben, bevor Sie auf “Senden” klicken. Der Agent hat es bereits gelesen, bevor Sie es löschen.

Sicher. Es erreicht, was das Unternehmen will: Es bietet Ihnen schnelle Antworten und ermöglicht es seinen Agenten, schnell zum nächsten Chat überzugehen. Aber es ist auch Täuschung. Sie werden beobachtet und sie haben nicht den Anstand, es Ihnen zu sagen.

Scocca fragte: „Warum geben? [customers] eine gefälschte Schaltfläche “Nachricht senden”, während die Nachrichten die ganze Zeit heimlich übertragen werden? “

Und dennoch scheint es nur eine solche trügerische Praxis zu sein. Es ist definitiv etwas Gutes zu wissen und etwas, das Sie beachten müssen, wenn Sie in einem Chat sind. Wisse, dass du beobachtet wirst. Es macht keinen Sinn, zu säumen und zu überlegen, was Sie eingeben, bevor Sie auf “Senden” klicken. Sie haben es bereits gelesen.

Beeinflusst dies die Art und Weise, wie Sie die Online-Hilfe und insbesondere die Chats betrachten? Sind Sie weniger geneigt, Online-Hilfe-Chats zu verwenden? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken und Bedenken in unserem Kommentarbereich unten.