MSEdgeRedirect verhindert, dass Edge unter Windows 11 bestimmte Links entführt

⏱️ 1 min read

  • MSEdgeRedirect ermöglicht es, bestimmte Links auf Ihren Standardbrowser umzuleiten.
  • Das Tool ist kostenlos, muss aber unter Windows 11 als Dienst ausgeführt werden.
  • MSEdgeRedirect wurde erstellt, nachdem Microsoft EdgeDeflector daran gehindert hatte, dasselbe zu tun.

Ein neues Tool namens MSEdgeRedirect ermöglicht es, die Taktik von Microsoft zu umgehen, Sie daran zu hindern, einen anderen Browser als Systemstandard unter Windows 11 festzulegen.

Obwohl Sie Chrome, Firefox, Brave oder jeden anderen Browser zum Standard machen können, zwingt Microsoft Sie immer noch, Microsoft Edge zu verwenden, um bestimmte Links zu öffnen, z. B. die von Windows Search, News, Widgets-Dashboard und vielen anderen Orten.

Der Brave-Browser, Mozilla und das EdgeDeflector-Tool haben es geschafft, diese Einschränkung zu umgehen. Microsoft reagierte jedoch schnell und sagte, dass Workarounds, die Systemfunktionen manipulieren, unangemessen seien und blockiert würden. Und kurz nach der Antwort veröffentlichte das Unternehmen das Update KB5008215 für Windows 11, das Tools und Browser von Drittanbietern daran hindert, „Microsoft-Edge“-Links umzuleiten.

Allerdings rief ein neues Tool MSEdgeRedirect umgeht jetzt die Blöcke und ermöglicht es Ihnen, Links umzuleiten, die das „Microsoft-Edge“-Protokoll aufrufen, um mit dem Browser zu öffnen, den Sie als Standard eingerichtet haben.

Die einzige Einschränkung ist, dass das Tool ständig im Hintergrund laufen muss, um zu funktionieren, da das neue Systemupdate es schwieriger macht, den Block zu umgehen. Wenn Sie das Tool herunterladen, versucht das System außerdem, es zu blockieren, da es die Datei für bösartig hält. Während die Umleitung in den meisten Fällen korrekt ausgeführt wird, liegt es an Ihnen, ob Sie es versuchen möchten.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

Das könnte dich auch interessieren …