Facebook sugerează că ar putea începe să se încarce din cauza ios 14.5

Facebook schlägt vor, dass der Ladevorgang aufgrund von ios 14.5 beginnen könnte

Facebook geht mit Apples iOS 14.5-Änderung in Bezug auf das Treten und Schreien von App-Tracking einher. Es hat sich seit Dezember über die Änderung beschwert, und jetzt, da iOS 14.5 eingeführt wurde, schlägt Facebook vor, dass möglicherweise Gebühren für seinen Dienst erhoben werden müssen.

Facebooks versteckte Bedrohung

Apple kündigte letztes Jahr an, dass iOS 14.5 die Änderung übernehmen wird, Apps zu zwingen, Benutzer darüber zu informieren, welche Daten auf ihnen gesammelt werden, wenn sie im App Store verfügbar sein möchten. Facebook war sehr beleidigt und beschwerte sich lautstark über die Änderung von iOS 14. 5 und sagte, es sei mehr besorgt über kleine Unternehmen und wie sie mit der Änderung umgehen würden.

Die Beschwerde hat Apple nicht davon abgehalten und wurde gefälscht – iOS 14.5 wurde letzten Monat veröffentlicht. Benutzer haben begonnen, Apps zu sehen, die die Änderung problemlos erfüllen. Im App Store wird vermerkt, welche Daten gesammelt und wie sie verwendet werden. Wenn die Apps selbst unter iOS 14.5 geöffnet werden, können Benutzer die Datenerfassung deaktivieren.

Facebook wehrt sich gegen die Änderung von iOS 14.5, indem es diese einhält, warnt die Benutzer jedoch, was passieren wird, wenn es gezwungen ist, die Änderung von iOS 14.5 einzuhalten.

“Da Apple erklärt hat, dass die Bereitstellung von zusätzlichem Kontext zulässig ist, wird ein Bildungsbildschirm angezeigt, bevor die Aufforderung von Apple angezeigt wird, Menschen dabei zu helfen, eine fundierte Entscheidung über die Verwendung ihrer Informationen zu treffen.” erklärte Facebook in einem kürzlich veröffentlichten Blog-Beitrag.

„Es enthält weitere Informationen darüber, wie wir Daten für personalisierte Anzeigen verwenden und wie wir die Verwendung von Aktivitäten einschränken, die andere Apps und Websites uns senden, wenn Benutzer diese Geräteeinstellung nicht aktivieren. Unser Bildschirm zeigt den Nutzern auch an, dass sie aufgrund der Apple-Anforderungen für iOS 14.5 die Eingabeaufforderung von Apple sehen. “

Facebook lieferte ein Bild der App-Eingabeaufforderung, die sowohl auf Facebook als auch auf Instagram enthalten sein wird, wobei die Bedingungen von Apple eingehalten wurden. Auf dem „Bildungsbildschirm“ sagt Facebook, dass es die fraglichen Daten verwendet, um:

  • „Zeigen Sie Anzeigen, die personalisierter sind.
  • Helfen Sie dabei, Facebook kostenlos zu halten.
  • Unterstützen Sie Unternehmen, die auf Anzeigen angewiesen sind, um ihre Kunden zu erreichen. “

Das soziale Netzwerk sagt, dass es mit der Einführung dieser Änderung beginnen wird.

Für seinen Teil, Apple schwört Apps, die die iOS-Änderung bewältigen, indem sie “Anreize bieten, einen Bildschirm anzeigen, der wie eine Anfrage aussieht, ein Bild der Warnung anzeigen und den Bildschirm hinter der Warnung mit Anmerkungen versehen”, werden abgelehnt.

iOS 14.5 Benutzererfahrung

Ich habe den „Bildungsbildschirm“ von Facebook noch weder auf meinem iPhone noch auf meinem iPad gesehen, aber ich habe die Anfragen auf anderen Apps gesehen.

Facebook Ios 14.5 Einstellungen verfolgen

Nachdem Sie die Anfrage einer App nach Ihren Daten gesehen haben, wird diese unter Einstellungen -> Datenschutz -> Nachverfolgung angezeigt. Das Bild oben zeigt die Apps, bei denen ich die Anzeigenanfrage bereits angenommen oder abgelehnt habe.

Offensichtlich hatte ich diese Anfrage nicht bei allen Apps, die ich zu diesem Zeitpunkt verwende. Sie können jedoch sehen, dass ich die Berechtigungen der App auch in den Einstellungen ändern kann.

Wie wird sich diese Änderung von iOS 14.5 letztendlich auf Facebook auswirken? Wird es genug Geld verlieren, um die App in Rechnung zu stellen? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, wie sich dies auf Sie auswirkt.

Lesen Sie weiter, um mehr über die neuen iPad-Profis und iMacs mit dem gerade von Apple veröffentlichten M1-Chip zu erfahren.

Bildnachweis: Facebook Blog Post

Scroll to Top