Ersetzen Sie den iPhone 13-Bildschirm durch die Option eines Drittanbieters, Face ID funktioniert nicht

Ersetzen Sie den iPhone 13-Bildschirm durch die Option eines Drittanbieters, Face ID funktioniert nicht

⌛ Reading Time: 3 minutes

Jedes Jahr stellen Tech-Blogger und Vlogger neue Apple-Geräte auf die Probe, um zu sehen, ob sie einer Prüfung standhalten. Mit dem jetzt verfügbaren iPhone 13 hat ein Vlogger es einem Test unterzogen und festgestellt, dass Face ID nicht mehr funktioniert, wenn Sie den Bildschirm durch eine Drittanbieteroption ersetzen. Das lässt Sie ohne eine große Auswahl an Optionen.

Vlogger findet Fehler bei iPhone 13 Build

Ein Blogger bekannt als iPhone Reparatur Guru hat gezeigt, dass, wenn Sie das iPhone 13-Mikrofon, den Umgebungslichtsensor und den Näherungssensor ersetzen, alles immer noch gut funktioniert. Wenn Sie jedoch den Bildschirm des iPhone 13 durch eine Drittanbieteroption ersetzen, Sie verlieren die Unterstützung für Face ID.

Es wird eine Meldung angezeigt, die besagt: “Wichtige Anzeigemeldung: Kann nicht überprüfen, ob dieses iPhone über ein echtes Apple-Display verfügt.”

Sie können Glück haben und eine Reparaturwerkstatt finden, die das Problem so beheben kann, dass Sie die Unterstützung für Face ID nicht verlieren, aber der Vlogger glaubt, dass es keine große Chance gibt, da es zwar einige Möglichkeiten gibt, die Einschränkungen zu umgehen, aber sie sind “zu anspruchsvoll”.

Natürlich gibt es einen todsicheren Ort, der weiß, wie Sie Ihren Bildschirm ersetzen können, um Sie nicht zu zwingen, die Gesichts-ID zu verlieren: Apple. Aber die Reparaturkosten werden wahrscheinlich mehr kosten, als Sie ausgeben möchten.

Verstößt das iPhone 13 gegen das Reparaturrecht?

Das Problem, dass Apple möglicherweise der einzige Ort ist, an dem Ihr iPhone 13-Bildschirm ersetzt werden kann, bedeutet, dass es gegen die Gesetze zum Recht auf Reparatur verstoßen könnte. US-Präsident Joe ‘Biden drängt auf ein nationales Gesetz zum Reparaturrecht, aber viele Staaten haben eine Form des Gesetzes. Auch die FTC unterstützt die Idee.

Das Reparaturrecht besagt, dass die Reparatur durch Dritte Anspruch auf dieselben Handbücher, Werkzeuge, Teile usw. wie die Hersteller hat und dass sie ein Gerät öffnen und reparieren können müssen, ohne die Garantie zu verlieren.

Iphone 13 Bildschirm ersetzen Home

Und das geht über die Kosten für den Austausch Ihres Bildschirms hinaus. Wenn Sie befürchten, dass dies Ihrem Telefon passiert, können Sie einen Apple Care-Plan kaufen, der Ihr Telefon gegen eine geringere Gebühr ersetzt.

Sie haben die Wahl, ob Sie die Gebühr für den Apple Care-Plan bezahlen, den Preis, den Apple für den Austausch Ihres Bildschirms berechnet, oder ihn durch eine Reparatur eines Drittanbieters ersetzen lassen und danach auf Face ID verzichten. Natürlich gibt es eine zeitliche Begrenzung für die Apple Care-Abdeckung, und sobald diese abgelaufen ist, bleiben Ihnen nur die anderen beiden Möglichkeiten.

Wenn Sie mehr über dieses Problem erfahren möchten, lesen Sie, wie Sie die Face ID auf einem iPhone einrichten und einen Routech.ro Explainer, Was ist die Gesetzgebung zum “Recht auf Reparatur”?

Bildnachweis: Apple-Newsroom

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.