Huawei bietet Rückerstattungen an, wenn Google- und Facebook-Apps die Unterstützung verlieren

Huawei bietet Rückerstattungen an, wenn Google- und Facebook-Apps die Unterstützung verlieren
⏱️ 2 min read

Es ist schwer, Huawei nicht als die am meisten verletzte Partei zu sehen, die in die Handelskriege zwischen den USA und China verwickelt ist. Nachdem eine Richtlinie festgelegt wurde, die das Tech-Geschäft zwischen amerikanischen und chinesischen Unternehmen ohne vorherige Zustimmung einschränkt, sind sie sehr anfällig.

Es war von Anfang an bekannt, dass dies hauptsächlich Huawei betreffen sollte, ein Unternehmen, dessen Telefongeschäft auf Googles Android-Betriebssystem für Mobilgeräte basiert. Google sagte, es müsse den Zugriff auf das mobile Android-Betriebssystem und andere Apps beschränken, und Facebook erlaubt Huawei auch nicht, seine Apps auf Huawei-Handys vorinstallieren zu lassen.

Dies hat Huawei zu mutigen Maßnahmen gezwungen, um sein Geschäft zu schützen. Während sie an ihrem eigenen Betriebssystem arbeiten, geraten sie dennoch in ein Loch. Deswegen, Huawei hat angekündigt, dass sie ihre Telefone vollständig zurückerstatten werden wenn Google- und Facebook-Apps nicht mehr funktionieren.

Huawei Engagement

Lassen Sie uns vollständig erkennen, was dies bedeutet. Huawei ist ein riesiger Telefonhersteller – derzeit sind sie die zweitgrößten der Welt. Fast die Hälfte ihres Umsatzes wird außerhalb Chinas erzielt. Möglicherweise sind sie jedoch nicht nur vom Zugriff auf das größte mobile Betriebssystem in Android, sondern auch auf die beliebtesten Apps wie YouTube, Google Mail, Facebook, Instagram und WhatsApp ausgeschlossen.

Damit prognostizierte Huawei für dieses Jahr einen möglichen Umsatzverlust von 30 Milliarden US-Dollar bei einem Rückgang des Smartphone-Geschäfts um 40 Prozent.

Huawei-Kunden auf den Philippinen berichten, dass ihnen volle Rückerstattungen für aktuelle Telefone versprochen werden, wenn Google- oder Facebook-Apps zu irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr funktionieren.

Huawei Central berichtet, dass dieses Angebot bisher nur auf den Philippinen angeboten wird. Es erscheint jedoch seltsam, wenn es nur einem Hersteller für einen Hersteller angeboten wird, der weltweit der zweite Verkäufer ist.

Geschäft wiederherstellen

Vielleicht testet Huawei die Rückerstattungsoption mit den Philippinen, und wenn es dort erfolgreich ist, Verkäufe zu produzieren, werden sie das Versprechen vielleicht weltweit einführen. Sicher, es ist eine große, mutige Verpflichtung, also möchten Sie das nicht umsonst wegwerfen und sicherstellen, dass es Ihr Unternehmen sichert, bevor Sie es weltweit angekündigt haben.

Und obwohl es ein großes Risiko für sie ist, müssen sie etwas tun, um zu bekämpfen, dass sie in den Handelskriegen ein Bauer sind. Wenn sie sitzen und warten, sind sie eine lahme Ente. Sie können ihr eigenes Betriebssystem anbieten, an dem sie gearbeitet haben, aber es wird eine Weile dauern, bis alle zugehörigen Apps vertrauenswürdig sind. Und das bedeutet nichts für diejenigen, die sich auf Facebook, Instagram und WhatsApp verlassen, um zu kommunizieren und Geschäfte zu tätigen.

Was halten Sie von der Geschäftsoption von Huawei? Wird das Angebot einer 100-prozentigen Rückerstattung im Falle des Verlusts wichtiger Apps wie Google und Facebook ihr globales Geschäft retten? Fügen Sie Ihre Gedanken zu den Kommentaren unten hinzu.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x