Opera für Android blockiert Cookie-Benachrichtigungen automatisch

Opera pentru Android va bloca automat notificările privind cookie-urile
⌛ Reading Time: 2 minutes

Die DSGVO (Allgemeine Datenschutzverordnung) trägt zwar viel zum Schutz der Privatsphäre und der Daten in der Europäischen Union bei, betrifft jedoch alle Menschen weltweit. Eine Sache, die damit zugenommen hat, sind Cookie-Benachrichtigungen. Es kann ärgerlich sein, zustimmen zu müssen oder “X” zu deaktivieren, damit Sie den beabsichtigten Inhalt lesen können.

Aber es muss nicht ärgerlich sein, zumindest nicht, wenn Sie Opera unter Android verwenden. Sie haben jetzt eine Einstellung hinzugefügt, die Mit dieser Option können Sie den Warndialog für Cookies automatisch ausblenden.

Operns neue Einstellung

Sicher, es ist toll, benachrichtigt zu werden, dass eine Website Cookies über Sie sammelt, aber manchmal wissen Sie das und nehmen es mit einem Körnchen Salz. Sie möchten einfach mit dem Prozess fortfahren. Sie möchten es nur so schnell wie möglich löschen.

Opera für Android macht es jetzt so, dass Sie diese Benachrichtigungen nie sehen müssen, wenn Sie nicht möchten. Die neueste Version des Browsers enthält eine Einstellung, mit der die Warndialoge für Cookies automatisch ausgeblendet werden.

Sie müssen jedoch nicht alle Cookie-Warnungen blockieren, wenn Sie dies nicht möchten, da Sie die Kontrolle behalten. Sie haben die Wahl, ob der Browser alle Cookies akzeptiert, alle blockiert oder nur alle Cookies von Drittanbietern blockiert.

Cookies in Opera automatisch ausblenden

Android-Benutzer müssen nur zu den Einstellungen in der Opera-App gehen und auf “Anzeigenblockierung” tippen. Dadurch wird ein Bildschirm mit Umschaltern geöffnet, in dem Sie die Parameter für den gewünschten Steuerungstyp festlegen können.

Opera behauptet, diese Funktion auf mehr als 15.000 Websites getestet zu haben. Sie wollten so viele Popup-Dialoge wie möglich identifizieren und sie dann unterdrücken.

Da viele Websites gebrauchsfertige Tools verwenden, um die GDPR-Bestimmungen zu handhaben, hat Opera höchstwahrscheinlich genug Cookie-Popups gesehen, sodass ihr System fast alle blockiert. Die Befürchtung besteht jedoch darin, dass sie nicht alle gefangen haben, und sie fordern die Benutzer auf, alle zu melden, die angezeigt werden, wenn sie blockiert werden sollten.

Außerdem

Es besteht kein Zweifel, dass die Cookie-Benachrichtigung ärgerlich sein kann. Sicher, es hilft Ihnen, damit Sie wissen, wann eine Website Informationen über Sie sammelt, aber es ist aufdringlich und auf Ihre Weise. Es ist schade, dass sie Sie nicht wissen lassen können, dass sie Cookies verwenden, ohne die Hälfte Ihres Bildschirms zu blockieren.

Und hier versagt die DSGVO. Dies soll alles so viel sicherer und besser für den Benutzer machen. Wenn Sie sich jedoch über die Verwendung des Systems ärgern, wird nicht das getan, was beabsichtigt war.

Vor allem, wenn Sie die neue Einstellungsoption von Opera verwenden. Wenn Sie nicht einmal eine dieser Cookie-Benachrichtigungen sehen, kann GDPR Sie nicht informieren, wenn jemand Informationen sammelt.

Ärgern Sie sich über die Zunahme der Dialogfelder für Cookie-Benachrichtigungen? Beenden Sie sie einfach automatisch oder nehmen Sie sich Zeit, um sie alle zu lesen? Haben sie Sie jemals ermutigt, keine Website zu nutzen? Verwenden Sie die Einstellung von Opera für Android, um die Cookie-Benachrichtigungen automatisch auszublenden? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie Sie damit umgehen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.