Gaming-Router vs. Standard-Router: Was ist der Unterschied?

Gaming-Router vs. Standard-Router: Was ist der Unterschied?
⌛ Reading Time: 3 minutes

Jedes Jahr kommen viele neue, teurere Router mit “Extreme Gamer” -Marketing heraus, aber was bedeutet das alles hinter der Werbung? In diesem Handbuch werden die tatsächlichen Unterschiede in Bezug auf Leistung, Funktionen und Design sowie die Frage, ob sie den Preis wert sind oder nicht, aufgeschlüsselt.

“X-treme to the Max”

Wie viele Unternehmen heutzutage haben Router-Hersteller erfahren, dass der „Gamer“ -Markt bereit ist, eine Menge zusätzlicher Münzen für nur eine moderate Steigerung der tatsächlichen Leistung zu zahlen. Aus diesem Grund haben große Unternehmen wie Netgear, Linksys und D-Link ihre eigenen gamerorientierten Router herausgebracht, die angeblich eine bessere Leistung bieten als Ihr Standard-Router.

Aber wie viel Leistung brauchen Sie eigentlich? Realistisch gesehen kommt es auf zwei Dinge an: Signalstärke und Funktionen.

Wie viel Bandbreite benötigt Gaming?

Die Sache mit dem Spielen ist, dass vor langer Zeit – lange bevor Breitband die Norm war und 56K-Modems regierten – die Net-Game-Designer gelernt haben, wie sie den Datenverkehr und die Bandbreite, die für die Kommunikation von Bewegungen in Multiplayer-Spielen erforderlich sind, hoch optimieren können. Dies bedeutet, dass Sie selbst in den komplexeren Spielen von heute im Durchschnitt wahrscheinlich nicht mehr als 20 Kbit / s freie Bandbreite benötigen, um mit voller Geschwindigkeit zu spielen.

Jeder Router, der sich auf Spiele konzentriert oder auf andere Weise, kann nur knapp 20 KBit / s Bandbreite verarbeiten. Selbst wenn Sie zusätzlich Sprachkommunikation hinzufügen, werden Sie wahrscheinlich nie die 100-Kbit / s-Marke überschreiten. Was bringen Gaming-Router eigentlich auf den Tisch?

Alles dreht sich um die Funktionen

Obwohl die Gesamtbandbreite beim Lesen der Liste der Funktionen, die einen Gaming-Router besser machen als alle anderen, nicht so wichtig ist, liegt der wahre Wert in zusätzlichen Funktionen wie QoS. QoS oder „Quality of Service“ ist ein automatischer Dienst, der die Bandbreite für bestimmte Geräte oder sogar Anwendungen priorisieren kann, je nachdem, wie viel Bandbreite sie im Netzwerk benötigen.

Gaming-Router-wert-Funktionen

Wenn Sie beispielsweise versuchen, gleichzeitig mit Ihren Mitbewohnern Netflix anzusehen, Dateien herunterzuladen und BitTorrent-Anforderungen zu laden, kann dies zu einer Beeinträchtigung Ihrer Spielesitzung führen. Gaming-Router verfügen über hochgradig anpassbare QoS-Optionen, mit denen Sie Ihren Gaming-PC ganz oben auf den Stapel legen können, um sicherzustellen, dass Sie immer die erste Wahl der guten Bandbreite erhalten.

Weitere wichtige Einschlüsse sind neuere Technologien wie MU-MIMO Beamforming oder „Multiple-In, Multiple-Out“. MU-MIMO ermöglicht gleichzeitiges Daten-Streaming anstatt sequentielles. Was bedeutet das?

Stellen Sie sich das so vor. Herkömmliche Router funktionieren wie ein Maschinengewehr, das an einem Karussell befestigt ist und an jeder Ecke angebracht ist. Eine Kugel trifft ein Gerät (ein Datenpaket), das Karussell dreht sich und das nächste Gerät erhält danach sein Paket. Je mehr Geräte an das Netzwerk angeschlossen sind, desto mehr Stopps muss das Karussell ausführen, bevor eine vollständige Drehung abgeschlossen ist. (Natürlich erledigen Router dies viel, viel schneller mit Daten.)

MU-MIMO-Router haben ein Maschinengewehr für jedes Gerät, was bedeutet, dass ein konstanter Strom von ungebrochenen Kugeln (Paketen) gleichzeitig auf jedes Gerät geschossen werden kann. Was bedeutet das alles für Gamer? Alles in allem führt dies zu Latenz und Ping, die drastisch reduziert werden, wenn Ihr Gerät einen simultanen Datenstrom anstelle eines sequentiellen Datenstroms erhält.

Sind Gaming-Router die zusätzlichen Kosten wert?

Nicht wirklich.

Funktionen wie QoS und MU-MIMO sind bereits auf Dutzenden von verfügbaren Nicht-Gaming-Routern vorhanden, und häufig können Sie denselben Router mit genau so vielen Funktionen und so viel Leistung für Hunderte weniger als die Gaming-Version erhalten. Mit spielzentrierten Routern zahlen Sie nicht viel mehr als ein einzigartiges Design und darüber hinaus Marketing-Unsinn. Auch dieser Schnäppchenkeller ASUS Router kommt mit umfangreiche QoS-Optionen und MU-MIMO für weniger als 70 US-Dollar.

Wenn Sie einen Router suchen, der aussieht, als wäre er direkt aus der Zukunft und in ästhetischer Hinsicht zu Ihrem Gaming-PC passt, lassen Sie auf jeden Fall die zusätzliche Münze fallen, aber wenn Sie nur auf der Suche nach etwas sind, das funktioniert und die Arbeit erledigt, sind Sie es Es ist viel besser, sich einen Router zu schnappen, der die Funktionen bietet, die Sie zu einem Preis benötigen, den Sie sich vernünftigerweise leisten können.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.