Kalifornien erlaubt autonomen Autos, Passagiere zu belasten

Autonomous Passenger Cars Featured
⏱️ 3 min read

Das Geschäft mit autonomen Fahrzeugen tickt im Schneckentempo. Alle Spieler wollen die ersten sein, die ihre Fahrzeuge auf die Straße bringen, aber ein vollständig autonomes Fahrzeug ist noch nicht für den Verbraucher freigegeben. Ein kleiner Schritt wurde kürzlich in Kalifornien getan, als einem Unternehmen die Erlaubnis erteilt wurde, Fahrgästen für Fahrten in seinen autonomen Autos Gebühren zu erheben.

Kreuzfahrterlaubnis erteilt

Cruise, die autonome Autosparte von General Motors, wurde von der California Public Utility Commission (CPUC) genehmigt Fahrpreise für Fahrten in seinen Robotertaxis zu berechnen.

Im vergangenen Monat hat die CPUC Cruise erlaubt, als erstes Unternehmen für autonome Autos Testfahrten in fahrerlosen Fahrzeugen in San Francisco anzubieten. Cruise beantragte eine Genehmigung, Passagieren eine Gebühr sowie Lieferungen in Rechnung zu stellen.

Autonome Personenwagen Cruise2

Im vergangenen Jahr stellte Cruise seinen Prototypen, den Cruise Origin, vor. Es fehlen ein Lenkrad, Pedale oder Fahrsteuerungen. In weniger als zwei Jahren soll es im GM-Werk DetroitHamtramck mit der Produktion beginnen.

Microsoft gab Anfang dieses Jahres bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Cruise eingegangen ist.

Andere autonome Autounternehmen

Sieben weitere Unternehmen haben ebenfalls CPUC-Genehmigungen, können aber keine fahrerlosen Passagierfahrten anbieten. Dazu gehören Waymo, Zoox und Aurora. Etwa 55 Unternehmen haben die kalifornische DMV-Genehmigung zum Testen fahrerloser Fahrzeuge. Das einzige dieser Unternehmen, das eine kommerzielle Genehmigung für seine autonomen Autos erhalten hat, ist Nuro, darf jedoch keine Passagiere befördern.

An anderer Stelle, dem Unternehmen für autonome Autos von Google, Waymo gab bekannt, dass es mit Google Maps zusammenarbeitet um fahrerlose Waymo One-Taxis direkt über die Google Maps-App anzufordern. Wenn Sie sich in der Metropolregion Phoenix befinden, können Sie die App verwenden, um Ihre Fahrt anzufordern, anstatt den zusätzlichen Schritt zu unternehmen, eine separate App zu öffnen, nachdem Sie Ihren Standort in Google Maps gefunden haben.

Meine persönlichen Arbeiten

Dies ist der nächste Schritt für Waymo. Es ist seit ein paar Jahren in der Gegend tätig. Sowohl Cruise als auch Waymo unternehmen relativ kleine Schritte für die autonome Autoindustrie, aber es ist seit einiger Zeit klar, dass der Weg über Lieferungen und Mitfahrgelegenheiten gehen muss.

Ein Hindernis für autonome Autos war die Zahl der damit verbundenen Todesfälle. Lesen Sie weiter, um mehr über den ersten Fußgängertoten zu erfahren, der 2018 durch ein autonomes Auto verursacht wurde.

Wie lange wird es Ihrer Meinung nach dauern, bis vollautonome Autos regelmäßig auf unseren Straßen unterwegs sind? Würden Sie einem Fahrgastdienst vertrauen, der über eine autonome Fahrzeugflotte operiert? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Bildnachweis: Kreuzfahrt, Waymound gemeinfrei

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x