Kategorien: Hardware-Guides

Computerhardware bezieht sich auf die physischen Teile eines Computers und zugehöriger Geräte. Interne Hardware umfasst Motherboards, Festplatten und RAM. Zu den externen Hardwaregeräten gehören Monitore, Tastaturen, Mäuse, Drucker und Scanner.

Die internen Hardwareteile eines Computers werden oft als Komponenten bezeichnet, während externe Hardwaregeräte normalerweise als Peripheriegeräte bezeichnet werden. Zusammen fallen sie alle in die Kategorie der Computerhardware. Software hingegen besteht aus Programmen und Anwendungen, die auf Computern ausgeführt werden. Da Software auf Computerhardware ausgeführt wird, haben Softwareprogramme häufig Systemanforderungen, die die Mindesthardware auflisten, die zum Ausführen der Software erforderlich ist.

So vergleichen Sie Ihre CPU mit Cinebench

So vergleichen Sie Ihre CPU mit Cinebench

Wenn Sie gerade einen neuen leistungsstarken Prozessor wie einen aus der Ryzen 7-Familie bekommen haben, wie ...

War ein Computer schnell?

Was macht ein Computer schnell?

Die Leistung von Computerkomponenten kann in Gigabyte und Gigabyte gemessen werden, aber das Ganze ist nicht unbedingt ...