PortablePicker – Finden Sie den richtigen Laptop / Tablet für Sie

PortablePicker - Găsirea laptopului / tabletei potrivite pentru dvs.
⏱️ 5 min read

Die Suche nach dem richtigen Laptop oder Tablet kann schwierig sein, egal wer Sie sind. Es gibt Dutzende von Verkaufsstellen, die sie zu unterschiedlichen Preisen verkaufen, ganz zu schweigen von den Kenntnissen, die erforderlich sind, um die Spezifikationen eines Notebooks mit denen eines anderen vergleichen zu können. Selbst für jemanden wie mich, der sich mit Computerhardware ziemlich gut auskennt, kann es schwierig sein, Laptops zu kaufen. vor allem, wenn ich versuche, ein Modell mit genau den richtigen Spezifikationen und Funktionen für meine Anforderungen zu finden.

Treffen PortablePicker. Ein Cousin eines meiner Lieblingswerkzeuge für PC-Hersteller, PCPartPicker. PortablePicker ist eine Website, die ihren Benutzern helfen soll, die besten Laptops und Tablets für ihre Bedürfnisse zu finden. PortablePicker durchsucht Laptops aller Hersteller und Verkäufer (wie seinen Cousin PartPicker) und ermöglicht es dem Benutzer, sie nach Preisspanne, RAM-Kapazität, Prozessortypen, Grafikchips und mehr zu filtern. Im Wesentlichen alle wichtigen Teile Ihrer Laptop-Hardware.

Ich werde ganz vorne mit dabei sein: Ich liebe PortablePicker genauso wie das PartPicker-Gegenstück. Davon abgesehen gibt es jedoch noch Raum für Kritik und einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie beginnen. Lass uns anfangen.

[FIX] "Kein Internet, Gesichert...
[FIX] "Kein Internet, Gesichert" Windows 10/11| Routech

Wie benutzt man

Glücklicherweise ist PortablePicker ziemlich einfach zu bedienen. Sobald Sie die Site geöffnet haben, müssen Sie nur noch auf „Laptop suchen“ oder „Tablet suchen“ klicken. In der Leiste links auf dem Bildschirm können Sie Geräte nach folgenden Faktoren sortieren:

  • Preis. Hier können Sie die Preisspanne auswählen, in der Sie einkaufen möchten. Sie können Geräte auch nach Preis, Beliebtheit und mehr über der tatsächlichen Liste sortieren.
  • Hersteller. Der Gerätehersteller. Hatten Sie schlechte Erfahrungen mit einigen Herstellern oder eine besonders gute mit einigen? Fühlen Sie sich frei zu filtern.
  • Bildschirmgröße. Immer wichtig für Laptops und Tablets, obwohl die Bildschirmgröße auch direkt proportional zur Größe der Tastatur auf Laptops ist.
  • Gewicht. Selbsterklärend.
  • CPU-Kerne (nur Laptop). Die Anzahl der CPU-Kerne im Laptop. Beachten Sie, dass Leistung mehr beinhaltet als Kerne.
  • CPU-Geschwindigkeit (nur Laptop). Die CPU-Frequenz im Laptop. Beachten Sie, dass Leistung mehr bedeutet als Frequenz.
  • RAM-Kapazität. Die Menge an RAM in der Maschine, die mit Multitasking verbunden ist.
  • Speicherkapazität. Die Menge an Speicherplatz im Gerät, mit der Sie Spiele, Apps, Filme und Musik speichern können.
  • Auflösung. Je höher die Bildschirmauflösung, desto besser (aber teurer).
  • CPU-Serie. Die Reihe der CPU. Besonders wichtig, um Geräte mit unterschiedlichen Leistungsstufen voneinander zu unterscheiden.
  • CPU-Familie (nur Laptop). Die Familie der CPU. Neuere Familien werden energieeffizienter und leistungsfähiger. Für Laptops benötigen Sie Broadwell oder Skylake von Intel sowie Carrizo, Beema und Kabini von AMD. Beachten Sie, dass die APUs von AMD über sehr leistungsstarke integrierte Grafiken verfügen, was die Leistung der CPU pro Kern belastet. Ich empfehle Intel + eine diskrete Laptop-GPU für High-End-Hardware.
  • GPU-Chipsatz (nur Laptop). Ermöglicht das Sortieren nach grafischen Funktionen. Sie benötigen die neuesten Intel HD- und Iris-Grafiken für Intel-Prozessoren ohne zusätzliche GPU. Halten Sie sich für Nvidia an die Serien GTX 800 und 900. Bleiben Sie für AMD bei der Radeon R-Serie, vorzugsweise am oberen Ende.
  • Speichertyp (nur Laptop). SSDs sind schneller und kosten weniger Speicher. Festplatten sind langsamer mit dem Vorteil von viel mehr. Einige Laptops kombinieren diese Technologien für das Beste aus beiden Welten.
  • Betriebssystem. Das Betriebssystem, das Sie ausführen werden. Windows für Desktop-Apps, Android und iOS nur für Tablets.
  • Touchscreen (nur Laptop). Alle Tablets haben Touchscreens, aber nicht alle Laptops. Wenn Sie das wollen, wählen Sie es.
  • Webcam (nur Laptop). Nicht alle Laptops haben Webcams. Überprüfen Sie dies, wenn Sie eine möchten.
  • Farbe (nur Tablette). Willst du ein hübsches Tablet? Wählen Sie Ihre Farbe.
  • Zellular (nur Tablette). Möchten Sie mobile Daten auf Ihrem Tablet? Du weißt was zu tun ist.

Jetzt, da Sie wissen, was dies alles tatsächlich bedeutet, sollte es einfach sein, Ihre ideale Maschine zu finden. Kommen wir zu einigen Meinungen.

Meinungen

portablepicker-meinung

Ich liebe PortablePicker für das, was es ist und wie einfach es ist, das richtige Gerät zu kaufen. Es ist ein One-Stop-Shop für alles, was Sie möglicherweise benötigen, und einfach besser als das Durchsuchen von Laptops oder Tablets durch Amazon oder Newegg. Es überprüft jeden Einzelhändler, um sicherzustellen, dass Sie auch in Ihrer Region das beste Angebot erhalten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt es sich jedoch um eine neue Website. Obwohl ich nicht viele Fehler sehe, gibt es viele Geräte, denen ein Bild fehlt, ohne zur Storefront zu gehen (ein offensichtliches Problem), und zum größten Teil scheint PortablePicker nur die neuesten Geräte zu zeigen, die in den letzten Jahren hergestellt wurden. im Gegensatz zu PartPicker, mit dem Sie Komponenten kaufen können, die älter als ein Jahrzehnt sind, allerdings zu einem viel höheren Preis.

portablepicker-newegg

Es hat auch das Problem, das von Leuten wie Amazon und Newegg oder wirklich jeder Online-Plattform, die zur Suche nach Laptops oder Tablets verwendet wird, geteilt wird. Die Wissensbarriere ist hier nicht unerheblich. Es ist nicht die Schuld des Tools, dass Computerhardware für Neulinge kompliziert sein kann, aber ich denke, es wäre dumm von mir, die Tatsache zu überfliegen, dass für die Verwendung dieses Tools zunächst immer noch Wissen erforderlich ist, wonach gesucht werden muss.

Hoffentlich sollte Ihnen mein How-To dabei helfen. Ich habe auch eine Hardware Buying Guide-Reihe für Desktop-Komponenten, mit einigen Weisheiten, die auch hier beim Einkaufen angewendet werden können.

Fazit

PortablePicker ist eine wunderbare neue Plattform für den Einkauf von Laptops und Tablets. Allerdings ist der Einkauf von Computerhardware sehr komplex, und obwohl es nicht die Schuld von PortablePicker ist, dass diese vorhanden sind, kann es schwierig sein, all diese leistungsstarken Tools zu verwenden, wenn Sie nicht wirklich verstehen, was Sie tun sollen Sie.

Abgesehen davon sind die tatsächlichen Probleme mit der Website eher gering. Während PCPartPicker mit Sicherheit der beste seiner Klasse ist, um Hardware zu finden und Builds zu erstellen (was mir in meiner Freizeit Spaß macht), ist PortablePicker derzeit viel mehr Barebones und eindeutig das neugeborene Kind der Familie.

Mit jeder Hoffnung wird PortablePicker zu etwas genauso Beeindruckendem – wenn nicht mehr – als sein PartPicker-Gegenstück.

Was denkst du aber? Kommentieren Sie unten und teilen Sie Ihre Gedanken. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie auch Hilfe benötigen.

Join our Newsletter and receive offers and updates! ✅

0 0 votes
Article Rating
Avatar of Routech

Routech

Routech is a website that provides technology news, reviews and tips. It covers a wide range of topics including smartphones, laptops, tablets, gaming, gadgets, software, internet and more. The website is updated daily with new articles and videos, and also has a forum where users can discuss technology-related topics.

Das könnte dich auch interessieren …

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x