Merge prea departe pentru a conecta literalmente totul la smartphone-urile noastre?

Geht es zu weit, buchstäblich alles mit unseren Smartphones zu verbinden?

⌛ Reading Time: 3 minutes

Machen Sie es einfacher Tech-Autor Miguel hat diese Woche in seinem Artikel eine großartige Frage aufgeworfen: Macht es Hackern das Einsetzen von Tech in Autos leichter, Ihr Auto zu starten? Sie können den Artikel lesen, um die Antwort auf diese Frage zu erhalten, aber wir haben uns über die Bemühungen gewundert, so viele Dinge an unsere Telefone anzuschließen. Dies veranlasste uns, unsere Autoren zu fragen: “Geht es zu weit, buchstäblich alles mit unseren Smartphones zu verbinden?”

Unsere Meinung

Ada stellt fest, dass “Nur weil du kannst, heißt das nicht, dass du es musst.” Sie findet es großartig, eine Wahl zu haben, aber die Leute müssen diese Wahl wirklich mit Bedacht treffen. Außerdem will sie nicht, dass es jemand tut “Vergessen Sie, dass jede Technologie hackbar ist” Wenn Sie es also mit Ihrem Smartphone verbinden, “Sie könnten die Tür für Hacker öffnen.”

Das erste, was diese Frage machte Alex Denken Sie an ist die digital vernetzte Haarbürste von L’Oreal das wurde letztes Jahr auf der CES gefördert. Aber er stimmt Ada zu. Es ist zwar cool, unsere Telefone an alles anschließen zu können, aber “Der tatsächliche Anwendungsfall für viele IoT-Produkte scheint ziemlich begrenzt zu sein.”

Simon fühlt sich “Es ist in Ordnung, wenn das Anschließen eines Geräts an ein Smartphone eine optionale Option für die Lebensqualität ist, anstatt die EINZIGE Möglichkeit zu sein, das Gerät zu verwenden.” Er hat Produkte gesehen, mit denen Sie die Einstellungen erst ändern können, wenn sie mit einer Smartphone-App verbunden sind, aber das macht ihn unruhig. Wenn Ihr Telefon verloren geht oder gestohlen wird, stellt er außerdem fest, dass Sie von jedem Gerät in Ihrem Haus ausgeschlossen sind. Er fasst es zusammen und sagt: “Solange ich Geräte außerhalb einer Smartphone-App verwenden kann, kann ich Geräte problemlos an Smartphones anschließen.”

Trevor nimmt Simons Argumentation in eine andere Richtung und stellt fest, dass Sie, wenn Sie Ihr Telefon verlieren oder beschlagnahmt werden, den Benutzern Zugriff auf alle Geräte geben, an die es angeschlossen ist, sowie auf E-Mails, Texte, Bilder, Passwörter, Bankdaten, Apple- oder Android-Bezahlung Systeme. Er scherzt das “Wenn ich meinen Crockpot an die Interwebs anschließe, ist es einfach, meine Rippen zur Hälfte des Tages zu kochen, und es wird nicht wirklich zu einem internationalen Zwischenfall kommen, wenn Hacker Zugang dazu erhalten, um sich mit meinem Abendessen herumzuschlagen.” Er sieht jedoch das eigentliche Problem darin, dass es das www gibt “Eine Menge Zugangspunkte für sie, um in mein persönliches Leben einzutreten.”

Phil ist “Skeptisch gegenüber universeller Vernetzung.” Er glaubt, dass es ein Gleichgewicht zwischen „Ihr Smartphone ist ein ablenkendes Spielzeug und ein Werkzeug“ geben muss, und das ist der Filter, mit dem er entscheidet, ob er eine App erhält oder nicht. Er arbeitet von zu Hause aus und braucht keine Fernbedienung für sein Haus, aber selbst wenn er oft gereist ist, glaubt er nicht, dass er so interessiert wäre.

Ich habe diese Woche eine neue Smart Appliance hinzugefügt. Ich habe eine Smart-Home-Waage gekauft. Ich benutze die Apple Health App täglich und versuche, Gewicht zu verlieren. Daher war es für mich sinnvoll, etwas zu bekommen, das wieder mit der Health App verbunden ist und mir diese Informationen gab. Doch so viel ich über dieses Zeug herausfinden kann, ich habe nicht wirklich so viel verbunden und möchte es auch nicht wirklich. Wie Phil sagte, gibt es einen Unterschied zwischen einem Spielzeug und einem Werkzeug. Eine schicke Haarbürste? Nicht interessiert.

Deine Meinung

Wo fallen Sie in diese Diskussion? Stellen Sie sich auf die Seite unserer Autoren und denken Sie, dass es manchmal etwas zu weit geht? Oder würden Sie alles mit Ihrem Smartphone verbinden, wenn Sie könnten? Geht es zu weit, buchstäblich alles mit unseren Smartphones zu verbinden? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.