Modalități de a lucra mai inteligent în cloud

Möglichkeiten, in der Cloud intelligenter zu arbeiten

⌛ Reading Time: 4 minutes

Die Cloud ist derzeit und aus gutem Grund die große Sache im IT-Geschäft. Cloud Computing platziert die meisten Computeraufgaben und Speicher in externen Rechenzentren, sodass Unternehmen weltweit Hardware sparen und innovative neue Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit der Cloud nutzen können.

Aber was müssen Sie tun, um in der Cloud intelligenter zu arbeiten?

Verwenden Sie Thin Clients, um es billig zu halten

Einer der Hauptvorteile der Cloud ist das Sparen von Geld. Zu diesem Zweck nutzen Unternehmen sogenannte „Thin Clients“. Thin Clients sind kleine, kompakte Desktop-Terminals, die ausschließlich für den Zugriff auf den in einem Rechenzentrum vorhandenen Speicher und die Hardware verwendet werden. Mit unterstützten Anbietern bieten Thin Clients eine skalierbare Desktop-Leistung zu einem niedrigen Gesamtpreis für das Unternehmen.

Natürlich ist eine Investition in Thin Client-Maschinen nicht immer erforderlich. Wenn Ihr Unternehmen auf eine Cloud-Lösung aktualisiert, funktioniert die einfache Verwendung Ihrer älteren Computer genauso gut, wodurch Sie die Kosten für ein Upgrade auf neue Hardware sparen.

Nutzen Sie Ihre neu entdeckte Mobilität

worksmarterincloud-mobilität

Da die Cloud als externer Server definiert ist, bedeutet die Verwendung einer Cloud-IT-Lösung im Geschäftsleben, dass Sie nicht an eine Hardware oder einen Standort gebunden sind. Dies wird als “Plattformunabhängigkeit” und “Standortunabhängigkeit” bezeichnet, da auf Cloud-Anwendungen von einer Vielzahl unterstützter Plattformen mit Internetverbindung aus zugegriffen werden kann.

Beispiele für diese Unabhängigkeit im wirklichen Leben sind ein Arbeitnehmer, der seine Arbeit von zu Hause aus erledigt, oder ein Vorgesetzter, der sein Geschäft auf Reisen ins Ausland mit seinem Smartphone überwacht. Sobald eine Cloud-Infrastruktur eingerichtet ist, ist eine Internetverbindung Ihr einziger einschränkender Faktor. Wenn Sie dies verwenden, können Sie intelligenter in der Cloud arbeiten.

Holen Sie sich alle auf eine gemeinsame Plattform

worksmarterincloud-commonplatform

Die Cloud ist vielseitig und bietet eine vielfältige Auswahl an Anwendungen und Unternehmenssuiten. Davon abgesehen muss Ihr Team dieselben verwenden.

Zum Beispiel, wenn Ihr Unternehmen a Google Apps for Work Bei der Bereitstellung muss jeder Google Apps verwenden und sollte nicht mit Office 365 oder einer anderen Plattform zu tun haben.

Natürlich kann Ihr Unternehmen auch weiterhin mehrere Anwendungen verwenden. Es ist nur wichtig, dass sie dieselben verwenden. Neben einer Bürolösung wie Google Apps möchten Sie möglicherweise eine Kommunikationslösung wie Google Apps verwenden Hipchat oder Locker.

Probieren Sie gemeinsam neue Dinge aus

arbeitet in der Wolke locker

Ein häufiger Fehler unter Geschäftsanwendern besteht darin, bei dem zu bleiben, was bequem ist, anstatt sich neueren, besseren Dingen zuzuwenden. E-Mail ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Geschäftskommunikation, aber heutzutage revolutionieren Cloud-basierte Kommunikationslösungen wie Slack die Kommunikation zwischen Teams. Selbst wenn Sie die Cloud übernommen und neue Büro- und Kommunikationsanwendungen verwendet haben, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie aufhören sollten, neue Dinge auszuprobieren.

Die Flexibilität der Cloud als Plattform bedeutet, dass immer neue, innovative Anwendungen erstellt werden. Die Natur der Geschäftswelt bedeutet, dass diejenigen, die auf dem neuesten Stand dieser neuen Dinge bleiben, am meisten davon profitieren werden. Um in der Cloud intelligenter zu arbeiten, bleiben Sie der Kurve immer einen Schritt voraus.

Verwenden Sie nach Möglichkeit die Automatisierung und pflegen Sie Protokolle

Ein Vorteil von Cloud- und webbasierten Anwendungen besteht darin, dass sie häufig die Interkonnektivität nutzen können. Dies liegt daran, dass Webdienste APIs verwenden, mit denen andere Websites und Anwendungen mit ihnen interagieren können. Zu den Anwendungen, die Sie verwenden können, gehören Anwendungen, die die Automatisierung nutzen. IFTTT ist ein solches Beispiel und kann verwendet werden, um bestimmte Funktionen über Webanwendungen hinweg zu synchronisieren.

worksmarterincloud-revisionhistory

Darüber hinaus (und dies gilt für Cloud Office- / Cloud-Speicheranwendungen) ist es wichtig, Protokolle zu führen. Dienste wie Google Drive und Dropbox speichern automatisch ältere Versionen von Dateien, wenn diese von verschiedenen Mitarbeitern geändert werden. In Unternehmensversionen dieser Anwendungen werden diese Protokolle normalerweise für längere Zeiträume gespeichert.

Fazit

In Kombination können Sie mit diesen Ansätzen für den IT-Plan Ihres Teams die gesamte Bandbreite des Cloud-Angebots nutzen. Um in der Cloud intelligenter zu arbeiten, wird sie am meisten in vollem Umfang genutzt. Ich hatte die Absicht, dass dieser Artikel Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie das geht.

Wie hat Ihnen die Cloud in Ihrem Berufsleben geholfen? Ton unten aus und lass es uns wissen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.