iPhone X vs. iPhone 8: Was ist der Unterschied?

iPhone X vs. iPhone 8: Care este diferența?
⏱️ 5 min read

Das iPhone 8, das iPhone 8 Plus und das iPhone X sind die neuesten Mitglieder der iPhone-Familie und verfügen alle über einige der Top-End-Funktionen, die Sie von einem Premium-Produkt erwarten. Das iPhone 8 und sein größerer Bruder, das iPhone 8 Plus, sind dem iPhone 7 und 7 Plus ziemlich ähnlich, aber das iPhone X (ausgesprochen iPhone 10) geht einen völlig anderen Weg.

Wenn Sie überlegen, Ihr iPhone zu aktualisieren, fragen Sie sich möglicherweise, welches dieser Modelle am besten zu Ihnen passt. In diesem Beitrag werden wir die wichtigsten Unterschiede zwischen iPhone 8 und iPhone X hervorheben.

So Umgehen Sie Paywalls Führender ...
So Umgehen Sie Paywalls Führender Nachrichten-Websites | Routech

iPhone X vs. iPhone 8: Größe

Das iPhone X und das iPhone 8 unterscheiden sich kaum in der Größe und sind erheblich kleiner als die Plus-Modelle. Hier sind die Abmessungen beider Mobilteile.

  • Das iPhone 8 misst 138,4 mm x 67,3 mm und ist 7,3 mm dick.
  • Das iPhone X misst 143,6 mm x 70,9 mm und ist 7,7 mm dick.

Wie Sie sehen können, ist das iPhone 8 nur etwas dünner und kleiner als das iPhone X. Der Unterschied ist jedoch beim Gewicht viel größer. Während das iPhone 8 148 Gramm wiegt, wiegt das iPhone X 174 g – ein Unterschied von 26 Gramm. Obwohl beide Geräte in Größe und Gewicht fast identisch zu sein scheinen, macht sich der Unterschied in der Größe ihrer Bildschirme deutlicher bemerkbar. Während das iPhone 8 über ein 4,7-Zoll-Retina-Display verfügt, verfügt das iPhone X über ein 5,8-Zoll-Super-Retina-All-Screen-Display.

iPhone X vs. iPhone 8: Design

Der größte Unterschied zwischen iPhone X und iPhone 8 liegt vielleicht im Industriedesign. Während das iPhone 8 die meisten Designelemente der Vorgängermodelle enthält, hat Apple das Design des iPhone X radikal auf etwas völlig Neues geändert. Zum Beispiel fehlt die Home-Taste, und der Bildschirm erstreckt sich bis an die Ränder.

Der vordere Teil des iPhone X ist der gesamte Bildschirm, und der Kompromiss für den großen Bildschirm ist das Ende der Home-Taste. Oben befindet sich ein Ausschnitt, der eine große „Kerbe“ für die Gesichtserkennung erzeugt. Hier befindet sich die nach vorne gerichtete Kamera und verfügt über eine Vielzahl von Sensoren.

Beide Telefone haben mehrere Designähnlichkeiten. Beide verfügen über Glasrückseiten, die Platz für kabelloses Laden bieten, sind wasser- und staubdicht nach IP67 und das Gehäuse besteht aus starrem Aluminium der Serie 7000. Beide Geräte haben außerdem Lautstärketasten am linken Rand, Netzschalter am rechten Rand, einen Blitzanschluss am unteren Rand und keine Kopfhörerbuchse.

iPhone X vs. iPhone 8: Gesichts-ID / Touch-ID

Das Absterben der Home-Taste im iPhone X hat weitere Änderungen erforderlich gemacht. Touch ID – Apples Fingerabdruckerkennungssystem zur Sicherung Ihres Telefons – wurde durch Face ID ersetzt. Mit Face ID können Sie Ihr Telefon entsperren, indem Sie es nur ansehen. Das iPhone X verwendet den Bionic-Chip und eine Kombination von Sensoren in der Kerbe, um Ihr Gesicht in 3D genau abzubilden, was es zuverlässig macht es kann nicht durch Masken oder Fotos von dir getäuscht werden (laut Apple).

iphonex-vs-iphone8-faceid

Beim iPhone 8 fehlt die Gesichts-ID-Funktion, die Touch-ID bleibt jedoch erhalten. Das iPhone 8 verwendet Touch ID zur sicheren Authentifizierung, für die Ihr Fingerabdruck zum Entsperren des Geräts sowie zur Authentifizierung von Apple Pay-Zahlungen erforderlich ist. Ob die Touch ID des iPhone X über die Touch ID herrscht, wird nur die Zeit zeigen.

iPhone X vs. iPhone 8: Anzeige

Das iPhone 8 verfügt über ein 4,7-Zoll-Retina-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer Auflösung von 1334 x 750 und einer Pixeldichte von 326 ppi. Für das iPhone X hat Apple beschlossen, einen neuen Rekord für die Bildschirmauflösung im iPhone-Verlauf aufzustellen. Es enthält einen 5,8-Zoll-True-Tone-OLED-Super-Retina-Bildschirm mit einer Bildschirmauflösung von 2436 x 1125, was zu einer Pixeldichte von 458 ppi führt. Das OLED-Display bietet außerdem ein atemberaubendes Kontrastverhältnis von 1: 1.000.000.

iphonex-vs-iphone8-display-1

Beide Modelle bieten Apples exklusive True Tone-Technologie, die die Bildschirmhelligkeit an die unmittelbare Umgebung anpasst. Sie sind außerdem mit einem 3D-Touch ausgestattet, der je nach auf den Bildschirm ausgeübter Kraft verschiedene Funktionen bietet. Obwohl beide Geräte einen großen Farbumfang bieten können, bietet nur das iPhone X Unterstützung für HDR und Dolby Vision.

iPhone X vs. iPhone 8: Kamera

Das iPhone 8 wird mit einer einzigen 12-Megapixel-Kamera geliefert, die gestochen scharfe Bilder und eine Blende von 1: 1,8 liefert. Es ist auch mit Top-End-Funktionen ausgestattet, darunter ein digitaler 5-fach-Zoom und eine optische Bildstabilisierung. Das iPhone X verfügt über zwei Kameras auf der Rückseite, eine weit abgewinkelte Blende von 1: 1,8 und ein Teleobjektiv mit 1: 2,4. Diese beiden Kameras liefern zusammen atemberaubende Bilder auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Das iPhone X verfügt außerdem über einen optischen Zoom und einen Digitalzoom, der bis zu 10-fach zoomen kann.

iphonex-vs-iphone8-kamera

Das iPhone 8 ist mit einer 7MP FaceTime HD-Kamera ausgestattet, die von Apple als „Retina Flash“ bezeichnet wird. Das iPhone X kommt mit einem neuen 7MP TrueDepth Kamera Das macht die atemberaubenden Aufnahmen, die Sie mit verschwommenen Hintergründen sehen. Die TrueDepth-Kamera auf dem iPhone X „treibt“ die neue Animoji-Funktion an und verfügt über den Porträtmodus und die Porträtbeleuchtung.

iPhone X vs. iPhone 8: Leistung

Obwohl sich beide Geräte in vielen Aspekten unterscheiden, sind ihre internen Spezifikationen nahezu identisch, ebenso wie die Leistung. Sowohl das iPhone X als auch das iPhone 8 werden mit Apples A11 Bionic-Chip geliefert: 6-Kern-GPU, 6-Kern-CPU und einem M11-Bewegungsprozessor. Während das iPhone X mit 3 GB RAM ausgestattet ist, verfügt das iPhone 8 über 2 GB RAM.

Äpfel-a11-Bionic-Chip

Apple behauptet, dass die intern entwickelte GPU im A11 Bionic-Chip 30% schneller und effizienter ist als die fantasiebasierte GPU in den früheren iPhone-Modellen. Dies sollte zu einer besseren Leistung und einem geringeren Energieverbrauch führen.

iPhone X vs. iPhone 8: Preis

Das iPhone X kostet ab 999 US-Dollar für das 64-GB-Modell, während das 256-GB-Modell 1.150 US-Dollar kostet. Das iPhone 8 kostet ab 699 US-Dollar für das 64-GB-Modell und 849 US-Dollar für das 256-GB-Modell. Zwischen den beiden Geräten besteht ein Preisunterschied von 200 US-Dollar. Wenn Sie also ein knappes Budget haben, sollten Sie sich für das iPhone 8 entscheiden.

Fazit

Sowohl das iPhone X als auch das iPhone 8 bieten eine Reihe attraktiver Funktionen, die die iPhone-Gadget-Reihe weiter verbessern. Sie sehen nicht nur auffällig aus, sondern sind auch mit der neuesten Technologie und den größten Innovationen von Apple ausgestattet. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen hilft, eine fundiertere Kaufentscheidung zu treffen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x