Glosar: Termenii Android și semnificațiile lor

Glossar: Android-Begriffe und ihre Bedeutung

⌛ Reading Time: 8 minutes

Android ist das beliebteste mobile Betriebssystem, das unsere Telefone, Tablets, Smartwatches, Smart-TVs und viele andere angeschlossene Geräte mit Strom versorgt. Von der Verwendung einer Selfie-Kamera über die Suche im Internet mit Google Assistant bis hin zur Navigation im realen GPS-Verkehr kann gesagt werden, dass Android jeden Aspekt unseres Lebens berührt (es sei denn, Sie sind natürlich ein exklusiver Apple-Benutzer).

Dementsprechend gibt es viele Android-Begriffe, die uns bekannt sind, aber wir wissen möglicherweise nicht, was sie tun. Das folgende Glossar von A bis Z erläutert diese Android-Begriffe.

Android

Android wurde erstmals im November 2007 vorgestellt und ist sowohl eine mobile Entwicklungsplattform als auch eine Marke von Google. Tatsächlich basieren nur rund 70 Prozent der Android-Geräte auf Google. Der Rest läuft auf separaten Android-Gabeln wie LineageOS, OxygenOS von OnePlus, Fire OS von Amazon, PhoenixOS, CyanogenMod (jetzt eingestellt) und vielen mehr. Alle diese Gabeln basieren auf dem Android Open Source Project (AOSP), aber keiner kann den Begriff „Android“ kommerziell verwenden, um seine Software zu vermarkten.

Das Geräteangebot von Android umfasst Smartphones, Tablets, Smart-TVs, PCs und Laptops, Spielekonsolen, Smartwatches und verbundene Fahrzeuge.

Android adb

Android Debug Bridge (adb) ist ein terminalbasiertes Entwicklertool, mit dem ein Client-Computer mit einem Android-Telefon, -Tablet, einer Smartwatch oder einem anderen Android-Gerät kommuniziert wird. Es enthält sowohl spezifische Befehle, die in die ADB-Bibliothek integriert sind, als auch andere Befehle im Terminal, die über eine Unix-Shell erstellt wurden. Es gibt viele Anwendungen für die Verwendung von adb: Installieren von Apps außerhalb des Play Store, Erstellen einer vollständigen Sicherung des Telefons (auf Ihrem Computer), Extrahieren von APK vom Telefon und Installieren einer App auf einem sekundären Gerät.

Glossar Android Androidadb

Android Apps

Android-Anwendungen (kurz „Apps“) bieten einen Einblick in die tatsächliche Funktionalität von Android-Geräten. Sie bestehen sowohl aus vorinstallierten Google Apps mit Google Mobile Services (GMS) wie Google Play, Google Mail, Chrome, YouTube und Google Maps als auch aus veröffentlichten Apps, die von Google Play, dem offiziellen App Store von Android für Google-zertifizierte Geräte, heruntergeladen werden können. Sie können Android-Apps von Drittanbietern auch außerhalb des Google-Ökosystems ausführen. Natürlich gibt es Apps, die für einen Markt außerhalb von Google entwickelt wurden.

Glossar Android Android Apps

Android Auto

Android Auto führt die Android-Plattform und Apps auf einem Auto-Display aus. Während die Hauptmotivation darin bestand, die GPS-Navigation für Fahrer zu unterstützen, bietet die Plattform heute eine breite Palette an Kommunikations- und Unterhaltungsoptionen. Mit dem integrierten Google-Assistenten können Sie ganz einfach die Hände frei haben und über den Anruf- und Chat-Modus mit anderen Personen in Verbindung bleiben. (Wir empfehlen dies jedoch nicht, während Sie fahren.)

Android One

Android One ist eine authentische Google-Zertifizierung für teilnehmende Geräte, die mindestens zwei Jahre Betriebssystem-Upgrades, lange Akkulaufzeit, hochwertige Hardware, monatliche Sicherheitsupdates und nur die wichtigsten Google-Apps garantiert, um die Probleme mit Bloatware zu reduzieren. Die Liste der von Google empfohlenen Geräte finden Sie unter offizieller Link von Android One.

Android Open Source Projekt (AOSP)

AOSP ist das offizielle Open-Source-Systementwicklungsprojekt von Android, mit dem benutzerdefinierte Gabeln für Android wie Phoenix OS erstellt werden können. Obwohl keine Gutschrift für Google erforderlich ist, wird die allgemeine Ausrichtung von AOSP überwacht.

Android-Wiederherstellungsmodus

Android-Telefone verfügen über einen vom Betriebssystem integrierten Wiederherstellungsmodus. Der Zugriff erfolgt über eine Kombination von Tastendrücken auf dem Android-Gerät. Dies kann Ihnen helfen, Probleme mit Ihrem Android-Telefon zu beheben, z. B. automatische Neustarts, Verlangsamungen oder andere Probleme. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, je nach Hersteller oder verwendetem Android-Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln. Bei den meisten Samsung-Geräten können Sie beispielsweise die Tasten Power, Volume Up und Home gleichzeitig gedrückt halten, um in den Wiederherstellungsmodus zu starten.

Glossar Android-Wiederherstellungsmodus Samsung

Android Studio

Android Studio ist die offizielle integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für Android-Geräte. Es unterstützt Windows, Mac und Linux, basiert auf der IntelliJ IDEA-Software von JetBrains und verwendet Java, Cotlin und C ++. Die Freeware kann von Android Studio heruntergeladen werden offizielle Seite und enthält Funktionen wie einen umfangreichen Layout-Editor und eine integrierte Integration in Google Cloud. Abgesehen von Android Studio können die Android-Apps für Visual Studio, AIDE, Eclipse, Droid4X, Bluestacks und mehr entwickelt werden.

1605106929 908 Glosar Termenii Android si semnificatiile lor

Android TV

Android TV ist eine angepasste Unterhaltungsplattform, die von Android für die Anzeige auf einem „Smart TV“ -Gerät aktiviert wird. Mit dem integrierten Google-Assistenten können Sie Ihre Fotos, YouTube- und Netflix-Videos, Spotify-Musik und andere Inhalte der digitalen Streaming-App auf einem großen Bildschirm abspielen. Es spielt auch Ihre regulären Live-TV-Shows wie ESPN oder NBA sowie Spiele wie Minecraft und Grand Theft Auto ab.

Glossar Android Androidtv

In verschiedenen Ländern wird Android TV von jeweiligen „globalen Partnern“ wie TV-Dienstanbietern, TV- und Streaming-Gerätemarken sowie Internetdienstanbietern programmiert.

Android-Versionen

Android-Betriebssysteme haben seit ihrem ersten Start viele verschiedene Versionen gesehen, die eine wesentliche Entwicklung im Laufe der Jahre verfolgen. Die folgenden Android-Versionen wurden von Google veröffentlicht.

  • Android 2.3 Lebkuchen
  • Android 4.2 Jelly Bean
  • Android 4.4 KitKat
  • Android 5.1 Lollipop
  • Android 6.0 Marshmallow
  • Android 7.0 Nougat
  • Android 7.1 Nougat
  • Android 8.0 Oreo
  • Android 8.1 Oreo
  • Android 9 Pie
  • Android 10
  • Android 11 (der neueste Stand dieses Beitrags im Oktober 2020)

Bloatware

Jedes auf dem Markt verkaufte Android-Handy verfügt über vorinstallierte Apps. Abgesehen von diesen gibt es viele Apps des Netzbetreibers, die als Mehrwert-Apps gelten, für die eine zusätzliche Zahlung erforderlich ist. Da diese zusätzlichen Apps wertvollen Systemspeicher und zusätzlichen Speicherplatz verbrauchen, gelten sie als „Bloatware“. Um das Bloatware-Problem auf Ihrem Android-Handy zu reduzieren, sollten Sie nur Geräte kaufen, die Android One unterstützen.

Custom ROM

Die meisten werkseitigen Android-Geräte verfügen über ein integriertes ROM (oder „Standard-ROM“). Da Android ein Open Source-Projekt ist, können Sie Ihr eigenes benutzerdefiniertes ROM entwickeln und dem ROM nützliche Funktionen hinzufügen. LineageOS und Bliss OS sind beliebte Beispiele für benutzerdefinierte ROMs.

Emulator

Um Ihre bevorzugten Android-Apps und -Spiele auf einem größeren PC- oder Mac-Bildschirm auszuführen, benötigen Sie eine Anwendung namens „Emulator“, die die mobile Umgebung für einen größeren Bildschirm neu erstellt. Sie können mit vielen beliebten Emulatoren arbeiten, darunter GenyMotion und BlueStacks.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen setzen Sie das Android-Telefon auf den Standardzustand zurück. Alle Android-Handys sind mit einer Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ausgestattet. Natürlich müssen Sie alle Ihre Daten sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren können.

Glosar Termenii Android si semnificatiile lor

Schnellladung

Das schnelle Aufladen ist eine wichtige Funktion in aktuellen Android-Handys, die in den Gerätespezifikationen in Watt (W) angegeben ist. (Je höher die Leistung, desto besser.) Hersteller von Mobiltelefonen verwenden verschiedene Begriffe wie „Schnellladung“, „Superladung“ und „Superschnellladung“, um die hohe Ladegeschwindigkeit zu fördern. Der Nachteil des Schnellladens besteht darin, dass sich das Gerät möglicherweise erwärmt und die Akkulaufzeit beeinträchtigt.

Finde mein Gerät

Find My Device ist ein Google-Dienst, mit dem Sie Ihr Gerät einfach im Web finden, klingeln oder löschen können. Wenn Sie Ihr Telefon verlegt haben, müssen Sie sich nur in Ihrem offiziellen Google-Konto anmelden, das dem Mobilteil zugeordnet ist, und Find My Device verfolgt den globalen Standort. Sie können die zugehörigen Gerätedaten aus der Ferne löschen, auch wenn sie in die falschen Hände geraten.

Glossar Android Find My Device

Google-Assistent

Google Assistant ist Googles offizieller virtueller Assistent mit künstlicher Intelligenz, mit dem Benutzer Android-Apps bedienen können, indem sie mit ihren natürlichen Stimmen kommunizieren. Dies ist eine fortschrittliche Spracherkennungstechnologie, die bei häufigem Gebrauch die Ergebnisse verbessert, da sie selbstlernen kann. Google Assistant ist derzeit für Android-Handys, Wear OS, intelligente Lautsprecher von Google Home, Android TV, Android Auto und viele Geräte von Drittanbietern verfügbar.

Glossar Android Google Assistant

Google Play

Google Play ist die offizielle App-Distributionsumgebung von Android, mit der der Nutzer jede im Google-Ökosystem veröffentlichte App herunterladen kann. Um ihre Apps mit dem Ziel der Monetarisierung zu veröffentlichen, müssen Entwickler eine einmalige Gebühr von 25 US-Dollar ausgeben und eine Genehmigung von Google erhalten. Obwohl Google Play das weltweit größte Repository für mobile Apps ist (gefolgt vom App Store von Apple), fehlt es in vielen Ländern auffällig, beispielsweise in China, dem größten Markt für Android-Apps.

Glossar Android Google Play

LineageOS

LineageOS ist ein kostenloses und Open-Source-ROM für Android, das sich stark auf Personalisierung, Sicherheit und Datenschutz der Benutzer konzentriert. Als benutzerdefiniertes ROM verfügt es über ein eigenes Ensemble von Open-Source-Apps, die Google Play und vorinstallierte Google-Apps widerspiegeln.

Glossar Android Lineageos

Nexus

Nexus war eine Reihe von Consumer-Geräten von Google, die mit dem Android-Betriebssystem betrieben wurden. Die neueste Version war das Nexus 9-Tablet von HTC, das Funktionen wie einen Multitouch-Bildschirm, einen Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop und die Unterstützung für Android 7.1.1 Nougat enthielt. Die Nexus-Geräteserie wurde jetzt von Google Pixel-Geräten abgelöst.

Glossar Android Nexus

OxygenOS

Wenn Sie ein OnePlus-Smartphone-Benutzer sind, verwenden Sie das offizielle Android-basierte Betriebssystem OxygenOS. Es ist ein riesiges Upgrade für Stock Android mit mehreren intelligenten, schnellen, effizienten und intuitiven Funktionen. Im Gegensatz zu vielen anderen Gabeln integriert OxygenOS offizielle Google-Apps wie Google Mail, Google Maps und Google Duo.

Glossar Android Oneplus Oxygenos

Pixel

Pixel ist die neueste Reihe von Google-Flaggschiffgeräten, die auf dem Android-Betriebssystem basieren. Sie haben die Nexus-Reihe abgelöst. Zu den Pixel-Android-Handys gehören Pixel 4 und Pixel 4a. Pixel C und Pixel Slate sind die neuesten Tablets. Pixelbook Go ist das neueste Pixel-Gerät von Google.

Glossar Android Google Pixel

TWRP

TWRP (Team Win Recovery Project) ist ein benutzerdefiniertes Open Source-Wiederherstellungsimage für Android-Geräte. Es bietet eine Touchscreen-basierte Oberfläche, über die Benutzer Firmware von Drittanbietern installieren können, und wird zum Flashen, Installieren und Rooten von Android-Geräten verwendet. Sie können das neueste TWRP für Ihr eigenes Gerät unter herunterladen offizieller Link.

Glossar Android Twrp

Tragen Sie das Betriebssystem

Wear OS ist Googles offizielles Betriebssystem für tragbare Android-Geräte, einschließlich Smartwatches, Fitness-Tracker und anderer Wearables. Es wird mit Google Assistant betrieben und verwendet Bluetooth, Wi-Fi, 3G / 4G und mehr in der Roadmap. Es enthält Funktionen wie eine Funktion “Immer aktiv” und die Einstellung “Bildschirm zum Aufwecken neigen”. Benutzer bedienen derzeit ihre WearOS-Geräte auf ihren Handys, Fahrrädern, beim Gehen und vielem mehr.

Glossar Android Wearos

Verbunden:

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.