Ivy Wallet App Review – Budgetierung leicht gemacht

Revizuirea aplicației Ivy Wallet – Bugetarea simplă
⌛ Reading Time: 6 minutes

Budgetierung ist ein notwendiger Bestandteil des täglichen Lebens, auch wenn viele Menschen die Aktivität nicht so angenehm finden und lieber etwas anderes tun würden. Dies möchten die Macher von Ivy Wallet ändern und haben eine einzigartige Open-Source-App entwickelt, die Benutzern jeden Alters dabei hilft, ihre persönlichen Finanzen in den Griff zu bekommen. Die Ivy Wallet-App ist derzeit im Early Access für Android verfügbar und wir hatten die Gelegenheit, sie für diesen Test zu testen.

Dies ist ein gesponserter Artikel und wurde ermöglicht durch Ivy Wallet. Die tatsächlichen Inhalte und Meinungen sind die alleinigen Ansichten des Autors, der die redaktionelle Unabhängigkeit bewahrt, auch wenn ein Beitrag gesponsert wird.

Übersicht der Funktionen

Der Ivy Wallet-App wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihr monatliches Einkommen besser im Auge zu behalten. Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen kann Ihnen der Service dabei helfen, Ihre Ausgaben zu drosseln, finanzielle Ziele zu setzen oder feste Ausgaben zu planen.

Um all dies zu tun, verfolgt Ivy Wallet mehrere Konten, einschließlich Banking, Revolut und alle Barreserven, aus denen Sie möglicherweise ziehen. In der kostenlosen Version können Sie drei Konten hinzufügen, aber es gibt auch eine Premium-Stufe, in der Sie unbegrenzt Konten hinzufügen können. Die App unterstützt über 180 Währungen, darunter USD, EUR, GBP und mehr, sowie die Top 20 Kryptowährungen – Sie benötigen dafür also keine separate App.

Benutzer können ihre Ausgaben nach Kategorien organisieren, ein System, das einen besseren Einblick in die monatlichen Ausgaben Ihres Geldes bietet.

Um Ihre Ausgabengewohnheiten wirklich zu verstehen, generiert Ivy Wallet Grafiken und Tortendiagramme, mit denen Sie Ihre monatlichen Ausgaben auf einen Blick sehen können. Darüber hinaus bietet die App eine leistungsstarke Berichtsfunktion, mit der Benutzer prägnante Finanzberichte erstellen können. Sie können diese in CSV, Google Sheets und Excel exportieren (obwohl dies eine weitere Premium-Funktion ist).

Ivy Wallet synchronisiert alle Ihre Daten mit der Cloud, sodass Sie sie bei einem Gerätewechsel problemlos wiederherstellen können. Wenn Sie sich jedoch Sorgen um die Privatsphäre machen, können Sie sich jederzeit für ein Offline-Konto entscheiden. Die Informationen werden lokal auf Ihrem Telefon gespeichert. Sie können Ihr Ivy Wallet auch sperren lassen, um sicherzustellen, dass niemand außer Ihnen Zugriff auf die darin enthaltenen Daten hat.

Da die App Open Source ist, haben ihre Nutzer Zugang zu vollständiger Transparenz bei der Nutzung des Dienstes. Darüber hinaus können Code-Kenner sogar zum Wachstum von Ivy Wallet beitragen, wenn sie dazu bereit sind Überprüfen Sie den Code und Verbesserungsvorschläge machen.

Verwenden der Ivy Wallet-App

Budgetierung hat den Ruf, eine mühsame Angelegenheit zu sein, aber Ivy Wallet zeigt uns, dass dies nicht so sein muss. Die App verfügt über eine optisch ansprechende und moderne Benutzeroberfläche, die es den Benutzern ermöglicht, sich relativ leicht zurechtzufinden.

Sobald Sie sich in der App befinden, können Sie oben Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben sehen. Unten sehen Sie eine Reihe von Karten, auf denen Ihre Ausgaben aufgeführt sind.

Das Hinzufügen einer Ausgabe ist super einfach. Drücken Sie einfach die Taste „+“ am unteren Rand des Displays und wählen Sie „Ausgabe hinzufügen“. Sie werden aufgefordert, das Konto einzugeben, mit dem Sie den Artikel / die Dienstleistung bezahlt haben, und den Betrag, den Sie ausgegeben haben.

Ivy Wallet Review Quick Actions

Achten Sie darauf, dass Sie bei jedem Einkauf einen Namen angeben, um die spätere Identifizierung zu erleichtern. Mir gefällt, wie einfach es war, meine Ausgaben einzugeben und wie die App-Farbcodes (eine breitere Palette ist in Premium verfügbar) sie für ein intuitiveres Verständnis meiner Ausgabengewohnheiten kodieren.

Ivy Wallet Review Farbcodierung

Aus demselben Menü, das sich unter dem „+“ verbirgt, befinden sich Optionen für „Einkommen hinzufügen“ und Bargeldüberweisungen über die Schaltfläche „Kontoüberweisung“.

Sie können auch geplante Zahlungen erstellen und als wiederkehrende Zahlungen festlegen. Ob Miete, Internetrechnung oder Ihr Spotify-Abonnement, wir alle haben monatliche Zahlungen, um die wir uns kümmern müssen.

Die Budgetierung wird nie dieselbe sein

Ich behalte gerne den Status all meiner Konten (insbesondere meiner Kreditkarte) im Auge, um sicherzustellen, dass ich nicht zu viel ausgeben, aber vor Ivy Wallet habe ich das mental getan. Jetzt, da die App auf meinem Telefon installiert ist, ist es super einfach zu sehen, wie viel Geld ich noch in jedem habe. Ich öffne einfach die App und tippe auf die Schaltfläche „Konten“ im unteren Teil des Displays, um sie auf einen Blick zu sehen.

Ivy Wallet Kontenansicht überprüfen

Eine weitere coole Funktion, wenn Sie wie ich eine Vorstellung davon haben möchten, wofür das meiste Geld ausgegeben wird, ist die Kategorienansicht. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke tippen und auf die Option Kategorien klicken. Hier sehen Sie, wofür Sie das meiste Geld ausgeben. Die Piechart-Option ist auch besonders nützlich, da sie eine intuitive Übersicht über Ihre Ausgaben, Gelder und mehr bietet.

Ivy Wallet Bewertungs-Kreisdiagramm

Womit ich am meisten zu kämpfen habe, ist, jeden Monat Geld zu sparen. Mit Ivy Wallet habe ich mir schnell ein Ausgabenziel gesetzt und mein Bestes getan, um es einzuhalten. Die App zeigte mir einen Fortschrittsbalken, der mich informiert, wie viel ich basierend auf dem von mir festgelegten Budget noch ausgeben kann.

Ivy Wallet Überprüfung Ausgabenziel 1

Ivy Wallet bietet auch ein süßes kleines Widget, das Sie mit drei Optionen auf dem Bildschirm Ihres Telefons platzieren können: “Einkommen hinzufügen”, “Ausgaben hinzufügen” und “Kontoübertragung”. Dies macht es einfacher, sich bei jeder finanziellen Aktivität sofort einzuloggen, was für diejenigen wie mich, die zu Vergesslichkeiten neigen, ein großer Vorteil ist.

Holen Sie sich die Ivy Wallet-Aktion

Die Nutzung von Ivy Wallet ist größtenteils kostenlos. Einige Funktionen wie das Exportieren von Berichten sind jedoch hinter einer Paywall gesperrt, sodass Sie ein Abonnement von 0,99 USD/Monat bezahlen müssen, um darauf zugreifen zu können.

Ivy Wallet Bewertungsaktion

Aber nur um das Gefühl von Ivy Wallet zu bekommen und sich mit seinen Kernfunktionen vertraut zu machen, bietet die kostenlose Version von Ivy Wallet mehr als genug. Beachten Sie, dass sich die App noch in der Betaphase befindet, sodass möglicherweise weitere Funktionen in die App aufgenommen werden.

Bis zum 31. Oktober 2022 können Sie die Premium-Funktionen von Ivy Wallet jedoch 60 Tage lang mit diesem Aktionscode testen: TRY1VYFREE. Zögern Sie nicht und nutzen Sie die Aktion!

Schlussgedanken

Efeu Geldbörse hat meine Budgetierungssitzungen wirklich zum Kinderspiel gemacht. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, Ihre Ausgaben täglich einzugeben, kann die App Wunder für Ihre Finanzen bewirken. Es kommt mit einem zufriedenstellenden Funktionspaket, aber da die App ziemlich neu ist, müssen noch einige erweiterte Optionen hinzugefügt werden.

Es ist beispielsweise nur möglich, sich mit einem Google-Konto anzumelden, um ein neues Konto in Ivy Wallet zu erstellen (es sei denn, Sie möchten sich für die Offline-Option entscheiden). Darüber hinaus ist es nicht möglich, Rechnungen an Ihre Ausgaben anzuhängen oder personalisierte Einblicke zu erhalten. Aber die kommen vielleicht in Zukunft. Trotz dieser Einschränkungen haben wir festgestellt, dass Ivy Wallet eine einfach zu bedienende Budgetierungs-App ist, die ihre Arbeit mit Leichtigkeit und Effizienz erledigt. Es ist großartig für weniger fortgeschrittene Benutzer wie mich, die nichts zu Komplexes tun möchten.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.