Firefox 91 kann hartnäckige Cookies löschen

Firefox 91 kann hartnäckige Cookies löschen

⌛ Reading Time: 2 minutes

Feuerfuchs hat just veröffentlichte Version 91 seines beliebten Browsers und bringt eine neue Funktion namens Enhanced Cookie Clearing mit sich, die eine sicherere Methode zum Entfernen von Websitedaten aus dem Browser schafft.

Firefox 91 Erweitertes Löschen von Cookies

Mit seiner neuen Methode zum Umgang mit Cookies kann Firefox Strict Mode versteckte Datenschutzverletzungen verhindern und Ihnen ermöglichen, zu sehen, welche Websites Informationen auf Ihrem Computer speichern. Wenn Sie eine Website vergessen möchten, löscht Firefox automatisch alle Cookies, Supercookies und alle anderen auf Ihrem Computer gespeicherten Daten.

Bei herkömmlichen Techniken zum Löschen von Cookies können Cookies von Drittanbietern manchmal verbleiben, wenn Sie versuchen, sie zu löschen. Das liegt daran, dass Websites häufig Cross-Cookies verwenden, sodass durch das Löschen von Daten von der von Ihnen besuchten Website nicht unbedingt alle gespeicherten Daten gelöscht werden.

Mit dieser neuen Methode von Firefox werden alle Cookies einer Website in einem einzigen “Cookie-Jar” gespeichert, und wenn Sie dieses Glas leeren, werden alle Daten gelöscht, sogar diese lästigen Kreuz-Cookies.

Ohne diese Funktion könnte eine Website das Cross-Cookie verwenden, um Sie durch eine andere Website zu verfolgen, obwohl Sie ihr Cookie gelöscht haben. Damit werden alle Cookies gelöscht, was eine zukünftige Verfolgung verhindert (bis Sie erneut besuchen und weitere Cookies erhalten). Natürlich haben Sie immer die Möglichkeit, Cookies komplett zu blockieren, wenn Sie wirklich sperren möchten.

So verwenden Sie das erweiterte Cookie-Clearing

Um diese neue Form des Cookie-Clearings nutzen zu können, müssen Sie Firefox 91 herunterladen. Aktivieren Sie nach der Installation den strengen Tracking-Schutz in den Einstellungen. Klicken Sie zum Aktivieren auf das Schild neben einer beliebigen Website. Klicken Sie dort auf “Schutzeinstellungen”. Wählen Sie dann unter Enhanced Tracking Protection die Option “Streng”.

Werbung

Sobald Sie den strengen Modus aktiviert haben, beginnt Firefox damit, Cookies in „Gläser“ zu speichern, anstatt sie in bestimmten Domänen zu speichern. Wenn Sie die Daten einer Site vollständig löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Website auf Ihrer Verlaufsseite und klicken Sie dann auf “Diese Site vergessen”.

Wenn Sie eine Website auf diese Weise löschen, können Sie alle Cookies gründlich entfernen, was Ihnen ein sichereres Erlebnis bietet.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.