Microsoft achiziționează Nuance, un sistem de asistență artificială pentru sănătate

Microsoft erwirbt Nuance, ein KI-System für das Gesundheitswesen

Microsoft ist offenbar am Puls der Zeit. Eine Sache, die momentan in der Technik definitiv heiß ist, ist die KI, und ein Thema, das während der Pandemie in aller Munde ist, ist das Gesundheitswesen. Microsoft ging All-In und erwarb Nuance, ein Unternehmen mit Cloud- und KI-Software im Gesundheitswesen.

Microsoft gibt Übernahme von Nuance bekannt

Nuance ist auch nicht irgendein AI-Softwareunternehmen. Es hat einen ziemlich beeindruckenden Stammbaum. Es ist zufällig dasselbe Softwareunternehmen, das Siri auf den Markt gebracht hat, das Apple bekanntermaßen erworben hat. Kann Microsoft den gleichen Erfolg haben?

Microsoft gab am Montag die Übernahme von Nuance bekannt. Mark Benjamin, CEO von Nuance, bleibt und wird unter Scott Guthrie, Executive Vice President der Cloud & AI-Abteilung von Microsoft, stehen.

In seiner Ankündigung sagte Microsoft, dass es „seine Bemühungen beschleunigt hat, branchenspezifische Cloud-Angebote bereitzustellen, um Kunden und Partner bei der Reaktion auf Störungen und neue Möglichkeiten zu unterstützen. Zu diesen Bemühungen gehört die im Jahr 2020 eingeführte Microsoft Cloud for Healthcare, mit der die umfassenden Anforderungen der sich schnell wandelnden und wachsenden Gesundheitsbranche erfüllt werden sollen. “

Das Unternehmen sieht die Akquisition als nächsten Schritt in seiner Cloud-Strategie. Neben Siri ist Nuance auch für die Entwicklung von Konversations-KI und Cloud-basierter klinischer Intelligenz bekannt, die im Gesundheitswesen eingesetzt werden. Zu den aktuellen Produkten gehören Dragon Ambient eXperience, Dragon Medical One und PowerScribe One.

Alle diese Produkte basieren zufällig auf Microsoft Azure. Nuance hat auch eine langjährige Beziehung zu elektronischen Gesundheitsakten. Mehr als 55 Prozent der Ärzte und 75 Prozent der Radiologen in den USA verwenden bereits Nuance-Systeme, und es wird auch in 77 Prozent der Krankenhäuser eingesetzt.

Microsoft und Nuance haben tatsächlich im Jahr 2019 ihre Zusammenarbeit aufgenommen. Jetzt können sie “Gesundheitsdienstleister besser durch die Leistung von klinischer Umgebungsintelligenz und anderen Microsoft-Cloud-Diensten stärken”. Die Akquisition wird Microsoft Cloud for Healthcare erweitern.

Microsoft erwirbt Nuance Stethoscope

“Nuance stellt die KI-Schicht am Ort der Bereitstellung im Gesundheitswesen bereit und ist ein Pionier in der realen Anwendung von Unternehmens-KI”, sagte Satya Nadella, CEO von Microsoft.

„KI ist die wichtigste Priorität der Technologie, und das Gesundheitswesen ist die dringendste Anwendung. Zusammen mit unserem Partner-Ökosystem werden wir Fachleuten auf der ganzen Welt fortschrittliche KI-Lösungen zur Verfügung stellen, um bessere Entscheidungen zu treffen und aussagekräftigere Verbindungen herzustellen, während wir das Wachstum von Microsoft Cloud for Healthcare und Nuance beschleunigen. “

Konversations-KI

Es kann hier einfach nicht genug betont werden, dass Nuance auch das Unternehmen ist, das Siri auf den Markt gebracht hat. Hat Microsoft ähnliche Bestrebungen für Nuance? Seine Systeme sind in der Gesundheitsbranche gut positioniert, aber möchte es mehr außerhalb dieses Raums erforschen?

Microsoft erwirbt Nuance Video Call

Es ist nicht bekannt, aber Benjamin sagte Folgendes: „In den letzten drei Jahren hat Nuance sein Portfolio optimiert, um sich auf die Segmente Gesundheitswesen und Unternehmens-KI zu konzentrieren, in denen die Nachfrage nach fortschrittlichen Konversations-KI- und Umgebungslösungen beschleunigt wurde.“

Er fügte hinzu: „Um diese Gelegenheit zu nutzen, brauchen wir die richtige Plattform, um unseren Kunden und Partnern Fokus und globale Skalierbarkeit zu bieten und persönlichere, erschwinglichere und effektivere Verbindungen zu Menschen und Pflege zu ermöglichen. Der Weg nach vorne liegt eindeutig bei Microsoft – das intelligente Cloud-basierte Dienste in großem Maßstab anbietet und unsere Leidenschaft für die Art und Weise teilt, wie Technologie einen Unterschied machen kann. Gleichzeitig bietet diese Kombination eine wichtige Gelegenheit, unseren Aktionären, die uns auf diesem Weg angetrieben und unterstützt haben, einen bedeutenden und sicheren Wert zu bieten. “

Könnten sich die beiden Unternehmen einen Ersatz für Cortana vorstellen? Ist es ein Zufall, dass Cortana am 31. März von Android und iOS gezogen wurde? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Microsoft vor einem Jahr von Cortana entfernt hat.