Photoshop ist endlich als Web-App verfügbar

Photoshop ist endlich als Web-App verfügbar

⌛ Reading Time: 2 minutes

Manchmal benötigen Sie nicht die Vollversion einer App. Photoshop ist ein leistungsstarkes Bildbearbeitungswerkzeug, aber die Desktop-Version ist für viele Zwecke mehr als Sie brauchen. Um dies zu beheben, hat Adobe angekündigt eine neue Photoshop-Web-App, die eine eingeschränkte Version der Tools der vollständigen App bietet.

So entfernen Sie einen Hintergrund in Photoshop

VERBUNDENSo entfernen Sie einen Hintergrund in Photoshop

Laut Adobe können Kollegen „direkt im Browser Kommentare überprüfen und hinzufügen, ohne Apps herunterladen oder ein Creative Cloud-Abonnement haben zu müssen“. Wenn Sie also Ihre Arbeit mit einem möglichen Kunden teilen möchten, können sie ihn öffnen, ohne Photoshop herunterzuladen, und alles kommentieren, was geändert werden soll.

Wenn Sie jedoch über Creative Cloud verfügen, können Sie an Ihren Bildern das vornehmen, was Adobe als „kleine Anpassungen und schnelle Bearbeitungen“ bezeichnet. Die Webversion ersetzt keineswegs die Desktop-Photoshop-App, aber wenn Sie nur einige einfache Bearbeitungen vornehmen möchten, können Sie Photoshop im Web verwenden, um dies zu erledigen.

Die grundlegenden Bildbearbeitungsfunktionen befinden sich in der Beta-Phase und sind daher noch nicht ganz bereit für die Primetime. Darüber hinaus konnte ich zum Zeitpunkt des Schreibens über den Web-App-Bereich von Adobe Creative Cloud und die von Adobe beschriebene Methode keinen Zugriff auf den Beta-Webeditor erhalten Support-Seite hat auch noch nicht funktioniert, daher kann es sich um eine schrittweise Einführung handeln.

Zusätzlich zu Photoshop arbeitet Abobe an einer Beta von Illustrator für das Web, obwohl dies eine geschlossene Beta ist, die Sie benötigen Anmeldung versuchen.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.